Dean Vs. ESP

von D4rrelL, 11.06.05.

  1. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 11.06.05   #1
    Dean Signature Dimebag ML DBDF oder ESP EC 400BK?!
    Schreibt einfach mal was ihr von den beiden Gitarren gehört habt. Sagt wieso ihr von der einen abraten würdet und euch eher für die andere entscheiden würdet (bitte mit Begündung).
    Bin mir unschlüssig bei meinem nächsten kauf..... :confused:

    Greetz
     
  2. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 11.06.05   #2
    Hallo.

    In erster Linie ist es wohl eher eine Geschmacks & eine Glaubensfrage. Sie werden beide sicherlich gut klingen. Ich denke jetzt für mich, dass DU mit beiden gut beraten bist und hier an erster Stelle Dein Geschmack gefragt ist.

    Du kannst Dich ja auch erkundigen, wie der Dimebucker im Verhältnis zum EMG 81er klingt und welcher auf Dein Gitarrenspiel besser zugeschnitten ist. Dann bist DU schon ein Stück weiter.

    Ich persönlich würde die EC400er nehmen, weil die schon eher nach meinem Geschmack ist.

    Edit: Die Dean ist imo aus dem Grunde schon n bissl teurer, weil sie eine Signature Gitarre ist.
     
  3. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.06.05   #3
    Wie gesagt: DEAN rocks!
    Die Dean ist der Wahnsinn, obwohl mir die Dime o Flame mehr gefallen würde oder die siber-schwarze Razorback..................
    MFG
    Simon
     
  4. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.06.05   #4
    Hy!
    Mir gefällt an Dean eben das sie herausstechen, sie sind eben nicht die Traditionellen wie Fender und Gibson aber sie sind auch nicht die Innovativen wie ESP und Ibanez.
    Ich finde sie sind die Hot Rods unter den Gitarren.....................
    PS: Hier mein Traum: Eine Washburn Dime aus dem Custom shop mit silbernen "Binding"
    MFG
    Simon
     

    Anhänge:

  5. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 11.06.05   #5
    Ich tendiere auch eher zur esp, da meine jetzige Gitarre auch von ESP ist (KH-202) und es wirklich eine sehr gute Klampfe ist. Bei Dean ist das Problem, es gibt bei mir weit und breit kein Gitarren-Shop der Dean führt, dewegen hab ich auch nicht die möglichkeit eine anzuspielen und ich will bei so einem Preis auf jeden Fall erst einmal schauen wie sie mir liegt.
     
  6. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 11.06.05   #6
    Falls es eine Dean Ml sein soll würde ich eher zur 79er mit Floyd Rose raten. Da zahlst Du weniger für den Namen. Allerdings ist auch kein Dimebucker drin. Ich hatte die 79er mal in der Hand und das ist eine der besten Gitarren, die ich gespielt habe.

    Die ESP kenne ich nicht aber ich kann dir sagen, dass eine ML ein riesiges Teil ist. Wenn du sie ständig zur Probe und zurück schleppen musst würde ich davon abraten weil sie wirklich sperrig ist.

    Ansonsten wie gesagt: Geschmackssache.
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.06.05   #7
    Ich würd die ESP nehmen, ist ein schönes Instrument die EC. Mit der Dean kannst du mich jagen, die find ich einfach nur scheußlich. Dann lieber eine normale Explorer oder ne Warrior....
     
  8. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 11.06.05   #8
    Ich würde auch die DEAN nehmen. Ich finde die Teile einfach Hammer und werde mir auch bald ne '79 ML mit Floyd Rose kaufen. Vor allem finde ich die Form einfach so unglaublich geil - im ernst - von sowas bekomme ich feuschte träume!!!:great:
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.06.05   #9
    Ich würd wie Harle auch ne Explorer vorziehen, aber ich find die form auch genialst.

    Würde aber von den beiden zur auswahl stehenden die LTD nehmen ... Bei ner signature zahlt man zu viel für den namen!
     
  10. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 11.06.05   #10
    Ja, des mit der Signatur is dann halt schon en bisschen blöd. Und wie wär´s dann mit der Dean ML 79F TBZ Floyd (http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100002809/sid/!18121995/quelle/listen), oder dann doch lieber die ESP?!
     
