db Opera 415 - Wir haben ein Problem!

von Evil Dead, 22.10.04.

  1. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.10.04   #1
    Wir (meine Band) haben uns 2 gebrauchte db Opera 415 Boxen für den Proberaum für 400 € gekauft. Link. Ging auch sehr gut, aber dann ist uns der Tieftöner von einer Box kaputt gegangen. Es lief eigentlich nur Gesang darüber, ganz kurz aber auch eine Gitarre. Jetzt haben wir sie zum Reparieren gebracht und das kostet wieder 130 €!!! Heute haben wir mit einer Box geprobt, was auch wieder gut ging, aber dann ging der Tieftöner von zweiten Box auch nicht mehr! :mad:

    Tja, wir sind alle noch Schüler und das ist viel Geld für uns. Woran kann es liegen? Sind die Tieftöner von dieser Box so empfindlich? Problem ist halt auch, dass unser Proberaum sehr feucht ist, wir bekommen aber im Dezember einen Neuen. Was soll wir machen? :confused:
     
  2. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 22.10.04   #2
    Hi Evil Dead
    Das kommt mir auch ein wennig merkwürdig vor, aber mal als erstes habt ihr denn einen Low-Cut Filter in eurem System ?? das wäre eine möglichkeit oder wegen der Feuchtigkeit aber ich denke mal das es da in meinem Auto mehr Feuchtigkeit ist und da läuft der B&C immer noch wie ne eins ;)
    Ich denke ja mal nicht das ihr die Boxen Überlastet.

    MFG Stefan
     
  3. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.10.04   #3
    Was ist ein Low-Cut Filter? Ich weiß nur, dass ein Limiter eingebaut ist. Könnte es sein, dass durch die Feuchtigkeit irgendwelche Kontakte nicht mehr richtig funktionieren? Die Box war immer ungefähr zur Hälfte aufgedreht. Besteht also die Möglichkeit, dass der Tieftöner evtl. gar nicht kaputt ist?
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 22.10.04   #4
    ich würde mich mal direkt mit DB-Technologies in Verbindung setzen - ruft dort mal an und sagt, was Euch bedrückt... die Jungs sind fit
     
  5. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 22.10.04   #5
    @ Evil Dead
    Ein Low Cut Filter unterdrück Frequentzen unter 40 Hertz b.z.w. Dämpft diese um die Lautsprecher zu Schützen da z.b. ein Subwoofer oder auch bei Fullrageboxen die Boxen bei nur 300 Watt RMS bei einer Frequentz von 5-10 im nu hin wären weil sie Anschlagen und dann hört man nur noch ein Kratzen von denn Schwingspulen von LS.
    Soweit ich es weiß sind im Limiter keine Low Cut Filter drinne die sind immer bei Frequentzweichen mit drinne eingebaut.Wäre aber auch möglich das der ein oder andere Limiter einen hätte das kann ich dir da so nicht sagen.
    Da du aber von Feuchtigkeit redest dann es auch an einem Elektronichen Gerät liegen was einen Schaden durch die Feuchtigkeit genommen hat und dann im Bassbereich nur noch Käse Produziert.
    Könnt ihr denn die Boxen noch irgendwie anders Testen bei einem Freund oder so ???

    MFG Stefan
     
  6. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.10.04   #6
    prob ist halt wir haben sie gebraucht gekauft und darauf ist keine garantie mehr. aber ausprobieren kann man's ja mal. danke.
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.10.04   #7
    aber vielleicht haben die einen guten tipp oder ähnliche probleme gehabt
     
  8. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.10.04   #8
    Was meinst du damit? Wenn wir darüber gesungen haben, hörte man nur den Hochtöner, der Tieftöner war total tot. Wir haben im Musikladen auch schon ein E-Piano darüber gejagt und da war es das gleiche.
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.10.04   #9
    Hi Evil Dead,
    wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe ist in der "db Technologies OPERA 415 Modular" als Mid/High Treiber der B&C DE12 verbaut, und der 15"er ist ein OEM- Speaker !
    Ich vermute mal das ihr die Box bis zum Stehkragen aufgerissen habt, da die Box ansonsten zu leise ist.
    Das T-Männchen gibt zwar SPLmax 127 dB an, was mir allerdings stark übertrieben erscheint, denn der DE12 schaft nur einen SPLmax von ca. 122dB !
    Und wenn der 15"er bei 500Watt Eingangsleistung einen SPL von 127dB zustande bringen soll, so müßte er einen SPL 1W/1m von 100dB vorweisen können, und das vermögen selbst 3x so teure Marken 15"er nicht.
    Vermutlich habt ihr den eingebauten Amp total ins Clipping gefahren, obwohl das ja der eingebaute Fullwave-Limiter verhindern sollte, und damit dem Speaker abgefackelt.
     
