Dean Stylist B1

von go with the flow, 05.05.05.

  1. go with the flow

    go with the flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.05   #1
    HI!

    Bin eigentlich Gitarrist (und Sänger) und hab mir überlegt, zu recording-zwecken und einfach nur zum spielen, einen Bass zu kaufen, damit ich mir nicht ständig den vom Bassisten in meiner Band ausborgen muss (dessen Großzügigkeit ich nicht überstrapazieren möchte).

    Der Stylist B1 von Dean (http://www.guitarshop.net/deanstylistb1.htm) strahlte mich da kürzlich im Musikgeschäft an: Gefällt mir vom Aussehen extrem gut und die Bespielbarkeit ist auch super...

    Besitzt den zufällig jemand von Euch oder hat ihn schon mal angespielt?

    Und wie geeignet sind Bässe mit Hollow Body zum aufnehmen (Bass-->Vorverstärker-->Soundkarte-->Computer)? Können die (v.a. dieser spezielle Bass) mit normalen E-Bässen mithalten?

    Gruß, flow
     
  2. go with the flow

    go with the flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #2
    hat keiner eine meinung zu diesem bass bzw. kann mir jemand was über hollow body bässe allgemein sagen?
     
  3. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 08.05.05   #3
    hi,
    ich besitze zwar keinen stylist b1 aber dafür einen egde hammer von dean, mit dem ich voll zufrieden bin: dean machen gute bässe !!!!

    wenn du den bass nur gelegentlich brauchst kannste genausogut zu etwas günstigerem greifen , zb von squier doer yamaha.
     
Die Seite wird geladen...

mapping