Das Lineal

von Absentia, 11.06.06.

  1. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 11.06.06   #1
    hi Leute
    Ich hab mir vor einiger Zeit den Bausatz für das Lineal (Booster) von Musikding bestellt.
    Es war so als Anfangsprojekt gedacht und hat auch so mim Löten ziemlich viel Spaß gemacht ;)
    Jetzt hab ich ein Problem:
    Ich hab alles nach Bauplan gelötet und auch alles nochmals gründlich nachgeschaut dass alles stimmt, aber das Teil geht immer noch nich.
    Jetzt zweifel ich imom dass ich die Klinkenanschlüsse falsch verlötet hab,weil ich mir da nach dem Plan nicht wirklich sicher war und die Teile nicht gscheit anlöten konnte.
    Kann mir mal einer sagen (evtl mit nem Bild von ner Klinkenbuchse) wie ich die Anschlüsse löten soll?
    Grüße, Markus
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 11.06.06   #2
    also für die klinken buchsen die richtigen anschlüsse zu finden, nimm einfach ein patch-kabel stecke die ein seite in dich buchse und messe mit einem durchgangsprüfer (multimeter) an der spitze und dann am schaft des steckers.

    so findest du leicht die belegung raus.

    die spitze führt das signal und der schaft ist masse. kann sein das deine buchsen noch weitere anschlußfahnen zum schlaten eines kontaktes haben. aber das signal kommt nur an einer lasche an.

    hoffe konnte dir helfen.
     
  3. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 11.06.06   #3
    Ich werd zum Thema Klinkenbuchsen aus dem Plan einfach nich schlau
    Hier mal 2 Bilder im Anhang. Die Verkabelung mit der Litze entsprechen genau der Farben wie auf dem Plan.
    Ist das so richtig verkabelt?


    Grüße, Markus
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.06.06   #4
    :)
    also die erste buchse (mono, die ausgangsbuchse) ist in ordnung!

    aber bei der stereobuchse hast es vertauscht. das blaue kabel ist ja das signalführende..
    und an der buchse ist immer die gegenüberliegende öse die, die zum "pin" dazugehört.
    die öse, die keinen gegenüberliegenden pin hat, ist die masse!
    also das blaue solle in dem fall an dieöse, die den "längeren" pin (der dann die spitze des gitarrenkabelsteckers berührt) gegenüberliegend hat.

    aja und zu den zwei schwarzen kabel:
    das schwarze kabel das zur platine geht, sollte an die öse gelötet werden, der kein gegeüberhat
    das andere (das zur batterie geht) an die noch übrige öse, die jetzt dem etwas kürzerem pin gegenüber liegt!
     
  5. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 11.06.06   #5
    der mist geht immer noch nicht, habs jetzt so gemacht wie dus gesagt hast.

    Vielleicht könnte es am Schalter liegen, kann man da viel falsch machen?
    ich könnt mal n Foto machen,aber das sieht dann unordentlich aus und ich weiß nich ob mans gut erkennen kann
     
  6. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.06.06   #6
    ja machmal ein foto.. mit möglichst hoher auflösung..
    geht die LED zumindest?
     
  7. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 11.06.06   #7
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.06.06   #8
    ausserdem glaube ich, hast du input mit outputbuchse vertauscht!
    die mit den drei ösen sollte die inputbuchse sein!

    schau dir den schaltplan nochmal genau an, und verfolge jedes einzelne kabel genau!

    du hast da irgendwas noch vermurkst....wenn ich richtig sehe fehlt da ein kabel zum stromeingang (roteskabel) auf der platine. so ist logisch, dass die dann LED nicht geht!
    ausserdem sieht die lötstele am schalter rechts oben (rotes kabel) etwas ja.. unsuaber aus..
    auch musst du aufpassen auf die einzelnen drähte, die da gefährlich wegstehen...
     
  9. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 11.06.06   #9
    Danke erstmal für die Tips
    Ich glaub ich werd nochmal alles weglöten und neu dranmachen!!!
    Grüße, Markus
     
  10. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.06.06   #10
    :great: beim nächsten mal klappts dann besser :)

    übrigens tip zum löten:

    bei mir hat sichs bewährt, wenn ich die abisolierten drähte zu erst so mal verzinnt habe (also abdrehen, heiß machen, bisschen zinn drauf, das hat den vorteil dass man sicher nen kontakt hat, ausserdem sträuben sich dann die einzelnen drähte nicht so, wenn man den draht durch eine öse stecken will..
    am besten dann auch noch die öse zuerst heißmachen und lötzinn drauf.
    dann braucht man beim zusammenfügen die lötspitze nur mehr kurz auf die verbindungsstelle halten , draht durchfädeln, fertig.. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping