Dauer der Änderungsmöglichkeit eigener Beiträge

von Jenzz, 10.09.07.

  1. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    734
    Erstellt: 10.09.07   #1
    Es ist schon mehrfach vorgekommen, daß ich eigene Beiträge in einer der 'Plauderecken' schon nach einem Tag nicht mehr ändern kann ('Ändern'-Button kommt nicht), obwohl ich eingeloggt bin und die Statusanzeige das ändern von eigenen Beiträgen als erlaubt anzeigt.

    Wie ist das mit der Zeitdauer geregelt und wie kann ich auch über ein etwaiges Zeitfenster hinaus noch ändern?

    Grüsse von Jenzz :-)
     
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 10.09.07   #2
    12 oder 24 Stunden beträgt die Zeit (wurde mal geändert, weis nicht mehr so gneau), in der du deine Beiträge nach abschicken noch ändern kannst. Das hat den einfachen Grund, dass du im Falle eines Falles z.B. hinterher deine Posts editieren könntest und somit mögliche Provokation, etc. gelöscht hast und fein raus bist. Ein anderer Grund ist der, dass durch das editieren nach Tagen ganze Threads aus dem Ruder laufen können, wenn sich andere User auf etwas beziehen, was du nach einer Woche aber wieder gelöscht hast.

    Wenn du also etwas ändern möchtest, es jedoch nicht mehr kannst, solltest du zuerst mal mit einer PM an den MOD deines Vetrauens beginnen, denn wir Männchen in Grün können fast alles hier im Board... ;)


    Grüße,
    mb :)
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.383
    Kekse:
    107.645
    Erstellt: 10.09.07   #3
    Die Zeitdauer für das editieren eigener Beiträge ist zZt auf 10 Minuten gesetzt.

    Hintergrund ist, dass wie eher Rechtschreibfehler akzeptieren, als dass ein User in einem Thread provoziert und dann - nachdem wütende Reaktionen anderer User gefolgt sind- das eigene provokante Statement stillschweigend verschwinden lässt oder abmildert.

    Bei Meinungsänderungen gibt es die Möglichkeit, dies in weiteren Beiträgen kundzutun. Im Flohmarkt ist dies jedoch nicht möglich, weil dann jeder unentwegt den eigenen Verkaufsthread puscht, damit er wieder oben steht... ;)
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 10.09.07   #4
    Oops, ist das so :confused:

    Ich glaube, die Änderungsdauer für Änderungen ohne Angabe von Gründen beträgt 10 Min (Korrektur Schreibfehler etc). Nach dieser Zeit sollte jeder seinen Post soweit fehlerbereinigt haben, wie ihm das möglich ist.

    Danach ist eine Änderung immernoch möglich, aber es erscheint unter dem Post eine Fußnote geändert von xxx am xxx um xxx. Grund:xxx

    Nach weiterer Zeitspanne (12Std??)ist dann allerdings kein Edit eigener Beiträge mehr möglich (Gründe u.a. kompromittierende Texte etfernen etc, siehe Vorposts).
     
  5. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.383
    Kekse:
    107.645
    Erstellt: 10.09.07   #5
    oh ja - Du hast Recht.... dabei habe ich heute noch garnix getrunken
     
  6. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 10.09.07   #6
    In einem anderen vBulletin war es, wenn ich mich recht erinnere, für Moderatoren und Administratoren möglich auch ältere "Versionen" eines Posts einzusehen und sogar gelöschte. Ich dachte eigentlich, dass das standardmäßig im vB drin ist.
     
  7. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.09.07   #7
    Ich habe irgendwann mal gehört das es hier auch möglich ist.
    Es geht aber wohl auch eher darum, dass der "normale" User ohne Sonderrechte durch sowas nicht verwirrt wird.
     
  8. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 10.09.07   #8
    Jepp, sind 12 Stunden. :)

    MfG
    Tonfreak
     
  9. Jenzz

    Jenzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    734
    Erstellt: 10.09.07   #9
    Alles klar, Danke :-)

    Der Jenzz