Dean User Thread!

von DEATHCRAWL666, 09.12.05.

  1. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 09.12.05   #1
    Hy!

    Also ich dachte mir das dieser Thread mal kommen müsste, weil viele hier aus dem Forum Vorurteile gegen die billigen und nicht USA Deans haben! ich besitze seit September meine Dean ML Noir Xt und bin sehr zufreiden mit ihr! Das Floyd Rose hält die Stimmung sogar nach heftigen Dive Bomb Aktionen und die Pus sind auch nicht schlecht! Hab den Steg Pu aber mitlerweile gegen einen DImebucker ausgetauscht und der SOund ist einfach der Wahnsinn! Bitte liebe Dean User schreibt hier eure Erfahrungen mit eurem Dean Modell!
    MFG
    Simon

    Edit: und ich hab auch gleich ne Frage: Weiss jemand was Dimebag auf dem zweiten Foto für ne ML spielt ist das ne Washburn mit nem ESp ähnlichem Headstock?!?!
     

    Anhänge:

  2. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 09.12.05   #2
    hoi!
    meine v79 is auch "made in korea" und ich bin echt begeistert, auch wenn ich sie erst seit 4 tagen zuhaus hab.
    sie sollte eigentlich mehr die zweit- oder auch showgitarre werden, weil sie ja doch extrem protzig aussieht.
    aber da ich mit ihr einen aggresiveren sound als aus meiner gibson rausbekomme, wird die dean meine main gitarre werden.
    an meiner ist zwar keine vibrato drauf, aberdie stimmung hält sie trotzdem sehr gut.

    bis jetz hab ich einzig und allein 1-2 opt. macken am body direkt nach der auslieferung gefunden, die ich aber sicher nicht mal mit der digitalkamera erfassen lassen.
    das binding zB verläuft die letzten 2cm in richtung hals etwas unsauber...
    aber ich bin mit der funktionalität der klampfe so oder so zufrieden.

    sollte ich mal wieder ne gitarre brauche, wirds wahrscheinlich ne DEAN. ich finds einerseits schade, dass dean in europa nicht gerade gängig is, aber andererseits auch sehr cool weil sie einfach keiner hat :)

    ich würde gern einmal deans aus der usa anspielen um einen direkten vergleich zu haben.

    bilder gibts hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1108232&postcount=1416
     
  3. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 09.12.05   #3
    Sry, aber ich finde nicht wirklich das ein spezieller User-thread für Dean Gitarren nötig ist. Postet eure Bilder in den "Schickt mal Bilder von euren Gitarren" Thread und gut is. Und weil manche die sich mit der Gitarre noch gar nicht befasst haben, irgendwelche Vorurteile haben, die in keinster Weiße zu treffen muss man doch auch keinen Thread auf machen. Vorurteile gibt es doch gegen alles und jeden. Ich weiss das meine Dean für definitiv die beste Gitarre ist, die ich je in der Hand hatte und das ist wichtig.

    Gruz Ape


    EDIT: Es ist eine Dean Ml in den Dimebag und seine Jungs einfach mal so nen Jackson Hals gesteckt haben. Das hat er mal in nem Interview gesagt und wurde auch schon zu genüge belabert.
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 09.12.05   #4
    hey
    dean sind doch diese Gitarren die teilweise so ein endgeiles Airbrush haben, oder?

    wie isn so das Preis/Leistungsverhältnis von denen?
    kenn die kaum :eek:
     
  5. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 09.12.05   #5

    Das Verhältnis ist so gut, das man gegen einen Korea-Import absolut keine Vorurteile haben muss. Meine Dean ist hat mich 575 Euro gekostet und es ist wirklich eine Gitarre mit der man was anstellen kann.
    Bespielbarkeit - top
    Verarbeitung - top
    Sound - top

    Kann ich echt nur empfehlen!
     
  6. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 09.12.05   #6
    Zeig mal bitte Bilder deiner Dean! Oder kannst du das nicht? :rolleyes:
    Wie läufts eigentlich mit deinem Projekt? Du weißt schon, du wolltest ja nen Randall nachbauen...
     
  7. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 09.12.05   #7
    @ApE.s........:
    575€? bei mir war mit 571€ die klampfe, n koffer und die versandkosten nach österreich von 24€ dabei. is die ML von haus aus teurer???

    ich fand den thread eigentlich auch net unbedingt nötig, weil sich ja jeder schon selbst überzeugen soll davon, aber wenn ich shcon ne dean hab, dann meld ich mich auch :)
     
  8. Masta Kurt

    Masta Kurt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #8
    ich hab auch ne dean :D

    ne dean evo special select in transparent black, wirklich ein geiles teil :)
     
  9. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 09.12.05   #9

    Jo die Grundplatte von meinem Amp ist schon fertig! Leider habe ich keine Digicam so kann ich keine Bilder meiner Gitarre posten!:(
    Aber die ist wirklich geil!
    MFG
    Simon
     
  10. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 09.12.05   #10


    Preis/Leistungs Verhältnis is sehr, sehr gut!
    Ich habe meine um 300 Euroen (ganz neu bei MP) gekauft und jetzt kostet sie 450 Euroen (auch bei mp)
    MFG
    Simon
     
  11. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 09.12.05   #11

    Jo ML is teurer!
    ZB: Ne Dean ML XM kostet 180 Euro, ne Dean Evo XM kostet 130 Euro............
    MFG
    Simon
     
  12. Masta Kurt

    Masta Kurt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #12
Die Seite wird geladen...

mapping