Cubase SX3 Probleme

von TimoA, 21.07.07.

  1. TimoA

    TimoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #1
    Hi liebe Musiker,

    Zuerst einmal zu mir... Seit ca nem Jahr mische ich Techno (minimal)....
    Stehe total darauf :)

    Bisher habe ich mit DanceEjay 7.0 gearbeitet... habe natürlich alle sound files selbst gemacht und keine vorgefertigten genommen.

    Vor zwei wochen bin ich auf Cubase SX3 umgestiegen weil Ejay einfach so kindisch ist, total peinliches spielzeug :)

    So zu meiner Hardware...

    Benutze ein toshiba notebook mit standart onboard Soundkarte... Daran angeschlossen ist mein sehr billiger Synthesizer von "midiman" schimpft sich oxygen. Für meine verhältnisse ist eigtnl alles ausreichend, bin noch in der ausbildung also auch kein Geld für das dicke Equiptment...

    So möchte nun meine musik dank meines kleinen synthesizers selbst produzieren (beat einspielen, bass drunter legen etc.)

    So mein erstes problem war das nach einem Tastendruck auf das keyboard der Ton erst sehr verögert zu hören war (der sound wird auf meinem notebook ausgegeben, da der synthesizer keine boxen besitzt). Das problem habe ich gelöst imdem ich unter
    "Geräte -> geräte konfigurieren -> VST audibay" auf "asio directX full duplex driver" umgestellt haben.

    Nun passen die timings und das recorden kann losgehen.

    Nur ist durch das umstellen folgendes Problem entstanden.

    Ich höre mein Metronom nichtmehr! ja angeschlatet ist es..

    Ohne metronom keine sounds :(

    ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen

    thx im vorraus
     
  2. reiterw

    reiterw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #2
    Metronom auf richtigen Kanal legen:

    -geh auf "VST-Verbindungen"
    - Registerreiter "Studio" (der ganz rechts) und gib dort die Kanäle an wo deine Boxen dranhängen
    - Metronom müsste zu hören sein
     
  3. TimoA

    TimoA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #3
    Wow das ging schnell :)

    Jawoll metronom ist zu hören!

    Ich danke dir! :great:

    ich denke ich werde in den nächsten wochen wohl noch öfters dumme fragen stellen, denn mal unter uns das Handbuch von Steinbergs Cubase SX3 bringt einen nicht immer weiter :evil:

    greets timo
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.07.07   #4
    Das liegt ganz einfach daran, dass das Oxygen gar kein Syntehsizer ist, also gar keinen Sound erzeugt, und daher auch keine Boxen benötigt.
     
  5. TimoA

    TimoA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #5
    was ist es dann ? ein einfaches midi input ? :eek:

    aber er hat wohl ein paar Oszillatoren .. nunja egal
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 23.07.07   #6
    Schon geil, wenn man ein Gerät kauft, von dem man nicht mal genau weiß was es macht und nicht macht ;)

    Wohl kaum. Das sind alles Einstellregler für verschiedene Midi-Controller (wie z.B. Anschlagstärke, PAN rechts/links usw.)
     
  7. shebsen

    shebsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.07   #7
    Unser neues Problem!

    Wir haben diverse Projekte inkl. Edits usw. in einen andere PC eigeladen und nun folgendes Problem:

    Bis jetzt ging alles gut, aber plötzlich hat sich die Tempospur vom Rest des Songs abgelöst und läuft nun in keiner Weise mehr synchron. An eine GM-Map komme ich über die Metronomeinstellungen nicht mehr ran! Wir hatten eine separate Tempospur programmiert um sie unserem Drummer als Click zu geben, aber jetzt ist alles futsch!

    Kann mir jemad weiterhelfen und sagen wo ich die Datei oder die Optionen dafür finde?

    THX
     
Die Seite wird geladen...

mapping