dap SOUNDMATE V

von hallo?, 18.10.06.

  1. hallo?

    hallo? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.06   #1
    hallo!

    hat von Euch schonmal jemand von der "DAP Soundmate V" gehört??

    ich find nirgens im internet infos zu dieser, echt seltsam.

    wär toll wenn mir jemand n paar infos oder n link hätte

    danke!

    fabian
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.10.06   #2
    Das ist die Page von DAP-Audio ,wenn dort kein Hinweis ist ,kann ich Dir auch nicht weiter helfen.
     
  3. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 19.10.06   #3
    Vielleicht gibts das auch gar nicht?? Wie kommste denn darauf das es das geben sollte?? Vielleicht haste irgendwo ne Fehlinfo aufgeschnappt!
     
  4. hallo?

    hallo? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.06   #4
    ja bei dap hab ich nix gefunden ... dann will mich bei eBay wohl einer verscheißern ...
    ich wundere mich auch, dass auf den boxen das drauf steht ...

    Angebot bei eBay
     
  5. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 19.10.06   #5
    Wird wohl das SoundMate Active 3 MK-II sein, nen vorgänger modell oder vielleicht aus vertreib in nem anderen land, soll ja vorkommen das die anders heißen!!
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.10.06   #6
    Da steht nirgendwo das Wort DAP,weder in der Produktbeschreibung noch sonstwo und ich kann auch nirgendwo das DAP-Logo sehen.
    Also was sagt mir das,das Teil ist nicht von DAP.
     
  7. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 20.10.06   #7
    Ist schon seltsam, bei google findet mann nur diesen thread und die auktion bei ebay!!!

    Vieelicht wars auch nen vorfürmodell oder so was, welches dann unter diesen namen nie auf den markt gekommen ist, am besten fragste mal den verkäufer!!
     
  8. hallo?

    hallo? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #8
    danke für eure mitteilungen! stimmt, dap hab ich auch nirgends gsehen, war wohl ein wunschdenken ^^

    den hab ich schon "ausgequetscht", verkauft wohl nur für einen freund, beide haben scheints keine ahnung was es ist, soll aber "90% ähnlich" der dap soundmate 3 sein.

    ich glaub ich lass lieber die finger davon ^^

    dank euch trotzdem!
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.10.06   #9
    Gute Entscheidung.:great:
     
  10. hallo?

    hallo? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #10
    danke ^^

    was könntest du mir empfehlen?
    ich suche etwas in der art von der soundmate3, die komplett genügend bass hat, bei der aber auch bei kleineren veranstaltungen nur die tops als full range oder mit einem subwoofer oder zweien benutzt werden kann ... sollte eben möglichst günstig sein ;)
     
  11. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 20.10.06   #11
    Kannst du den Preisrahmen etwas eingrenzen? Die Aussage "soll günstig sein" ist nämlich nur schwer definierbar :)

    MfG

    Tonfreak
     
  12. hallo?

    hallo? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #12
    wohl wahr ;)

    max 1300€ ...
    ich weiß dass die soundmate um die 3000 kostet ... deshalb gebraucht oder so
     
  13. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 22.10.06   #13
    Laso willste für 1300 eine PA haben ,möglichst aktiv??? Oder kommt auch passiv in Frage??

    Und was wilslt du genau haben?? 2 subs 2 tops??

    Also mir würd jetzt nur das einfallen:

    Pro Lighting e.K. Professionelle Licht- Ton- & Effekttechnik (DAP Soundmate Active II Komplett Set, 900W RMS)

    Wie das ist keine ahnung ich weiß nur das es das gibt!!

    Was willst du denn enau mit der pa machen??? FÜr 1300 bekommst schon 2 recht gute Passiv Bocen plus ne dap odr ne ld endstufe!! Oder die aktiven eons!!
     
  14. hallo?

    hallo? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #14
    hey ... auf jedenfall aktiv!

    ich such eben was, das komplett genügend schalldruck hat, bei der aber auch bei kleineren veranstaltungen nur die tops als full range oder mit einem subwoofer oder zweien benutzt werden kann.

    eigentlich in die richtung der soundmate3 oder hk actor ... leider kann ich mir die NEU auf gar KEINEN fall leisten. deshalb suche ich die gebraucht.
     
  15. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 24.10.06   #15
    Ja dann weißt du doch eigentlich schon was du suchst!!!

    Musste halt selber mal bissl schauen ob dus gebraucht bekommst!!

    Aber klanglich der Brüller wird das nicht sein, ich lgaube da komsmt du weiter wenn du dir nach und nach was kaufst und dir die fehlenden komponenten leihst!!
     
  16. hallo?

    hallo? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #16
    das wär auch ne gute Möglichkeit!

    ist eigentlich zwischen der deacon und der actor ein großer unterschied (also außer dass die deacon n 18"er hat un die actor n 15er)?
    weil die deacon hab ich schon gehört, und ich muss sagen, die hat mich klanglich echt umgehauen ... nie gedacht, dass das aktiv möglich wäre ...
     
  17. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 25.10.06   #17
    Ich kenne beide nicht, aber HK ist hier im Forum nicht gerade beliebt und mit Komplimenten überstreut!!

    ICh habe selber welche bin mit denen auch zufrieden, zumindest in der Preisklasse!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping