death by stereo

von BASSisT86, 10.05.05.

  1. BASSisT86

    BASSisT86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 10.05.05   #1
    um den ettlichen an kommerzieller musik orientierten threads endlich mal etwas entgegenzusetzen, eröffne ich nun diesen thread.

    und ich widme diesen thread einer meiner lieblingsbands, wenn nicht sogar der lieblingsband.
    wenn ich an das album denke, dass am 7.Juni in die Läden kommt, glaube ich kommt was ganz großes auf uns zu.

    diese band bewegt sich wirklich fernab von jeglichem kommerz. fernab von jeglichen musikalischen schubladeneingeteile und genres (denn wie will man death by stereo einteilen?). fernab von schlechter musik.

    wenn es noch leute geben sollte, die eine affinität für diese band besitzen: sie sind hier willkommen um einer einer hoffentlich lebhaften diskussion beizuwohnen.
    obwohl mir wäre es nur recht, wenn nicht jeder diese band kennen würde. :rolleyes:

    Ps: ich gehe einfach mal davon aus, dass es diesen thread noch nicht gibt, da ich unter der suchfunktion kein thema dieser art finden konnte. es ist aber auch ein wenig umständlich bei mehr als einem wort wirklich etwas zu death by stereo zu finden und nicht zu death oder so....
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 10.05.05   #2
    Hab die "Into the Valley of Death". Geile Platte, muss ich echt sagen. Auch die anderen Mp3s, die man sich im Netz saugen kann, find ich ziemlich cool :cool: . Könnte mir gut vorstellen, dass die sich mit dem nächsten Album noch 'n bisschen steigern. Dieses Forget Regret gefällt mir seeehr :great: .
     
  3. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 10.05.05   #3
    ja meine meinung......auch ich besitze die into valley of death und die ist einer meiner absoluten lieblingsplatten....und auch forget regret gefällt mir sehr....
    ich glaube die neue wird absolut reinhauen
     
  4. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Jo die Burnen wirklich gut, lieblingslied: wasted words
     
  5. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 11.05.05   #5
    Ich finde die "If Looks Could Kill, I`ll Watch You Die" recht gut. "Into the Valley Of Death" hat bisher nur wenige Durchläufe genossen, da mir dort der Gesang auf Dauer zu anstrengend ist. Klingt recht erzwungen und nervt mit der Zeit. In das neue Album werde ich aber mit Sicherheit reinhören.
     
  6. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 11.05.05   #6
    was?
    ich finde gerade diesen emotionalen, sozialkritischen gesang, der zwischen hartem wutgeschrei und melodischen parts variiert sehr ausdrucksstark und geil....
    gerade dadurch ist death by stereo für mich so genial...vor allem die texte wenn man sich z.b. den text von "the plaque" durchliest: einfach nur wahr. die texte von death by haben eine tiefe, das gibt es nicht und auch eine wahrheit, ohnegleichen.
     
  7. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.05.05   #7
    sehr gute band! auch live bringen sie's super rüber!

    aber so underground und fernab von kommerz sind die ja nicht gerade...

    klar, sie ziehen ihren stil seit der ersten konsequent durch, aber es gibt schon mehr bands in der richtung...

    zb. AVENGED SEVENFOLD!!!

    take a look/listen:

    http://www.avengedsevenfold.com/

    und die schublade: metal-hardcore-punk :D

    ps: die neue DBS ist wieder der gewohnte hammer! hab ne promo cd bekommen. noch mehr melodie und der gitarrensound erinnert mich bei den ersten songs ein wenig an die schwarze METALLICA...
     
  8. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 11.05.05   #8
    naja ich würde sagen von den charts sind sie noch weit entfernt...:D
    glücklicherweise
    und wenn man überlegt, dass es bei amazon zu "into the valley of death" gerade mal 4 bewertungen gibt....
     
  9. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.05.05   #9
    :)
    haha
     
  10. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 25.05.05   #10
    was gibt es da zu lachen
     
  11. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 26.05.05   #11
    Gesang als solcher kann ja schlecht sozialkritisch sein.
     
  12. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 26.05.05   #12
    du weißt was ich meine, also sei nicht so ein pedant.:D Ich meine natürlich die Texte sind sozialkritisch, so habe ich sie nun befriedigt.:rolleyes:
     
  13. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 26.05.05   #13
    gewiss doch, der Herr... :D

    aber wenn es einen Anlaß zum scherzen gibt, schmunzel ich gern einmal...
     
  14. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 26.05.05   #14
    gut meinetwegen
     
  15. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 29.05.05   #15
    Also ich hab die platte auch ehmm ich hab sie einfach =) und death by stereo ist wirklich einer meiner lieblings bands


    ich finde der sänger hat so eine stimmgewallt und kann aus jeder sparte was geben... auch die textre von into the valley sind genial (gegen staat , gegen jesus. und auch gegen sich selbst (siehe wasted words)

    ich finde mit death by stereo könnens nur wenige bands aufnehmen ich würde vllt noch boy sets fire und ignite mit den jungs gleich setzen


    aber der sänger macht mir eignlich angst.. also vom äuseren =)

    wird mal wieder zeit das die kerle nach detuschöland kommen
     
  16. K?sekuchen

    K?sekuchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 29.05.05   #16
    steh auch voll auf die typen. teilweise sehr coole lyrics, so wie es sein muss. zusammen mit darkest hour und good clean fun meine lieblingsband aus dem "heavy" bereich :)
     
  17. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #17
    forever and a day :great:
     
  18. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 01.06.05   #18
    wollt nur sagen das man sich bei epitapf das neue vid von denne angucken kann =)
     
  19. BASSisT86

    BASSisT86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 20.06.05   #19
    um mal den thread wieder auszugraben....das neue album ist also draußen.....was sind eure eindrücke?
    ich persönlich finde es nicht schlecht...vor allem fällt auf, dass es diesmal noch mehr metal beeinhaltet (einige mag es stören andere freuen)
    geniale songs sind: wwjd (geiles unisono; solche hört man ja des öfteren von dbs) ; this curse of days; binge purge; forever and a day (man achte vor allem auf die geile zweite hälfte); nosotros controlamos todo (haut richtig in die fresse) sowie this is not the end...
    einzig nerviger song ist entombed we collide
     
  20. K?sekuchen

    K?sekuchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 20.06.05   #20
    wollte grad zum neuen album was reinschreiben. tja der metal anteil kam ja wirklich nicht gerade zu kurz :/ forever and a day ist echt hammer, aber insgesamt gefiel mir into the valley of death besser.
     
Die Seite wird geladen...