DAS-G-45 und WinISD

von Witchcraft, 01.04.05.

  1. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 01.04.05   #1
    Ich habe beim aufräumen im Keller noch 4 frisch reconte 18 Zöller von D.A.S. gefunden, Typ G-45.
    Nun dachte ich mir zwei Doppel 18er Subs (Bassreflex)damit zu bauen und habe mal WinISD bemüht mir eine Gehäuseempfehlung auszurechnen.
    Das Ergebniss: 440 Liter :eek:
    Spinnt mein Prog oder werden das wirklich so Riesenkisten?
    Hier mal die TSP's:
    Fs: 31
    Re: 7
    Z at Fs: 37
    Qms: 2.0
    Qes: 0.42
    Qts: 0,35
    Vas: 385
    Cms: 200
    Mms: 131
    Le: 1.0
    Xmax: +- 4,5

    General:
    RMS: 600W
    SPL: 98dB
    Effective Diameter: 382 mm
    Projected Area: 0,1164m²
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 01.04.05   #2
    Also allein die Angaben: "Effective Diameter: 382 mm" und "Projected Area: 0,1164m²" kommen mir für einen Doppel-Achtzehn-Zöller eher spanisch vor. Was hast Du da berechnen lassen?? Welchen EBP-Wert hat WinISD ermittelt?

    EDIT: Willst Du einen "Herzrhythmusstörungsgenerator" bauen ?? :D
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #3
    hehe verkleiner sie doch?!?! wo ist das problem?


    ehh sticks du weisst schon dass es sich bei witchcrafts angaben um einen 18er handelt oder?
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 01.04.05   #4
    Das sind die Angaben für eine einzelne Pappe.
    Effective Diameter -> eff. (zappelnder) Membrandurchmesser
    Projected Area -> eff. Membranfläche

    Overall Diameter ist natürlich 457 mm, aber das interressiert WinISD nicht besonders.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #5
    ich würd höhsten 350-380 liter nehmen und gucken was abstimmungsmäßig geht, alles andere ist doch wahnsinn....
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 01.04.05   #6
    Aha, hab' ich jetzt kapiert! Aber was ist dann so komisch an einer 440 l Box. Laß' doch mal spasseshalber WinISD für ein geschlossenes System ermitteln. Wenn dann weniger als 700 Liter 'rauskommen, dann schmeiß das Programm weg...
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #7
    wieso denn das?

    winisd versucht einfach nur aus einem speaker die linearste abstimmung rauszuholen! mit möglichst geringem, abstimmungsmäßig bedingten peak und möglichst großem tiefgang!

    volumen und abstimmung werden halt dementsprechend angepasst und sind daher meist zunächst mal realitätsfern!
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 01.04.05   #8
    Ja, gut - aber allein die Schallwand dürfte schon mind. 1m² Fläche einnehmen.
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #9
    ich versteh nicht was du sagen willst?!?!
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 01.04.05   #10
    Was mir Gehäusemäßig so vorschwebt wäre etwas in dieser Art, halt nur für 18er: KLICK !
    Recht kompakt halt.
    Das Tiefgang und Druck flöten gehen.
    Bei der Tunnigfrequenz dachte ich so an 30 bis 35 Hz.
     
  11. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 01.04.05   #11
    Na, also. Das ist ne 280 l Box - für zwei 15-Zöller, dann bist Du von den errechneten 440 l für Doppel 18" imnsho nicht soooo weit entfernt ... oder hab' ich da einen Denkfehler?
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #12
    auch mit gekippter front??
    dann haste ja noch mehr volumenverlust --> größere außenmaße!


    klar geht tiefgang verloren, druck nichtmal unbedingt, da ich glaube dass hier x-max die limitierende komponente ist
     
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 01.04.05   #13
    Wenn die Schallwand (über) 1 m² einnimmt, dann bleibt (überschlägig) gerade mal 40 cm für die Tiefe der Box - nicht gerade sehr üppig..
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #14
    ja, aber wieso sollte die front einen m² einnehmen?

    100cmx50cm ist für mich n halber m²
     
  15. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 01.04.05   #15
    Oh, verdammt und verbohrt. :o i :o ch nehme alles zurück und behaupte ab sofort das Gegenteil :o :o
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.05   #16
    ahso jetzt weiss ich wenigstens was los ist... hatte schon zweifel an meinem verstand...
     
  17. Dosti

    Dosti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    16.06.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #17
    Hab da mal ein paar Doppel-18er (DAS-Nachbau) zur Ansicht
     

    Anhänge:

  18. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.04.05   #18
    Hi Jürgen,
    für die beiden 18"er würde ich als Basis ein Proto Gehäuse mit folgenen Parameter aufbauen:

    netto Volumen = 350dm³
    BR- Kanal = 6 x 100er Rohr / 230mm lang
    Tuningfreq. = 37Hz
     
  19. Witchcraft

    Witchcraft Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.04.05   #19
    Danke für den Tipp, ich werde mal ein wenig zeichnen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping