Das schlagzeug...

von Opium, 04.02.04.

  1. Opium

    Opium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.02.04   #1
    es ist so das, wenn wir proben,bei unserem drummer meisstens die basedrum oder die snare anfangen so wiederlich zu rasseln/scheppern.habt ihr nen tipp was man machen kann,weil das kann bei solos oder ruhigen parts ziehmlich nervig sein. :?
    thx
    opium
     
  2. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 04.02.04   #2
    Er, der Drummer, soll bei Soli oder ruhigen Parts einfach den Snareteppich lösen. Es gibt dafür einen Hebel an der Snaredrum, ist also sehr schnell zu bewältigen.
    Die Bass-Drum sollte aber eigentlich keinen Laut von sich geben wenn sie nicht mit der Fussmaschine bearbeitet wird. Frag am besten mal im Drum-Forum
     
  3. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.02.04   #3
    nuja.. aber wenn er den snareteppich löst, is der snaresound fürn popo... sollte ja nich die einzige lösung sein... bei uns vibriert da nix an der snare.. weiß aber auch nich was unser drummer da gemacht hat.... einfaach mal im drum-forum nachfragen wie mein vorredner schon vorgeschlagen hat...
     
  4. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.02.04   #4
    Sollte er ja auch nur lösen, wenn er nich grad drauf rumhaut... ;)
     
  5. Punisher

    Punisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    23.05.04
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.04   #5
    Das Problem haben wir auch! Weis auch nicht was man dagegen machen kann! Unser drummer nimmt den Teppich halt auch immer weg bei Solos oder ähnlichem! Was aber noch viel schlimmer ist, wenn ich mal ein bißchen kräftiger Spiele wackelt die Türe! :D
     
  6. Morphel

    Morphel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    17.02.04
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.04   #6
    ich hab die erfahrung gemacht, dass die snare meist nur bei bestimmten tönen geräusche von sich gibt, also am besten vielleicht die snare ein klein wenig umstimmen, so auf nen viertelton oder so.
     
  7. Die Axt im Walde

    Die Axt im Walde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.04
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.02.04   #7
    Siehe da:
    Es gibt tatsächlich noch Leute, die ihren Verstand benutzen!
    Lob und Anerkennung von meiner Seite!
     
  8. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 04.02.04   #8
    Tip 1: den Teppich (die Kette) fester spannen.
    Tip 2: frag mal die Kollegen vom Drummerforum.
    Tip 3: ein gutes Schlagzeug dröhnt nicht.
    (Lass mich raten: Pearl Export? Die Mühle hat bei uns auch immer gedröhnt und gerasselt wie Sau )
     
  9. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.02.04   #9
    ja nö.... ich mein.. was für nen sinn macht es, wenn bei nem solo das schlagzeug aussetzt???
    oder bei nem ruhigen teil... schwachsinn... in den seltesten fällen wird da nich die snare gespielt...
     
  10. Die Axt im Walde

    Die Axt im Walde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.04
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.02.04   #10
    Wie bei den äusserst seltenen Intros, zum Beispiel.
     
  11. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.02.04   #11
    einfach mal schauen ob der Snare teppich noch in Ordnung ist.
    Hatten auch das Problem. Der Drummer hat sich dann einen neuen gekauft und siehe da RUHE!

    Felix
     
  12. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.02.04   #12
    n intro is jawohl was anderes....

    nen ruhigen teil definier ich eben nich als "schlagzeug setzt komplett aus oder spielt keine snare"... genau wie nen solo... aber is eben definitionssache und kommt drauf an, wie du es siehst...

    is ja auch egal..
     
  13. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 05.02.04   #13
    Jeder gespannte Snareteppich raschelt, wenn andere Instrumente spielen.
    Je nach Spannung und Güte der Snare mehr oder weniger...klar.
    In der Tat immer nur bei bestimmten Frequenzen... aber bevor ich oder der gitarrenmensch diese aus unseren Amps rauszudrehen versuchen, soll der drummer halt wie schon gesagt, entweder den teppich lösen oder zumindest mit der hand abdämpfen... und gut ist.
     
  14. Die Axt im Walde

    Die Axt im Walde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.04
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 08.02.04   #14
    Ein "ruhiger Teil" definiert sich nicht durch deine Deutschkünste, sonder dadurch dass er "ruhig" ist.
    Somit betrifft das auch einige, wenn nicht sogar die Mehrheit der Intros.

    Zum Thema: Man muss einfach abwägen was wichtiger ist.
    Schepper- und rasselfreier "ruhiger Teil" oder toller Snaresound.

    Mein Vorredner BAMBULATOR hat im übrigen Recht wenn er sagt:
    "entweder den teppich lösen oder zumindest mit der hand abdämpfen... und gut ist."
     
  15. simson311

    simson311 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #15
    Muss wohl ein Gerätefehler sein habe das auch und es rasselt!!!
     
  16. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 10.02.04   #16
    ahhh ja.. also ist ein ruhiger teil für dich alles wo keine drums zu hören sind? weil andere instrumente dürfen ja spielen...

    was nen ruhiger teil bei einem lied darstellt ist also nicht klar definiert.. und irgendwie regts mich auf, dass ich mich hier rechtfertige... is mir doch bumms was du für ruhig hälst.. maaaaaaan... ;)

    ach ja.. ob ein Intro "ruhig" ist oder nicht hängt sehr sehr stark von der jeweiligen Musikgattung ab... pauschalisieren is hier nich.... aber ich wollte ja nix mehr dazu sagen... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping