Cubase SX3... verschiedene Geschwindigkeit aufnehmen?

von dawidek, 08.11.09.

  1. dawidek

    dawidek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.09
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #1
    Hey Leute,

    ich habe mal wieder eine Frage. Und zwar geht es um folgendes...

    habe eine Spur 1 in 70Bpm eingespielt. Die zweite Spur möchte ich aber jetzt z.B. in 140 Bpm aufnehmen... wie mache ich das? Weil wenn ich nähmlich die geschwindigeit auf 140 stelle, wird die erste Spur auch in 140 Bpm abgespielt. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    Danke schonmal für eure antworten :)
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    15.035
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    886
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 08.11.09   #2
    nicht wirklich - in einem Stück für 2 verschiedene Spuren unterschiedliche Geschwindigkeiten !?
    In Deinem Fall würd ich es einfach mit einer anderen Taktart versuchen 1/4 nach 1/8tel oder so
     
  3. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 08.11.09   #3
    bei 140 und 70 ist das aufnehmen eigentlich ganz einfach, stell das metronom auf 140 und spiel den andern teil halb so schnell ein (sozusagen die viertel als achtel ansehen), sehe das problem jetz nicht wiklich :gruebel:

    ausserdem verändert eine aufgenommene audio spur ihr tempo nicht wenn du das "haupttempo" im projekt änderst, eine midi spur dagegen schon.
    die midispur kannst du aber einfach einzeln bouncen und wieder importieren, dann ist sie nämlich ein audioclip ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping