DEAN Soltero

von looping, 13.10.06.

  1. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 13.10.06   #1
    hi!
    von dean gibt es nun auch eine les paul variante, allerdings als us-version und nicht wie die EVO aus korea.
    mir gefällt das ding sehr gut, außer das stop-tail finde ich schrecklich und sollte wie bei einer echten paula aussehen.
    so wies aussieht wurde hals mitsamt headstock von den hardtails übernommen - sehr schön!

    [​IMG]

    link: USA Soltero

    was haltet ihr davon???
     
  2. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.10.06   #2
    Is imho eine sehr geile Alternative Zur Standart Les Paul...
    Dean ist für die Preise für die sie ihre Intrumente anbietenen bekannt für das P/L-V.
    Habe einen AkustikBass und der is bis auf die Halsverleimung sehr geil (219.-).

    Hat jemand Informationen über einen Germany Release?
     
  3. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 13.10.06   #3
    Ein "Germany Release" wird in soweit statt finden das einige Händler ein Soltero beim Vertrieb bestellen. Ist halt auch eine Sache der Nachfrage. Kann aber schon noch eine Weile dauern bis bei uns auf den Markt kommen, weil das halt USA Gitarren sind, und Dean sich viel Zeit nimmt für die USA Gitarren wie man auch schon bei vielen anderen Gitarren gesehen hat. Was natürlich immer zu gunsten des P/L Verhältnisses kommt.

    EDIT: Super Gitarre. Ist ne tolle Abwechslung wenn man auf Les Paul Gitarren steht aber mal keinen Bock auf Gibson hat und noch etwas Variation will.
     
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 14.10.06   #4
    die sieht lecker aus.
    wobei mir der headstock von der evo besser gefällt.

    ich bin überhaupt von dean begeistert - die billigste meiner 12 gitten ist die evo xm und komischerweise spiel ich die öfter als alle anderen.

    ich kann von dean nix schlechtes sagen.
     
  5. Corey_Taylor123

    Corey_Taylor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    22.08.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.06.08   #5
    mal ne frage, ich hab bei thomann etc bisher nur die version mit der chromhardware gesehen, aber auf sonem werbeplakta is auch die schwarze mit Goldener hardware zu sehen, auch auf der dean seite, aber selbst die ham die nich im warenverzeichnis!!!![​IMG]
    weiß wer mehr??^^[​IMG]http://www.deanguitars.com/soltero/soltero_lg.htm
     
  6. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 22.06.08   #6
    Schönes Teil auf jeden Fall! Mir missfällt die Bridge aber auch - das ist wie bei den Paula-Interpretationen von Ibanez ein echter Hinderungsgrund für den Kauf. Aber ansonsten echt eine schicke Interpretation - nur leide rhab ich die noch nie live gesehen, weder im Musikgeschäft noch bei einer Band auf der Bühne.
     
  7. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 22.06.08   #7
    Ich hab neulich auch eine Soltero gekauft. Ich hab mich in deren Katalog gedacht, aber die UVP liegt bei der, die ich gespielt habe wohl bei ca. 3500,-. Ich war nicht übermäßig. Ist zwar eine schöne Gitarre, das Geld mMn aber nicht wert. Immer eine Frage, welchen Sound man erzielen will. Ich mag den ES-335 Klang. Aber sie hat nen recht dicken Hals - wahrscheinlich ist auch das von Gibson übernommen - und lässt sich gut spielen. Solltest sie anspielen, falls du überlegst, sie zu kaufen ;)
     
  8. Dean PM Germany

    Dean PM Germany Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.08
    Zuletzt hier:
    13.10.08
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #8
    Hallo zusammen!

    Die Soltero gibt es als US- Japan- und Korea-Version.

    Die US-Deans sind nichts anderes als "echte" Custom Shop Gitarren, nicht etwa wie bei Gibson, wo der Custom Shop ja mitlerweile eine "Fabrik" ist, die Serienmodelle baut, sondern eine kleine Produktion, die auf sämtliche Kundenwünsche eingeht und alles umsetzt.

    Die Japan-Versionen sind meiner Meinung nach echte Highlights, sie klingen unglaublich gut und sind perfekt verarbeitet. Sie werden in Deutschland derzeit in folgenden Farben angeboten: Translucent Amber, Translucent Black, Translucent Braziliaburst und Translucent Cherryburst.

    Die Korea Solteros (Soltero Standard) gibts in Schwarz, Weiss, Translucent Braziliaburst und Trans Amber. Auch hier ist die Fertigungsqualität sehr hoch!
     
  9. nemesiz

    nemesiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    845
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 23.06.08   #9
    Hallo!
    Gearhead schrieb das die US Soltero einen recht kräftigen Hals haben.
    Ist das Hälseprofil auf allen Soltero gleich oder gibts da Unterschiede?
    Dean haben ja sonst immer recht schmale Profile!

