Death Metal Sound

von ProgdeatH, 23.11.04.

  1. ProgdeatH

    ProgdeatH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #1
    Hallo,

    bin absoluter Neuling und will mir ein Effektgerät zulegen. Das Teil sollte möglichst nicht mehr als 70 Euro kosten. Wichtig ist für mich, dass ich damit nen schön brutalen Death sound hinbekomme, allerdings soll sich das Teil auch für andere Metalsounds (Black etc.) eignen.
    Wer kann mir eins empfehlen?

    danke schonmal

    progdeath:rock:
     
  2. Ad-Rock

    Ad-Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Shangri La
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    508
    Erstellt: 23.11.04   #2
    Hi,

    ich denke das Death Metal Pedal von Digitech wäre da für deine Zwecke geeignet. Zumindest klingen die Samples auf der Homepage recht vielversprechend... :great:
    Ich kenn zwar jetzt nicht den genauen Preis, aber das dürfte so in deinem Budget liegen!

    Hier kannste dir es mal anhören: http://www.digitech.com/products/DeathMetal.htm

    Pilly
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 23.11.04   #3
    Guten Morgen,

    es gibt keine eindeutige Definition für Death Metal. Es gibt nur unterschiedliche Zerren, die unterschiedlich klingen - wofür man sie nutzt liegt am Gitarristen selber. Auch wenn das Gerät, welches von Pilly genannt wurde, in Deine Wunschrichtung geht, solltest Du wissen, dass Effekte generell nur den Klang-Charakter verändern.
    Was für eine Klampfe hast Du? Du solltest vielleicht auch andere PickUps in Erwägung ziehen oder Dich einfach experimentierfreudig zeigen und ordentlich an dem Equalizer Deines Amps probieren.
    70 EUR für einen Metal-Sound-Effekt, hm...okay, das sieht jeder anders. Aber mir ist halt wichtig zu sagen, dass Effekte nicht das A und O sind um einem Musik-Style gerecht zu werden.

    mfg. Jens
     
  4. 3E

    3E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #4
    @ pilly

    hab mal hier vor einiger zeit gelesen das das Teil wohl von haus aus recht heftig rauschen soll, was ja nich unbedingt von vorteil ist :)
    Am besten in einem Laden Probespielen...
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 23.11.04   #5
    HM-02 von Boss (ebay, wird nähmlich nicht mehr hergestellt)

    oder

    Warp Factor von Hughes & Kettner (aufpassen mit dem Gainregler, das Problem ist, dass es sehr Feedbackgefährdet ist), da musst du aber mit deinem Amp die Richtigen Einstellungen schaffen, da dieses Gerät keine Low/Mid/High-Potis hat.

    oder

    Tri-Metal von Zoom, damit kannst du auch BlackMetal spielen. Tolles Pedal!
     
  6. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 23.11.04   #6
    für dich würde das MT2 Metal Zone von Boss ausreichen. Dieses teil ist einfach nur geil und der kosten/nutzen effekt (ca 90 euros/unkapputbar,v iele einstellungen, unkompliziert) ist grandios.

    ich persönlich spiele ein B.C.Rich Nj Jr.V mit emg tonabnhemer, Marshall, eben jenes boss metal zone pedal und dunlop wah. dieses package ist genau perfekt für 'nen geilen thrash u. death-sound geeignet.
     
  7. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 23.11.04   #7
    Ich finde,was diese Zwecke angeht,den Digitech Metal Master sehr gut.
    Hab ihn selbst und der Sound is wirklich klasse!
    Aber muss jeder selbst wissen,da es ja letztendlich auf den eigenen Geschmack ankommt.Auch darf man nicht außer Acht lassen,was auch schon gesagt wurde,dass der Sound nicht nur durch den Effekt kommt.
    Also in nen Musikladen Mehrere antesten und was dir gefällt kaufst du.
     
  8. slayer66

    slayer66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 24.11.04   #8
    Hallo
    Ich habe das Hm-2 kann nur sagen böse, kettensäge!!!!!!!
    ICh würde dir meins für 40 Euro verkaufen da ich ein GX 700 hab.Ich kann dir mal ein Soundbeispiel schicken. Aber sag mal welchen amp und welche Gitarre du hast! Nicht das du entäuscht bist dass es bei dir net so klingt! Ich denke an nem 30 Watt Behringer wirds net so toll klingen :rock:


    Viele Grüße
    Slayer
     
  9. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 24.11.04   #9

    rocktron metalplanet!
     
  10. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 24.11.04   #10
    Spielen lernen !
    Du musst eh mit sachen anfangen, die nichts mit metal zu tun haben. Bis du irgendwas in richtung black metal spielen kannst, bist du ohne probleme in der lage, in einen laden zu gehen und effekte selber auszuprobieren/beurteilen zu können.
    Schieb den effektekauf mal 1/2 - 1 Jahr auf...
    Es ist unsinn nun was zu kaufen, denn wenn du wirklich mal irgendwann spielen kannst denkst du sicherlich ganz anders über den effekt.
     
  11. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 24.11.04   #11

    Jup, das hab ich auch. Das Ding ist auch im Vergleich ziemlich flexibel, was den Sound angeht. Das mit dem Rauschen geht eigentlich, ist aber schon irgendwo vorhanden. Das lässt sich halt bei hohem Verzerrungsgrad auch nur schwerlich vermeiden.

    Aber, wie schon erwähnt, ne gute Zerre, oder eine hoher Verzerrungsgrad, ist halt auch nicht alles, Amp und Gitarre müssen auch stimmen, sonst wird da schnell Brei aus dem Klang.
    Grad wenn du extrem verzerrst ist es auch sehr wichtig sauber zu spielen.
     
  12. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 24.11.04   #12
    Kannst du mir auch ein Sample schicken?
     
  13. slayer66

    slayer66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 24.11.04   #13
    Klar kann ich machen! Schreib mir ne private Nachricht mit deiner mailadresse und dann schick ich dir es rüber.

    Viele Grüße
    Slayer
     
Die Seite wird geladen...

mapping