Danelectro Back Talk defekt?

von FcKw, 08.07.04.

  1. FcKw

    FcKw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.04   #1
    Ich hab so ein periodisches "Knacken" im Sound wenn ich mein "Danelectro Balk Talk" benutze! Dessen Abstand ändert sich mit der Veränderung des "Speed" Drehknopfes. Wenn der Abstand des Effektes am Geringsten ist, ist auch das "Knacken" am heftigsten (fast wie ein Brummen). Hab schon mehrere E-Gitarren und Verstärker ausprobiert, hat nichts gebracht.

    Is das normal bzw. gehört das zum Effekt oder is da was defekt?
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 08.07.04   #2
    also bei mir rauscht und knackst da garnix...
    hast du noch garantie drauf? wenn ja, dann schick es ein...
    wenn nein, dann weiß ich auch nicht weiter...
     
  3. FcKw

    FcKw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.04   #3
    is schon so gut wie eingeschickt, wollt nur mal wissen ob ich mich vielleicht irre ;)
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.07.04   #4
    Hast du schon mal versucht mit Batterie das ganze zu speisen?
     
  5. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.07.04   #5
    Ja hat er - ich war Zeuge dieses gar biblischen Unterfangens ;) .

    p.s.: Warum glaubst du eigentlich immer das jedweder Fehler an der Batterie liegt?
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.07.04   #6
    1.Weil die meisten Fehler immer die einfachsten sind. Ist das Gerät eingeschalten, ist die Batterie voll, ist es überhaupt angesteckt,...? Ihr kennts ja alle.

    2.Weil die meisten Netzteile scheiße sind, und oder das Gerät selbst keinen Sib-Kondensator hat, aber es gibt von Tone-Toys jetzt so einen "Adapter", da kann man statt in die normale Buchse ins Batteriefach die Pole anklippen. Überleg mir auch schon so was zu kaufen, aber nur wegen den Dingern bestell ich nicht gleich bei tone-toys. Sucht mal auf www.tone-toys.de rum...
     
Die Seite wird geladen...

mapping