Das Jazz-Piano Book in Deutsch

von stevex, 03.09.07.

  1. stevex

    stevex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    26.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bad Driburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Hallo,
    ich hab mal eine Frage in Bezug auf das Jazz-Piano-Book von Mark Levine, was ich mir demnächst wahrscheinlich zulegen werde.

    Nun hab ich aber gesehen, dass es bei Amazon auch das "Jazz Piano Buch" gibt.
    Handelt es sich dabei lediglich um eine deutsche Übersetzung, also ist sonst alles da drin was auch im englischen Klassiker enthalten ist?
    Inklusive dem Format (Ringbuch)?

    Das deutsche Buch ist schließlich auch um einiges günstiger (ich glaub 36 €) während man für das englische schon gebraucht (!) an die 50 € hinblättern muss...

    Wo würded ihr das Englische Buch bestellen (wenn ihr es neu kaufen wolltet)?

    Danke schonmal für Antworten! :)

    *Ach ja... Hab die Sufu benutzt aber nichts zu dem Deutschen Buch gefunden, sollte doch schon ein Thread dazu existieren, bitte bitte bitte nicht böse sein ;)
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Link?

    Mal angenommen, es ist die deutsche Übersetzung, würde ich es nicht kaufen. :p Die Kommentare und unterschwelligen Hinweise im Original sind köstlich. Ich wette 10:1, dass das in der Übersetzung verliert.
     
  3. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Ich habe das Buch auf Deutsch. Es ist allerdings kein Ringbuch, sondern normal gebunden. Außerdem finde ich, dass es recht steril geschrieben ist, was beim englischen Original, das ich auch schonmal in den Händen hatte, nicht so ist (vermutlich, weil alles in Sie-Form ist).

    Ob das, was du bei Amazon gefunden hast allerdings das ist, was ich habe, ist schlecht zu sagen. Vielleicht postest du mal einen Link?

    Gruß,
    Max
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 03.09.07   #4
    Das deutsche Exemplar ist gebunden. Fachlich sollte da dasselbe drinstehen. Über den Schreibstil werd ich mich mal hiervor Ort in meiner neuen Zeitheimat informieren :)
     
  5. stevex

    stevex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    26.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bad Driburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #5
    Oh ja sorry, link vergessen.... :D

    --- Hier ---

    Ja, ich denk auch ich werde mir das Original besorgen.

    Denkt ihr ich sollte es hier für 36,39 € gebraucht bestellen?

    Danke übrigens für die schnellen Antworten! :)

    *EDIT: Ich denke ich werde mir die deutsche Ausgabe schon deshalb nicht holen, weil sie gebunden ist. Stell ich mir nicht so schön praktisch vor wie beim Ringbuch...
     
  6. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 03.09.07   #6
    Das ist genau das Buch, was ich habe. Dass es gebunden ist, ist wirklich zum durcharbeiten direkt am Klavier etwas blöd, da das Buch auch mal mitten beim Spielen zuklappt, wenn man es aber liegend und nicht stehend hat, geht das schon. Im Notfall: Wäscheklammern :D.

    Ich hab das Buch letztes Jahr über den örtlichen Musikalienhandel bestellt. Da hat es 34€ gekostet, also genau so viel wie bei Amazon.
     
  7. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 03.09.07   #7
    Logisch. Auch für Amazon gilt, die Buchpreisbindung. Mängelexemplare und alte Schinken mal ausgenommen.
     
  8. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 03.09.07   #8
    :D Stimmt natürlich :great:. Ich wollte damit nur hintergründig sagen, dass man vielleicht auch den lokalen Einzelhandel unterstützen könnte :), gerade weil, zumindest bei Noten, ja die Preisbindung besteht. Und bei nem ordentlichen Musikalienhändler bezahlt man dann auch keine Versandkosten, wie oft im Internet. Dort, wo die Buchpreisbindung wirkt, ist es also im Internet nicht preiswerter (sondern nur bequemer;)).

    Gruß,
    Max

    PS: Anscheinend war der Wink mit dem Zaunpfahl nicht deutlich genug.:rolleyes:
     
  9. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 04.09.07   #9
    Da hast Du natürlich richtig. ;) Ich kaufe und bestelle auch lieber im Buchladen um die Ecke.
     
  10. stevex

    stevex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    26.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bad Driburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #10
    Eine Frage hab ich noch, wenns gestattet ist. :)

    Beim Stöbern im inet ist mir aufgefallen, dass es anscheinend zwei Augaben von zwei unterschiedlichen Verlagen vom englischen Werk gibt.

    Da wär einmal das vom IMP - Verlag für 60.80 €,
    und dann das vom Advance Music - Verlag für 44.95 €.

    :confused:

    Die letztere scheint die weitaus verbreitetere Ausgabe zu sein, und ist ja auch günstiger.

    Weiß jemand von euch wo bei den beiden Ausgaben der Unterschied liegt?
     
  11. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 06.09.07   #11
    Ist das die Klavierversion vom Real-Book? Meins ist leider im Keller vergammelt, sogar der Draht hat sich teilweise aufgelöst :(

    Ich brauche also Ersatz.
     
  12. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 06.09.07   #12
    Nein, ganz andere Baustelle. Ist gewissermaßen ein Buch, das erklärt, wie man aus dem Real-Book so spielt, dass es nach Jazz klingt. :p
     
  13. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 07.09.07   #13
Die Seite wird geladen...

mapping