Dean Bässe

von Naturkost, 04.09.04.

  1. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 04.09.04   #1
  2. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #2
    benutz mal die suchfunktion ich glaub es gab shcon mal nen paar threads zu dean, oder zumindest welche in denen darüber geredet wurde
     
  3. Germanlion

    Germanlion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.04   #3
    Hallo und einen schönen....
    Habe selber einen Dean Edge Bass den ich auch aktiv bespiele. Daneben spiele ich noch Washburn, Ibanez Roadbass, Hohner und Marina Bass.
    Ich muss sagen der Dean Bass spielt sich sehr klar und druckvoll wie ein Yamaha. Absolut gut bespielbar und prima Handling. Top Verarbeitung. Da kannst du nichts falsch machen. Vor allem bei dem Preis-Leistungsverhältnis.
    Gruß Germanlion :rock:
     
  4. Dalek

    Dalek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #4
    So...da dieser Thread eh nicht mehr benutzt wird, stell ich meine Frage hier rein:

    Wie heißt die Farbe dieses Basses?

    Bin drauf und dran mir einen Edge Pro 4-Saiter zu holen, will aber unbedingt dieses Farbschema haben...

    MfG
    Dalek
     
  5. EddyK

    EddyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    310
    Erstellt: 15.06.05   #5
    Würde mal tippen, dass es sich bei der Farbe um Tiger Eye (TGE) handelt.
     
  6. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 15.06.05   #6
    Bis vor kurzem hatte ich noch einen Dean Edge One.
    Top Bass nur leider musste ich ihn aufgrund von Geldmangel verkaufen.
    Ich würde sagen dass der Dean Edge One Bass aufjedenfall besser ist wie die meisten anderen in dieser Preisklasse....
    ich würde sogar so weit gehen und ihn schon fast als den besten in der Preislage bezeichnen.
    Hatte ihn für 100 Euro verkauft.

    Besonders schön war auch seine Leichtigkeit.
    Ich habe in einer Band oft 3 Stunden am Stück gespielt und...Rückenprobleme sind da irgendwann spürbar.
    Er war leichter und klang besser wie die Yamaha Schippel eines Bassisten Freundes und so hab ich ihn gekauft.

    (Edit: Und das war "nur" der billige Edge Bass)
     
  7. Dalek

    Dalek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #7
    Naja, für Tiger Eye sieht der ein bischen zu dunkel aus...*grübel*

    Jedenfalls, das die Deans wirklich ihr Geld wert sind kann ich bestätigen...hatt zwar "nur" nen Playmate, aber für das was der kostet, kriegt man bei Epiphone, Squier, Yamaha oder Ibanez nichts was sich wirklich damit messen könnte.

    MfG
    Dalek
     
  8. EddyK

    EddyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    310
    Erstellt: 16.06.05   #8
    Das Ding ist laut Homepage in Tiger Eye (TGE) Transparent Black (TBL) und Transparent Amber (TAM) lieferbar. TBL kann man wohl ausschl,ießen, bleibt als Alternative noch Transparent Amber, wobei ich mir das irgendwie immer heller vorstelle...

    :confused::confused::confused:
     
  9. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 16.06.05   #9
    hi,
    ich spiel den egde hammer von dean. dünner hals, druckvoller sound, spielt sich von alleine. sehr empfehlenswert, besonders für das geld! :great:
     
  10. ChuckBarris

    ChuckBarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #10
    ich find das finish end-geil!

    http://www.deanguitars.com/images/large/EdgeQ4_body.jpg

    :D mit Bartolinis!
    Ob die Bartolinis auch nen 5-Saiter Satz gut rüberbringen? Hat da jemand Erfahrung?
    Bei meinem Peavey fehlt mir irgendwie ein klein wenig die *hm* Präzision bei der tieefen saite...
     
Die Seite wird geladen...

mapping