    Und wo bekommt man die Japan-Version oder die Korea-Version! ( hauptsächlich Japan-Version )
    Ist die Japan-Version die um 700 Euro?

    mfg andi
     
  10. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    3.197
    Kekse:
    46.327
    Erstellt: 23.06.08   #10
    Ich hatte mal eine Japan-Soltero in den Fingern. Feines Teil, keine Frage, liegt aber in der 2000 Euro Preisklasse.
    Die 700 Euro Versionen sind die Koreanischen.
    Mein einziger Kritikpunkt: Die Korpuskante im Bereich des Unterarms fand ich etwas unbequem.
     
  11. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 18.07.08   #11
    Wow, den Beitrag hab ich verkackt. Tut mir leid, war spät. Richtig heißen sollte das:

    Ich hab neulich auch eine Soltero gespielt. Ich hab mich zwar nicht in deren Katalog gedacht, aber die UVP liegt bei der, die ich gespielt habe wohl bei ca. 3500,-. Ich war nicht übermäßig angetan. Ist zwar eine schöne Gitarre, das Geld mMn aber nicht wert. Immer eine Frage, welchen Sound man erzielen will. Ich mag den ES-335 Klang. Aber die Soltero hat nen recht dicken Hals - wahrscheinlich ist auch das von Gibson übernommen - und lässt sich gut spielen. Solltest sie aber auf jeden Fall vorher anspielen, falls du überlegst, sie zu kaufen ;)

    Tut mir leid für das Pushen, aber für die zukünftigen Leser, und nicht, dass irgendwer denkt, ich würde Geld schei***... :rolleyes:
     
  12. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 18.07.08   #12
    Mh, echt schick, aber die ist eher Vintageorientiert oder? Sonst würde sie mich echt reizen.
     
  13. Tumbletweed

    Tumbletweed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Sweet Home Chicago
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    4.196
    Erstellt: 11.01.09   #13
    Hi Leute,

    ich hab mir gestern endlich meine heissgeliebte Dean Soltero STD geholt :) und ich kann nur sagen "Gibson pass auf da versteht jemand sein handwerk und verlangt nicht 5000000 € für etwas was sich gitarre schimpft" :D

    sie lässt sich absolut traumhaft spielen und klingt echt genial...gut über die finishes lässt sich streiten aber mir gefiel die brazilian burst besser als die weisse version ;) kann das teil jedem zum anspielen empfehlen der ne paula sucht ;)
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 12.01.09   #14
    Sehr geile Gitarre, da könnte ich glatt schwach werden - gerade das Carving der Decke gefällt mir sehr gut.

    @ZakknDime
    Ist das die Korea-Version?
    Hab ich das falsch in Erinnerung, oder kommt die tatsächlich inklusive dem passenden Koffer?
    Dann wäre das gute Stück ja ein absolutes Schnäppchen.
     
  15. Tumbletweed

    Tumbletweed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Sweet Home Chicago
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    4.196
    Erstellt: 14.01.09   #15
    Hey...ja das ist die korea version für ca. 600 € die kommt leider nicht mit koffer aber sie passt auch in einen normalen "paula" koffer habs selbst probiert...es klappert nichts und scheppert nichts obwohl sie einige cm spielraum hat :)

    man muss nur leider echt aufpassen was man für ein teil holt...ich hatte die selbe bei nem anderen laden in der hand und da konnte man den volume poti für den neck pu nicht wirklich drehen weil er sich am shaping der gitarre verklemmt hatte :)

    aber ich bin immer noch begeistert von dem teil und bereu den kauf absolut nicht ;) ehrlich gesagt klingt sie besser und lässt sich um einiges besser spielen als ne studio paula ;)

    schönen abend noch ;)
     
  16. Ph.

    Ph. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.09
    Zuletzt hier:
    23.11.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.09   #16
    heyhey.
    ich hätt da ma ne frage zur soltero std... die kommt ja in ner ltd version nur für deutschland mit us-pickups... die hab ich ma gespielt und fand sie voll den hammer:) aber ich weis jetz nich ob die beim T auch so ne Ltd is.... die schrieben ja nur dean vintage style pus hin??
    bitte helft mir...
    greezes
    und gibts für die eig n eigenes case von dean??
     
  17. Mussabergibson

    Mussabergibson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.09
    Zuletzt hier:
    10.01.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.09   #17
    Hi,

    den Unterschied erkennst Du am Preis und am Namen:

    Soltero Standard Special mit Dean Custom Pickups (Baker und Nostalgia) ca € 729-749

    Soltero Standard mit Dean Vintage Pickups ca. €629

    Auf der Website von Dean kann man sich zumindest den Baker Klang anhören.

    Ansonsten sind beide Gitarren baugleich und unterscheiden sich von der Japan Version hauptsächlich durch das V Neckprofil (Japan C) und natürlich Pickups und Herkunft :)

    Ich geh nun wieder in die Fußgängerzone, mir fehlen noch €2198 und 5-10 Jahre Spielpraxis zu meiner Soltero :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping