Darf man ein wenig Kritik üben?

von Neuerpuls, 07.06.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neuerpuls

    Neuerpuls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #1
    Liebe Forenmitglieder und liebe Moderatoren und Administratoren,

    zunächst einmal finde ich dass euer Forum von der Idee her sehr sehr gut gelungen ist. Man findet zu fast jedem Problem, oder Problemchen - Lösungsansätze, oder zumindest gut gemeinte Ratschläge. Inhaltlich getragen wird solch ein Forum natürlich durch die Mitglieder, die hier zum Teil sehr professionell und äußerst höflich mit Rat und Tat zur Seite stehen.

    Neben klassischen Tips, wie "was für eine Gitarre soll ich für meine kleine Schwester kaufen", oder "welches Drumfell empfiehlt sich für Jazzmusik"... und vieles mehr, findet man hier Tipps und Tricks, Umfragen und Empfehlungen in den verschiedensten Facetten. Was toll ist!

    Und ich verstehe sehr gut dass ihr darauf bedacht seit Spam, Werbepostings, oder Inhalte die möglicher Weise menschenunwürdig sind etc. aus den Foren fern zu halten.

    Aber, und nun komme ich zu meiner kleinen Kritik, seriöse und Künstlerfördende Angebote, vermisse ich ein wenig. Und ich glaube dass liegt daran, dass sobald ein Name, sei es ein Firmenname, bzw. ein konkretes Produkt umschrieben wird, es als Werbeposting abgestempelt und von den Moderatoren gelöscht wird, zumindest teilweise!

    Mit meinem Beitrag ist es so ergangen und ich respektiere eure Entscheidung. Nur finde ich es auch ein wenig traurig, dass ein so schönes Projekt für Bands und Künstler, wie wir es angeboten hatten, hier auf dieser Plattform kein Gehör finden darf.

    Regeln sind wichtig, aber ein klein wenig kommt dass Gefühl auf, dass ihr es ein wenig übertreibt, oder nicht?! Man sollte zumindest im Einzelfall doch abwägen können, welches Ziel ein Beitrag verfolgt. Und verwerflich daran in einem Musiker- Forum Bands und Musikern eine kostenlose und einzigartige Projektteilnahme anzubieten, ist bis auf den Punkt dass dies leider mein "erster Beitrag" in diesem Forum war, doch eigentlich nichts.

    Nun ja, als greenhorn dieses Forums möchte ich mich mit weitere Kritik zurückhalten, denn sicherlich fehlt mir dafür die langjährige Erfahrung in diesem Forum hier.

    Liebe Grüße,
    Nils

    PS: Ich hoffe sehr dass meine Kritik nicht einfach blos zu Gegenkritik führt ("du bist doch selber Schuld, weil..."), sondern man konstruktiv über die Problematik des Einordnens und Bewertens von "schlechten" und "guten" Inhalten diskutieren wird.
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.06.07   #2
    Ganz so schlimm ist es nun nicht, aber das kann man als neuer Benutzer nicht gleich wissen. Wenn du für ein bestimmtes Projekt Werbung machen möchtest in diesem Forum, wäre es wohl am besten, Johannes Hofmann (Dem Boardbetreiber) eine PN zu schreiben mit deinem Anliegen.

    Das Problem ist hierbei einfach, dass sich hier oft Benutzer anmelden, die auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind und möglichst viele Klicks oder ähnliches erhalten wollen. Jedoch ist dies nur Spekulation, da ich deinen Threadinhalt nicht kenne.
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.06.07   #3
    Hallo Nils,

    man muss sich erst einmal vergegenwärtigen, das dieses Forum von einem Musikhaus unterhalten wird. Auch wenn natürlich jeder User hier unentgeltlich Ratschläge und Meinungen austauschen kann, ändert das nichts an der Tatsache das Server- und Traffic-Kosten von Musik-Service bezahlt werden. Das der Betreiber eines solchen Forums nicht unbedingt dafür Verständnis aufbringt, wenn Andere daraus einen finanziellen Nutzen ziehen, ist wohl nur verständlich. Das eben dies im Zweifelsfall auszulegen ist, ist wohl richtig. Dies sollte aber am besten so geschehen, das bei jedweder Bekanntmachung die zumindestens in den Dunstkreis eine Vermarktung eigener Dienste/Angebote geht, vorher die Boardbetreiber kurz um ihre Einverständnis gebeten werden.

    Wenn Du eine Hausparty machst, wärest Du wohl im Zweifelsfall auch nicht erfreut, wenn jemand deine Wände mit Werbung tapeziert ;)


    Ich denke auch das es nachvollziehbar ist, das ein Beitrag an der Grenze zur Werbung der von einem neuen User verfasst wurde, wohl eher kritisch betrachtet wird.

    Insofern würde ich vorschlagen dein Anliegen einem der Hofmänner zu schildern, und zu schauen wie die dazu stehen.

    Einen schönen Gruß,
    Matthias
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 08.06.07   #4
    Hi,

    die beiden über mir haben eigentlich schon alles gesagt. Egal was du aus deiner "Werbung" ziehst. Ob Nutzen oder Kosten: Erst einmal ist und bleibt es Werbung und die ist laut den Regeln eben nicht gestattet.

    Also, wie oben schon geschrieben: Einfach Johannes eine Email schreiben und nachfragen, was du darfst und was nicht, oder was du tun musst, damit du was darfst!

    mfG
    Thorsten
     
  5. Neuerpuls

    Neuerpuls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    8.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #5
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Ausgezeichnet! Dann werde ich wohl euren Rat befolgen und mein Anliegen an Johannes weiterleiten.

    Dass wäre dann wohl dass unkomplizierteste...
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 09.06.07   #6
    Super :)

    Ich mache dann hier mal zu, da es für dich scheinbar auch abgehandelt ist.

    Ansonsten: Ich bekommen auch PNs :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.