Cubase VST 5.0 & USB-Midi-Keyboard...?

von -TS-, 22.03.05.

  1. -TS-

    -TS- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    14.04.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    E'loh, auch bekannt als 320! ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #1
    moinsen zusammen!

    habe folgendes problem:

    ich habe Cuabse VST/32 v5.0 und das USB-Midi-Keyboard "M-AUDIO Keystation 49e" .

    1. problem: die keystation wird von cubase garnicht erst als midi-controller erkannt, d.h. in der transportbox leuchtet rechts nicht die midi-in-leuchte auf wenn ich auf dem keyboard tasten drücke (was eigentlich aber so sein soll...) - in FL Studio v4 wird das keyboard allerdings erkannt und die midi-kontroll-leuchte zeigt an wenn gespielt wird. woran könnte es liegen dass das mit cubase nich klappt?

    2. problem: sollte das dann mal geschafft sein, also dass cubase das keyboard annimmt würd ich gerne damit einige melodien usw aufnehmen.

    bisher kenn ich nur die variante hier:
    1. keyboard mit dem midi-out (in diesem fall eben das "usb-midi") in midi-in vom pc (in diesem fall dann eben die usb-buchse).
    2. vom midi-out des pcs zum midi-in eines midi-soundmoduls

    Skizze

    nun da ich aber kein midi-out am pc habe und auch kein midi-soundmodul frag ich mich ob es nicht möglich ist mit dem keyboard ein VST-instrument anzusteuern und das so gespielte aufzunehmen (was bei FL Studio ebenfalls ohne probleme möglich ist), so dass ich eine part-datei mit den gespielten melodien in den klangfarben der vsti's habe...?

    geht sowas? und wenn ja könnte mir jemand einige tipps oder hilfen geben wie ich das anstelle?

    danke schonmal für alle antworten.
    peace!
     
Die Seite wird geladen...

mapping