DC300e aufmöbeln

von michaelausS, 05.01.06.

  1. michaelausS

    michaelausS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Hallo Allerseits,
    nachdem ich die Endstufen meines Dynacord Leslie Clones repariert hab, frag ich mich nun: Was weiter?
    Es ist das Teil mit dem drehenden Horn und der Leslie-Sim für den Bass. Gut, eine Bass-Trommel wäre ja hypsch...
    Ebenfalls gibts die Frage mit der Trennfrequenz. Nachdem ich die Story vom Jens gelesen hab, dürfte eine Herabsetzung von 1,5kHz auf 800Hz sinnvoll sein. Treiber ist ebenfalls ein RCF, allerdings ein TW100WL. Spricht was dagegen? Getrennt wird ja aktiv, Schaltplan ist vorhanden.
    Für weitere Anregungen offen,
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping