Da hat sich ein Plek verirrt O_o

von Oliver_, 07.06.05.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.06.05   #1
    Mir ist letztens nen Plek runtergefallen, als ich einen Regler an meinem Ashdown Perfect Ten verstellen wollte.
    Ich wollte ihn aufheben, weils nach Richtung unten (wie kommts? :D) gefallen ist, aber es war nirgends zu finden. :confused: Unter dem Combo geguggt: nix da... Hab dann mein ganzes Bett abgebaut (Combo steht neben Bett) und gesucht und gesucht. Nichts, nada, niente :|
    Als ichs schon aufgegeben hatte, habe ich UNTER dem Combo geschaut, ob nicht der Plek vielleicht unten dran klebt :D Habe den Combo geneigt und *klick-klack* ein Plek-Klackern :great:
    Ist wohl in den Schlitz bei den Reglern gefallen... dass das geht :screwy:

    Zu meiner Frage:
    Weiß einer was ich bei dem Perfect Ten abschrauben muss, um da ran zukommen? Passt dann auch alles wieder zusammen? ^^ Garantieverlust?

    Gruß,
    Olli :)
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 07.06.05   #2
    ist es bis zum speaker durchgefallen oder "noch" im verstärker-teil?

    übrigens: nicht so ungewöhnlich, wie der gitarrist bei uns in der gegend, der wärend nem konzert fast an seinem plek erstickt wäre, weil es ihm beim spielen in den hals gefallen ist. (incl. entfernung im krankenhaus durch arzt)
    :eek:

    wegen der garantie kann ich nur sagen, wenn da irgendwo so ein siegel drauf ist, das man durchtrennen muss, ist es wohl so. an sonsten, plek drin lassen, bis die garantie abgelaufen ist. aus plastik (oä) macht es da drin ja nix kaputt.
     
  3. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 07.06.05   #3
    Ähm, ich will mal schwer hoffen dass du mehr als ein Plektrum besitzt oder???
    Falls nicht, dann entweder:
    1. ein neues kaufen :eek:
    2. den Combo auseinanderschrauben ( hab allerdings keine Ahnung wie das gehen soll. Und mit Bassverstärkern kenn ich mich eh nicht aus, deshalb weiß ich auch nicht was du für einen hast )
    3. nie wieder mit Plektrum spielen :( ^^
     
  4. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.06.05   #4
    An der Oberseite von meinem Hartke Kickback 15 sind solche Ritzen, also sowas zur Verbesserung der Luftzirkulation im Verstärker. Und die Dinger sind so groß, dass da leicht mal ein Plek reinfallen könnte. Durch diese Ritzen sieht man die ganze Elektronik vom Amp. Ist es gerfährlich falls da mal ein Plek reinfallen sollte, oder kann da nix passieren? Ich könnte das natürlich zukleben oder so falls gefährlich wär, aber dann wäre da wieder das Prob mit der Lüftung (der Amp wird recht schnell heiss.).
     
  5. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 07.06.05   #5
    Hast du ja selber erkannt...Lüftungsschlitze haben schon ihren Sinn. Wenn du die uklebst und der Amp raucht ab, dann gibt es bestimmt keine Garantie :-)
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 07.06.05   #6
    hat er plek beim spielen mit den zähnen gehalten?
     
  7. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 07.06.05   #7
    Naja, habs jetzt aufgeschraubt, hochgehoben und geschüttelt.. und nun hab ich ihn wieder :D
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 07.06.05   #8
    und, ist jetzt noch Garantie aufm Plek?
     
  9. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 07.06.05   #9
    nein!

    es ist ihm bei einem aufschlag aus den flossen geflutschd und als er ihm beim abflug nach oben mit offenem mund hinterhergeguckt hat, ist es ihm tatsächlich in den rachen gefallen!!
    das stimmt wirklich, lacht mich nicht aus! :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping