Das Urteil im Jacksonprozess

von engineer, 13.06.05.

  1. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.06.05   #1
    Was haltet ihr von dem Urteil und Prozess insgesamt ?
     
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.06.05   #2
    urteil? bitte sagen
     
  3. engineer

    engineer Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.06.05   #3
    Ist doch verlesen worden: In allen Punkten NICHT SCHULDIG !

    Ich hätte erwartet, daß man ihm zumindest wegen dem Im-Bett-Liegen und dem Alkohol verurteilt. Hm ...

    Andererseits hat er durch den Prozess Millionen verloren.
     
  4. zorasambora

    zorasambora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.06.05   #4
    ich dachte, es wäre noch nichts bekannt! :confused:
     
  5. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.06.05   #5
    also, freigesprochen.
     
  6. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 13.06.05   #6
    War ja klar, Geld regiert die Welt. Ein wahrer Satz...
     
  7. engineer

    engineer Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.06.05   #7
    Doch - auch n-TV war es eben live.

    Wenigstens weiss ich nun, welchen Anwalt ich mir nehmen muss :p
     
  8. zorasambora

    zorasambora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.06.05   #8
    Edit: okay...
    Aber ich finde trotzdem, dass er irgendwie ne therapie machen sollte! Nicht, dass ich ihn für schuldig erkläre, aber ich denke er hat ein paar probleme...
     
  9. Veril_Droge

    Veril_Droge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 13.06.05   #9
    War die Klägerin nicht ohnehin eine bekannte Betrügerin...? Mit faulen Tomaten und Eiern bewerfen bitte. :)
     
  10. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.06.05   #10
    jap...
     
  11. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 13.06.05   #11
    WOW!
    spitze.
    ich bin froh.
    ich glaubs nicht und habs auch noch nie gegalaubt.
    meiner meinung war das ganze ein versuch von den ex-mitarbeitern und dieser komischen mutter eine menge geld aus der cash-cow jackson heraus zu holen.

    der man ist sehr labil und hat das ganze wriklich nicht verdient!
     
  12. engineer

    engineer Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.06.05   #12
    Genau das (lügende Mutter) gibt mir auch zu denken. Ich denke, daß zumindest dieser Fall ein wenig dubios ist: Wer schickt denn bitte sein Kind zu einem Mann, der im Verdacht steht, Kinder zu betatschen, wenn er dies nicht völlig ausschließt und ihm traut, oder eben genau das Gegenteil tut und im Schilde führt, Geld rauszupressen.

    Schon bei dem Fall zur 12 Jahren gab es Presseberichte, wonach Jackson quasi jeden Monat damit konfrontiert war, daß ihn einer verklagen wollte. Im damaligen Fall soll der Vater den Jungen gezwungen haben, Jackson zu belasten. Jacko soll es dann satt gewsen sein und habe ihm 1 Million gegeben. Heute heisst es, es waren deren 2 Millionen. Naja, wer weiss schon wie es war ...

    Ich habe bei dem Freispruch Jacksons in jedem Fall weniger Bauchschmerzen, als damals bei O.J. Simpson.

    Eines ist jedenfalls klar: Die Amis haben ein bescheuertes Rechtssystem.

    Übrigens hat Papa Jackson in den vergangenen Monaten mit dem DFB verhandelt, daß Michael Jackson anlässlich der Fussball WM auftreten soll. :screwy:
     
  13. zorasambora

    zorasambora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.06.05   #13
    vielleicht schreibt er den ultimativen wm song?

    kann man den moonwalk auch auf gras machen? wir werden sehen... ^^
     
  14. Hammett

    Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.06.05   #14
    Ich finde das Urteil völlig in ordnung,schließlich hat der Junge immer gelogen wenn er was gesagt hat.Auf Viva lief immer so ne Sendung wo man sich die Gerichtsverhandlung angucken konnte und irgendwie wurden das immer mehr lügen von dem Jungen.Dann meinte der immer wenn der wusste das es keinen Ausweg mehr gibt er hätte vergessen was er bei der Polizei gesagt hat.Irgendwie komisch:screwy:
     
  15. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 13.06.05   #15
    Und das gehört sich auch so.
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 13.06.05   #16
    Geklagt hat nicht die Mutter, sondern der Staat, vertreten durch den Staatsanwalt.

    Ganz wichtig aber: es war eine Nachstellung der Verhandlung.
     
  17. engineer

    engineer Threadersteller HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.06.05   #17
    Klar klagt der Staat, aber wenn die Vorwürfe bewiesen worden wäre, oder sagen wir "als wahr eingestuft"- dann kann man sicher sein, daß die Mammi einen Anwalt beauftragt und 100 Mios rausklagt.
     
  18. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 14.06.05   #18
    Mann Milosz, manchmal möcht ich dich glatt entfernen.
    Sollte mein Kind in Richtung BWL tendieren, nötige ich ihn zum Jurastudium :)

    scnr
     
  19. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 14.06.05   #19
    Besser als Sarah Connor mit der Nationalhymmne,
    "BRÜH im Lichte dieses Glückes, BRÜHE deutsches...."

    ich war mir übrigens nie so ganz sicher was ich glauben sollte, es gibt viele Menschen denen jedes mittel recht ist um an Geld zu kommen aber auf der anderenseite kann man schon ein bisschen ein psycho werden wenn man sein ganzes leben auf der bühne verbracht hat und keine kindheit hatte
     
  20. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 14.06.05   #20
    doppelpost*