Das Spiel - Mein neuester Versuch eines Textes

von reservoir dog, 26.07.08.

  1. reservoir dog

    reservoir dog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Schriesheim, vor den Toren Heidelbergs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 26.07.08   #1
    So also hab hier mal wieder was neues das ich eurer Kritik unterziehen möchte. Es handelt sich um einen deutschen Text. Musikalisch soll es in entweder richtung Indirock wie z.B. Sport oder Madsen oder aber es geht in richtung Acoustic Singer/Songwriter. Genau weiss ich es aber noch net.
    Inhaltlich geht es um Spielsucht. Jemand der nicht aufhören kann zu spielen und immer Tiefer in diese Sucht gerät und nicht bemerkt wie sich um in rum alles und jeder von ihm entfernt und er aber nur an das nächste Spiel denkt und damit nicht aufhören kann.

    Das Spiel

    Öffne mich schreit es dir zu
    Verschwende mich sonst hast du keine ruh
    Wirst du gewinnen oder verlieren
    Du ahnst nicht doch es könnte passieren
    Etwas das du noch nicht weißt
    Wie ein Schmerz der an dir beißt
    und dich schlussendlich zerreißt

    Ein Spiel macht dich kaputt
    Ein Spiel lässt dich nicht atmen
    Ein Spiel lässt dich nicht schlafen
    Ein Spiel
    Ist dein Sinn ohne Ziel

    Du schleichst herum nach einer Antwort
    warum du wieder einsam bist
    Doch die Sehnsucht nach dem Siegen dich alleine Sein lässt
    Hast gedacht es wäre alles einfach nur ein kleiner Spaß
    Doch am Ende war es Wahnsinn
    du Verliertest viel zu viel
    um dich herum ist alles still

    Bin gespannt was ihr dazu meint und was man verbessern kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping