Cubase SX Vers.2.2

von JohannKönig, 16.01.07.

  1. JohannKönig

    JohannKönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 16.01.07   #1
    Moin,

    hab da ein kleines (großes) problem, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Seit einiger zeit, kann ihc in cubase aufgenommene songs nicht mehr richtig wiedergeben lassen. es liegt wohl am speicher, denn am anfang, wenn der song geladen wird, kommt ein warnhinweis der battery, dass der physical memory very low ist. habt ihr n tip wie ich dem abhilfe schaffen kann?

    vielen dank
     
  2. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 16.01.07   #2
    Erstmal alle Hintergrundprozesse, die du nicht brauchst killen, das räumt schonmal etwas RAM auf (Es gibt auch Programme, die unbenötigte Dateien auf dem RAM für dich löschen). Dann könntest du probieren weniger speicherintensive Samples zu verwenden, wie es wohl bei Battery der Fall ist... Und sollte das alles nicht helfen, musst du halt wohl oder übel deinen RAM erweitern...:(

    MfG

    P.S.: Ich weiß leider nicht, ob das Erweitern der Auslagerungsdatei unter Windows was bringen würde.:confused:
     
  3. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 16.01.07   #3
    vielen dank schonmal! was wären das denn für programme mit denen ich die unbenötigte Dateien auf dem RAM löschen kann?
     
  4. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 16.01.07   #4
  5. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 17.01.07   #5
    moin,

    das hat gut funktioniert, vielen dank! der arbeitspeicher belastung ist tatsächlich sehr hoch. das programm zeigt 14% freien speicher beim abspielen eines songs an.

    zufällig ne idee, wie man die battery spur einfrieren kann wenn er mir sagt, dass zu wenig platz auf der festplatte ist? ich denke nicht, dass er 2GB freien speicher benötigt oder irre ich mich da?

    grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping