D&J oder Epiphone?

von matze^, 09.12.05.

  1. matze^

    matze^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #1
    Hi !

    Ich habe da mal eine Frage an euch, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Ich bin ein blutiger Anfänger in Sachen E-Gitarre spielen. Jetzt habe ich mich entschlossen mir ein Einsteigermodell zu kaufen. Habe auch schon 2 Exemplare ins Auge gefaßt. Wäre nett wenn ihr mich beraten könntet. :)

    1. http://www.musicstorekoeln.de/de/E-Gitarren/3_42_G_0_GIT0000811-002/0/0/0/detail/musicstore.html?artikel_cid=GIT0000811-002

    2. http://www.musicstorekoeln.de/de/E-Gitarren/3_42_G_0_GIT0000933-004/0/0/0/detail/musicstore.html

    Gruß matze^
     
  2. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 09.12.05   #2
    Nun ja, eigentlich sind beide Gitarren nicht wirklich der Hammer, auch als Einsteiger wird man da nicht viel Spaß dran haben. Um ne brauchbare SG oder Les Paul zu bekommen, muss man schon (mindestens ) zu den Epiphone Standard Modellen greifen.

    Die Gitarre für Einsteiger schlechthin soll ja die Yamaha Pacifica sein :

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-prx395360970de.aspx

    Hab die zwar noch nicht gespielt, aber hab von Leuten ,welche die gespielt haben, eigentlich nur gutes gehört.
     
  3. Gonzo44

    Gonzo44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Ortsrandlage sehr schön hier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.12.05   #3
    J&D hab ich noch nicht in der Hand gehabt nur Epi SG400 einmal in Worn Cherry die fand ich total toll und dann mal in brown die fand ich so wie die Farbe war.Ich hab selbst ne Squier Tele Custom II die find ich toll und hatte auch mal ne Japan Custom Tele in der Hand die fand ich den Hammer.
    Also auf jeden Fall spielen und dann nach Geld und Geschmack entscheiden.
    Früher hätte ich Telecaster nie haben wollen....
     
  4. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.12.05   #4
    Meine erste Gitarre war eine J&D und ich kann nur sagen nie wieder !!!es war eine Les Paul eine von der "teuren". Aber Epi oder Gibson Les Paul sind schwer aber die übertreffen alles hate agelang rückenschmerzen!!!!und auch so fand ich sie nicht gut. Der Klang war mies und die verarbeiung ging so habe nach einem halben Jahr ntdeckt das sich der Hals verzoggen hat wobei sie nur in mein Zimmer also trockenen raum stehen hatte!!!!Hol dir wenn du dir eine holen willst von den beiden die sg oder leg geld drauf und hol dir eine Ibanez!!!Damit ist dir besser geholfen!!!!
     
  5. frannek

    frannek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #5
    Hi,
    ich kann dir nur schwerstens eine Yamaha ERG-121 empfehlen. Für einen Anfänger in allen Genres einsetzbar und dein BEitrag lässt darauf schliessen, dass du noch nen Amp usw. braucht - hier ist der mitglieferte vielleicht nicht der Perfekte:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-ERG-121-GP-Gitarre-Amp-Set-prx395498585de.aspx
    Ich hab neulich mal ne überarbeitete Version von der Gitarre gesehen aber letztendlich muss du doch mal die Gitarren anspielen, schau dich mal um:)
    mfg
    frannek:rock:
     
  6. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 10.12.05   #6
  7. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 10.12.05   #7
  8. [okp]Razor

    [okp]Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.484
    Erstellt: 10.12.05   #8
    also ich kann die Pacifcas eigentlich auch empfehlen, hab eine 120S die spielt sich sehr gut und klingt mit dem Brückenhumbucker auch sehr gut. Nur der Humbucker am Hals klingt nich so toll, irgendwie sehr dumpf und bringt wenig Druck.
     
  9. matze^

    matze^ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #9
    Hi !

    Ich freue mich das ihr so zahlreich geantwortet habt. Kann mir auf alle Fälle jetzt ein besseres Bild machen. Ich denke wenn ich mir eine von den Yamahamodellen zulege, kann ich nicht viel verkehrt machen. Eure Tips haben mir wirklich weitergeholfen.

    Danke
    Gruß matze ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping