Dave Brubeck vs. Mozart

von Carolzinha, 13.06.06.

  1. Carolzinha

    Carolzinha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #1
    Ich muss ein Vergleich zwischen Mozarts Klaviersonate Nr. 11 in A-Dur (das Rondo a la Turca dieser Sonate) und Dave Brubecks verjazztem Blue Rondo a la Turk machen. Leider hab ich nicht so viel Ahnung von Jazz... Ich benötige sehr sehr dringend Hilfe!! Falls mir jemand helfen kann, auch wenn es nur ein bisschen ist, wäre das super.
    Ich hoffe auf eine Antwort.
    Grüße Carolzinha
     
  2. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 15.06.06   #2
    Wär erstmal gut, wenn Du eine konkrete Frage stellen würdest.
     
  3. Carolzinha

    Carolzinha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #3
    Ich muss diese zwei Stücke vergleichen. Z.B. Was hat Brubeck von Mozart übernommen? Was ganau hat er anders gemacht? Wie ist der Aufbau dieser Stücke? ...usw...
     
  4. Pondo

    Pondo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    94
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 25.09.06   #4
    kann dir zwar leider auch nicht helfen (mein musiktheoretisches wissen ist recht gering), aber mich würd mal interessieren, was genau daraus geworden ist bzw. was das ergebnis des vergleichs ist ;)
     
Die Seite wird geladen...