  11. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.06.05   #11
    Die Dean is geiler!
    Mahagoni Korpus und Floyd!:rock:
    DEAN OVER ALL FUCKIN ESPs; Jacksons, Ibanez, Gibsons und Fender Guitars!!!!!!!:twisted::twisted:
     
  12. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 11.06.05   #12
    Mahagoni hat auch die ESP und Floyd Rose ist halt Geschmackssache.
    Ich würde mir bei meiner nächsten Gitarre sicher keins mehr kaufen, da es viel zu umständlich ist und ich finde, dass rhytmus parts auf einer mit fester Brücke deutlich besser zu spielen sind.
     
  13. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 11.06.05   #13
    Die unglaublich objektiven, produktiven, nur so von Fachwissen strotzenden Aussagen von SpeedyMetal nerven mich langsam echt, unglaublich ist z.B., das er ALLE Gitarren von Jackson, ESP, Gibson...gespielt hat, so jemand ist eine echte Bereicherung für das Forum, nicht mehr viel und er kommt auf meine Ignore-Liste.

    Die Dean ML, die ich vor nem Monat spielen "musste" hat mir auf jeden Fall nicht wirklich gefallen, nicht wirkllich gut zu bespielen und das Gegenteil von stimmstabil, die Verarbeitung war das Geld wirklich nicht Wert, kann aber sein, dass es ein Montagsmodell war.

    ICH würde deshalb ne LTD aus der 400er Serie empfehlen. Hab schon einige gespielt und alle hatten eine super Verarbeitung und genausogute Bespielbarkeit, die Stimmung wird auch wunderar gehalten.

    Es liegt bei dir, ideal wäre es, wenn du die Klampfen anspielen könntest.
     
  14. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 11.06.05   #14
    Is klar Jung,ein Floyd macht ne Gitarre natürlich besser als andere...

    Ansonsten schließ ich mich De$tructeur an.Bei der Ltd stimmt das Preisverhältniss eher als bei der Dean(und anderen Signaturegitarren auch).
     
  15. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.06.05   #15
    Wenn du es nicht mitbekommen hast, wir haben schon darüber geredet und haben gesagt das die 79 ML mit Floyd besser als die Sign Modelle.................
    Ausserdem jeder hat einen anderen geschmack.....ich liebe halt das Floyd
    MFG
    Simon
     
  16. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 11.06.05   #16
    Stell dir vor,ich mag meine Floyds auch,es geht darum dass du eine Gitarre als "besser" einstufst weil es ein Floyd hat.Das ist absoluter Schwachsinn und darum geht es mir,um deine fehlende Objektivität und dein ständiges "Dean ist geil" Gesabbel.Das mag zwar stimmen,aber die "Gründe" die du dafür nennst sind einfach nichts was man als Grund durchgehen lassen kann.
     
  17. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.06.05   #17
    DEAN IST GEIL!:D:D
    Ich finde für mich halt eine Gitarre mit Floyd besser als eins ohne.
    Kannst du das nicht akzeptieren?:rolleyes:
    MFG
    Simon
     
  18. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 11.06.05   #18
    Doch,kann ich,damit hab ich absolut keine Probleme.Nur gehts hier nicht darum was Du besser findest.Davon rede ich überhaupt nicht.es geht darum dass du eine Gitarre als "besser" anpreist weil sie ein Floyd hat.Keine weitere Begründung etc.,nichts! Wenn du so agierst ist wahrscheinlich auch ne Harley Benton mit Flyd besser als ne Gibson...:rolleyes:
     
  19. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 11.06.05   #19
    Schreib ein kompetentes Review zu deiner Dean und dann wissen wir´s endlich.

    @Topic:

    Würde auch eher zur ESP (ltd) raten, oder halt einfach mal anspielen gehn. Dean´s sind von der Bespielbarkeit etwas gewöhnungsbedürftiger (Dickerer Hals zB).
     
  20. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.06.05   #20
    Ich liebe dicke Hälse aber wenn er damit nicht umgehen kann..........(is nicht böse gemeint)
    Ich schreib bald n rewiev von meiner Dean, hab im moment schulstress!
    Ich habe 5 5er.......
    MFG
    Simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping