das is aber ein schnäppchen...Marshall Valvestate FULL stack auf ebay...

von roastbeef, 04.01.05.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 04.01.05   #1
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.01.05   #2
    Valvestate, das Top bringt idR nicht mehr wie 250 (wenn ueberhaupt). Dann werden es wohl die 8412 sein (valvestate Boxen), und die gehen idR fuer weniger weg als die guenstigeren Versionen der 1960, und die ist mit Geduld fuer 300 oder weniger zu haben.
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.01.05   #3
    Bitte wer will den Amp? Nochdazu um die Megakohle?
     
  4. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 04.01.05   #4
    was? sind die so schlecht?
    dachte die valvestates sind nicht so übel!
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.01.05   #5
    Als Übungsamp zu gebrauchen, aber da lieber einen modernen Modeller.
    Als Stack (für die Bühne!)? :screwy:
     
  6. Damokles

    Damokles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #6
    Ich hab einen, klingen aben wie Marshall aber ich hab festgestellt, dass ich auf cds zwar gern Marsall Sound höre, aber selber irgendwas anderes brauch, deswegen schau ich mich gerade nach was anderem um. Aber im Vergleich mti anderen SS-Amps schneidet das ding doch sehr gut ab finde ich. Btw ist der amp eine ebay kuriosität, die billigsten gehen für 230€ weg, manchmal bieten die leute bis ca 350, ich hab auch schon einen für 380€ weggehn sehn(aus der ersten Serie).
     
  7. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 04.01.05   #7
    aber doch nicht das ganze STACK!... hier wird vom full stack geredet nicht vom topteil!


    allgemein gefragt=? :
    wie siehts dann aus mit diesen ATV?
    ist doch im prinzip auch ein Valvestate. sind die um vieles besser?
     
  8. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 04.01.05   #8
    für 850 euro kreigst du ein vollröhrentop (gebraucht) + box also vergiss das ding.

    gruss
    x-man
     
  9. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 04.01.05   #9
    Ein vernünftiger Preis für eine der Boxen wäre etwa 200 Euro, für das Topteil so höchstens 250 Euro (ich würde dafür auf keinen Fall mehr als 200 ausgeben, aber das ist ja nur meine Meinung)

    macht 650 für alles zusammen, meißtens wird ein Bundle ja noch etwas billiger, da die Nachfrage dafür kleiner ist als für Einzelteile, also sagen wir mal 600 Euro wären ein absolut normaler Preis (eher noch hoch angesetzt). Günstig wirds dann unter 500... aber 850 Euro? Lass die Finger davon, bzw. wenn Du der Verkäufer bist stell ihn günstiger rein (oder hoff halt drauf einen Deppen zu finden)
     
  10. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 04.01.05   #10
    Als ich meinen Valvestate 8100 Fullstack bei Ebay verkauft hab (also im Prinzip genau das gleiche nur einzeln) hab ich dafür ca 780Euro gekriegt. Die Einzelteile kriegt man mit ein bischen Glück aber auch günstiger. Der 8100 war aber ein echt geiler Amp, war ich echt mit zufrieden. Wer ein günstiges Stack (unter 500Euro) sucht und auf Marshall Sound steht ist mit dem Teil sicherlich gut beraten. Der AVT ist meiner Meinung nach deutlich schlechter obwohl teurer.
     
  11. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.01.05   #11
    Es ist schon ein Valvestate Halfstack für 380€ bei ebay weggegangen.
     
  12. muzziker

    muzziker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    173
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    142
    Erstellt: 05.01.05   #12
    hab den avt275. allerdings muss ich sagen, dass ich von den 4 kanälen meist den cleanen & einen bluesbreaker von marshall als verzerrer verwende, klingt einfach besser, als die beiden od-kanäle. sein vorteil ist, dass er auch bei niedrigen lautstärken geil klingt & halt stereo ist, aber das braucht man eher selten. von den effekten nutze ich maximal den hall & das delay, alles andere ist in anderen/moderneren modelling-amps besser gemacht. höchstens in ner kneipe verwendbar oder halt zu hause. dafür ist er aber zu groß und zu teuer. ist halt nur ne vorstufen-röhre und keine vollröhre.
    lieber günstige vollröhren-tops...
     
Die Seite wird geladen...

mapping