DAP P2000 oder T.amp 2400

von DJ_Freeride, 26.04.04.

  1. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.04.04   #1
    Wer hat eine von diesen Endstufen? Ich hab gelesen, dass die P2000 15A max braucht von der Stromversorgung her? Hauts da nicht die Sicherung raus? Die die eine Haben geht das gut? Man hat ja auch noch Licht und andere Technik! Wie macht man sowas? Ich will mir die neue DAP Vintage 2000 kaufen kann man die empfehlen? Ich hab ca. 400€ zur Verfügung!
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.04.04   #2
    ich hab 2 stk TA2400 und da passiert nix, auch nicht wenn ich die gleichzeitig anmache.

    Licht aber bitte an einen anderen stromkreis hängen, da es sonst evt zu rauchproblemen kommt
     
  3. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.04.04   #3
    Haben die T.amp's sone Einschaltstrombegrenzung? DAP hat des doch net? Oder haben das die Neuen?
     
  4. kongoman

    kongoman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #4
    da die t.amps einen gewaltigen anlaufstrom benötigen, wurde von der firma ein softstartmodul eingebaut. darum braucht sie ein paar sekunden bis sie etwas durchlässt
     
  5. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.04.04   #5
    Die DAP's brauchen auch einen gewaltigen Anlaufstrom die haben das aber nicht drin richtig? Weil ich hab ne DAP Endstufe und bei mir hauts die Sicherung immer raus (16A B Karakteristik)
     
  6. Janosch

    Janosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.11.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #6
    Die DAP P2000 ist geil!!! und wenn deine sicherung kommt, musste das licht halt an einen anderen abgesicherten stromkreis hängen!!! außerdem, eh du die 15 Ampere ziehst, musste die schon ganz schön aufdrehen... aber ich hatte bisher noch keine probleme...
    mfg Janosch:great:
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 16.11.04   #7
    @Janosch,

    richtig schlauer Beitrag. Hochachtung.

    Beim anmachen gibt es einen Einschaltstrom, der wesentlich höher liegt.
    Das hat nichts mit dem Licht zu tun.
    mfG
    Thorsten
     
  8. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 16.11.04   #8
    Könnte aber sein, dass DJ Freeride noch eine von den älteren Endstufen hat.
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.11.04   #9
    Es könnte aber auch sein das es ein asbach uralter Thread ist, und die Sache sich schon langer erledigt hat ! :D
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.11.04   #10
    hehe ich frag mich ja immer wieder warum jemand nach 7 monaten wieder anfängt auf eijn topic zu antworten :)
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 16.11.04   #11
    Könnte an der viel beschworenen Nutzung der Suchfunktion liegen.. da merkt man manchmal garnicht sofort auf was für alte Threads man grade antwortet ;)
     
  12. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.11.04   #12
    Genau und ich hab meine DAP endstufe verkauft und 2 Tamps 2400er hehe und jetzt geht nix mehr aus
     
  13. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 16.11.04   #13
    Toll, sag mir das doch einer, und ich red auch noch mit.

    So is das halt mit der Suche :-) Aber die ist nicht Schuld diesmal. Denn der Janosch, hat ja nicht gefragt, sondern geantwortet. Wieso sucht man in der Suche um zu antworten??

    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping