D-Tuning - Wie bekomme ich das hin??

von stevie69united, 01.07.07.

  1. stevie69united

    stevie69united Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.07   #1
    hey leute.

    bei edlichen tabs auf gp seh ich immer das einige nur mit "d-tuning" zu spielen sind:eek:, da ich relativ frischer anfänger bin sind das absolut bömische dörfer für mich.:confused:

    wäre nett wenn mir jemand nen link bzw ne erklärung schreiben könnte wie ich die gitarre darauf umstimme u. was ich dann beim spielen beachten muss.

    schon mal fetten dank im vorraus. stevie
     
  2. Bad_Brain

    Bad_Brain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.07.07   #2
    Ähm was meinst du mit D tuning?? Dropped-D oder normale D-Stimmung?? Also dropped wäre einfach die E-Saite (tiefesE) auf D zustimmen, bei D-Stimmung einfach alle Saiten einen Ganzton runterstimmen.

    MFG BadBrain
     
  3. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 01.07.07   #3
    Oft wird die tiefe E-Saite auf ein D runtergestimmt (2 Halbtöne), dadurch vereinfachen sich die Powerchords, denn du hast nicht mehr 355xxx, sondern 555xxx!

    Also kannst du die ganzen Powerchords mühelos greifen :)

    Und nebenbei hast du halt ein tiefes D, was du vorher nicht hattest - das kann man für manche Songs gebrauchen (z.B. Nirvana - Heart shaped Box)

    Handelt es sich um ein Drop-D-Tuning oder D-Tuning?
     
  4. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.07   #4

    ja ich meine dieses drop-d tuning.

    ich danke euch beide für die antwort.
     
  5. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 08.07.07   #5
    alle saiten einen Ton runterstimmen.
    statt:

    E, A, D, G, H, E

    hast du halt:

    D, G, C, F, A, D
     
  6. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.07   #6

    muss ich da mein stimmgerät irgendwie umstellen??:confused: hab das "KORG Guitar/Bass Tuner GA-30"
    weil ich hab das grad mal ausprobiert aber da flog mir auch schon ne saite um die ohren:eek:. das hat sich wohl der fehlerteufel eingeschlichen u. ich hab was ordentlich falsch gemacht.

    naja werd mir dann wohl erst mal morgen nen neuen satz saiten organisieren;)
     
  7. itsab

    itsab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 08.07.07   #7
    hi, ich hab das korg ga-20. bei dem gibt es eine taste auf der "flat" steht. wenn man da drauf drückt, erscheint oben rechts auf dem bildschirm ein "b". das b steht für einen halbtonschritt nach unten. drückst du also zweimal auf die "flat"-taste (oben rechts stehen jetzt zwei "b"s), so kannst du zur drop-d stimmung die sechste seite einfach mit dem stimmgerät runterstimmen. benutz dafür am besten die funktion "manuell stimmen" und wähle die sechste seite aus. bei automatik reagiert das gerät meistens nicht.
    aber nur die sechste seite runterstimmen, sonst ist es eine d-stimmung und keine drop-d stimmung ;)
     
  8. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.07   #8


    hi. ich danke dir schon mal. ja das mit dem "flat" u. den 2 "b`s" hat geklappt auch die tiefe e saite ging auf d. (also wie ich das verstanden hab nur die tiefe e auf d sonst alles so belassen)
    ich probier es morgen mal aus wenn ich mir neue saiten gekauft habe. fals es nicht funktioniert wie ich mir das denke komm ich einfach noch mal auf dich zurück.
     
  9. itsab

    itsab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 08.07.07   #9
    genauso ist es :)
    meld dich ruhig nochmal, wenn du noch probleme hast.
     
  10. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #10

    hat alles wunderbar geklappt. dank dir!
     
  11. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 26.07.07   #11
    du kannst das auch ohne sitmmi.

    greife auf der E Saite in den 7. Bund und stimm runter. wenn die sich in dem bund so anhört wie die A Saite, dann hastet geschafft. auf E kommst du dann wieder andersrum.

    vom Drop D ausgehend kannst du dann auch alle anderen saiten auf die D stimmung bringen, indem du einfach so durchstimmst, wie dus vom e kennst. also

    A Saite = E 5.
    D Saite = A 5. ...
     
  12. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.09   #12
    so...nun zwei jahre später hab ich das gleiche problem das es einfach nicht hinhauen will.....das kotzt mich vielleicht an!!!
    ich mache alles so wie vorher - drücke am stimmgerät die zwei "b`s" ins display dann dreh ich so lang an der mechanik der E saite bis ein D erscheint.
    so nun sind die anderen saiten völlig verstimmt. wenn ich diese nun normal nachstimme verzieht sich das E (jetzt ja D) wieder. u. egal wie ich es versuche es kommt nur krampf raus.....
    was mach ich den jetzt auf einmal falsch??

    danke schon mal für antworten....
     
  13. Tool_J

    Tool_J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Wertheim
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 27.03.09   #13
    Hast auf einmal ne Gitarre mit Freudlos-Trem ?
     
  14. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.09   #14


    ne ne...immer noch die grg-170 von ibanez u. hab auch 3 federn hinten drin. aber irgendwie will das einfach nicht mehr hinhauen u. ich weiß echt nicht wie`s kommt....
    es gibt dinge die muss ich glaub ich einfach nicht verstehen
     
  15. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 27.03.09   #15
    Tja, auch diese Vibrato ist freischwebend. Damit verstimmen sich die anderen Saiten, wenn man eine umstimmt. Ist eben so. Das gilt für alle freischwebenden Vibratos (fast alle Modernen Messerkanten-Systeme), nicht nur wie oft behauptet für Floyd Rose :screwy:. Beim Floyd Rose hast du halt nur mehr Spielraum fürs nach oben Vibrieren da unterfräst und höhere Stimmstabilität da Double-Locking.
     
  16. stevie69united

    stevie69united Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.09   #16
    also einfach stimmen stimmen stimmen bis es endlich passt??
     
  17. lovestealer

    lovestealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Herten, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.09   #17
    Also ich find das Floyd absolut geil! Ist mehr Arbeit mit dem Stimmen aber man kann da definitiv mehr mit anfangen.

    Einmal eingestellt, wenn man immer die gleichen Saiten aufzieht, wird man da keine Probleme mit haben!

    Du must eben rumprobieren oder lässt es Dir von nem lehrer oder im Shop Deines vertrauens mal zeigen, auch wie man das Teil bundrein bekommt.

    Zum Thema mit den Dropped Stimmungen... Halte ich für großen Mumpitz. Wenn man gesamt runterstimmt... okay... Aber auch nicht zwingend nötig. Wenn man sich etwas mit den Akkorden auseinander setzt kann man durch Griffvariationen auch diesen düsteren Sound hinbekommen...

    Ich selbst spiele 2 Halbtöne runter (alle Saiten) was sich aber daraus entwickelt hat, daß der alte Gitarrist der Band das hatte und es jetzt eben so bleibt, weils immer so war... ^^

    Hab aber immer mindestens eine "original" gestimmte Axt im Haus.
     
  18. toby1000

    toby1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    426
    Erstellt: 27.03.09   #18
    um bei nem Trem auch beim umstimmen brückenstabilität zu haben, musst du es irgendwie blockieren.
     
  19. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 28.03.09   #19
    Im Prinzip schon. Mit der Zeit geht das schneller von der Hand und du bekommst ein Gefühl wie du schneller in Tune kommst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping