Das Tastentier hat probleme mitm bending

von TastenTier, 08.09.07.

  1. TastenTier

    TastenTier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bad Steben (ja Luzid,ohne "r" :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    667
    Erstellt: 08.09.07   #1
    hm... die hohe kunst des bendings...
    hab vor kurzen mit dem harpspielen angefangen, und mir das buch ,,Beginning Blues Harp'' von Don Baker gekauft... bisher kam ich in dem buch ganz gut zurecht, aber dann kam die stelle mit dem bending... ich versuchs schon seit tagen und hab mir den text dazu zig-tausendmal durchgelesen, aber ich schaffs nich... hättet ihr ein paar tips über die grundlagen des bendings und wie es am leichstesten geht ? oder bracuht man dafür einfach einige zeit bis man es drauf hat ?
     
  2. Frank-G-Berlin

    Frank-G-Berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #2
    Hi!
    Tipps zum Bending gibt´s sehr viele, aber es ist sehr schwehr (auch für profis) zu beschreiben.Nach einer Umfrage bei Jack-Black.de ist 1-11/2 Jahre durchaus normal. Bei einigen Leuten geht´s sehr schnell, das hat dann aber meist nicht viel mit Übung zu tun, sondern eher damit, das sie durch Zufall die richtige Mundstellung finden.
    Bei mir hat nur Intensive Übung mit einem Stimmgerät geholfen. Ich war Überrascht wie sehr mann den mund-rachenraum verändern muß, um den Ton überhaupt nur um einen Halbton runterzu kriegen. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Mundform eine kleine Rolle spielen kann. Ich hab z.B. einen Überbiß(denke mal daß es so heist: obere schneidezähne stehen ca 2cm über) , was mir ´ne "tolle" kindheit verpasst hat( Ist jetzt nicht mehr groß zu sehen).
    Nachdem ich ca ein Jahr lang dachte ich könnte benden, hab ich mit einem Stimmgerät festgestellt, dass sich nur die Klangfarbe geändert hat und ich einen total falschen Ansatz zum Bending hatte, jetzt kriege ich die Bend´s hin, schaff´s aber noch nicht, sie richtig einzusetzen.
    Letztendlich hilft nur sehr viel Übung und Geduld - wie bei wirklich jedem Instrument.
     
Die Seite wird geladen...

mapping