  10. Jürgen.Ehrke

    Jürgen.Ehrke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #10
    Hi Evil, erstmal mein beleid, dass du solche Probleme jetzt hast.
    Ist natürlich total ärgerlich, man kauft sich was spart dafür Geld und trotz des hohen Preises der Boxen hat man solche Probleme!(was ich für solche Summen total nicht akzeptieren kann!)
    Ich würde mal gerne von dir wissen, wie das mit der Limiterleuchte bei dir aussah, wurde die bei euch auch schnell Rot, wenn man sie auf 4/6 bzw 3/7 Laustärke aufdrehte? Bzw einfach Lauter gesungen hat?

    @LSV
    Also ich kann mir echt nicht vorstellen, das sie die Box so Laut aufgedreht haben, dass da irgendwass durchgebrannt ist!
    Diese Opera Serie ist doch total laut. Ich muss sie z.b garnicht so Laut machen, wenn ich mich nur mit einer Box gegen ein Schlagzeug,Giarre usw durchsetzen will.Und wir spielen schon verdammt laut!
    Das kann 100% kein Fehler von den Verbraucher sein.
    Die Box ist doch nicht aus Papier gemacht, was soll den das bitteschön für eine PA Box sein, welche man nichtmal Laut machen kann?
    Da kann ich ja gleich ohne Elektronische Verstärkung singen........
    Also für einen Neupreis von 700 euro dürfte sich so eine Frage überhaupt nicht stellen!!!
     
  11. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.10.04   #11
    Also danke erstmal für all eure Antworten!

    Die Boxen haben wir immer so zu 3/4 aufgedreht, aber beim Mischpult sind wir weiter runtergegangen, sprich Mischpult leise, Boxen laut. Hätten wir das etwa andersrum machen sollen (Mischpult laut, Boxen leise)?

    Die LED vom Limiter wurde schon ziemlich schnell immer rot, allerdings haben wir darauf geachtet, dass sie grün bleibt! Aber ich kann das alles nicht wirklich verstehen, warum der Tieftöner kaputt geht, immerhin sind das PA Boxen und kosten nue zusammen 1200 €! Da kann man, glaub ich, schon erwarten, dass die Lautsprecher nicht gleich kaputt gehen, wenn man mit der Lautstärke mal ein bisschen nach oben geht!
     
  12. Jürgen.Ehrke

    Jürgen.Ehrke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #12
    Also ich habe nämlich auch das Problem das der Limiter bei mir ständig rot wird.
    Wie haste den den Gainregler des Kanals eingestellt?
    Auf wieviel haste den den Hauptregler geschoben und den Kanalregler?
    Also ich schiebe den Hauptregler auf 0 und den kanalregler auch auf 0.
    Die Box drehe ich dann 3/4 auf und den Gainregler des Kanals lasse ich auf ganz unten.
    Naja, trotzdem wird der Limter immer Rot.
    Hm vielleicht versuche ich es mal anders rum, ziehe dann den Ganregler des Kanals auf den fettenstrich, und lasse den Masterregler auf unter 0 und genauso den Kanalregler... glaube aber nicht das sich bei mir etwas ändert da durch, weiss nicht vielleicht ist es wirklich so das bei den DB dingern das Roteding immer angehen soll wenns Laut ist...
    Habe nämlich auch angst das mir das gleiche wie bei dir passiert.
    Ne ich denke mal dass es egal ist, ob jetzt das mischpult Laut eingestellt ist oder halt die Box.

    Haste das Mischpult mit dem Balanced Output verbunden ?
     
  13. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.10.04   #13
    Ja.........
     
  14. Jürgen.Ehrke

    Jürgen.Ehrke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #14
    Komisch, in meiner Bedienungseinleitung steht: dass wenn man das Mischpult mit den Balanced Output verbindet, das man die BoxLeistung nicht mehr mit dem internet Regler macht sondern das alles sofort durchs Mischpult gesteuert wird.Ich wundere mich nur warum du dann trotzdem die Laustärke der Box einstellen konntest.
     
  15. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.10.04   #15
    Oh, das ist wirklich komisch! Ich werde mir das morgen nochmal genau anschauen!
     
  16. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 28.10.04   #16
    In der einen Box ist die Platine durchgebrannt, nicht der Tieftöner!!! :mad: Hab ich soeben erfahren! Das kostet jetzt bestenfalls 280 €! Was sollen wir tun? Wie kann das passieren?
     
Die Seite wird geladen...

mapping