Defekte Halterung von FR Tremolos

von Quakesgrab, 07.03.05.

  1. Quakesgrab

    Quakesgrab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    7.07.13
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 07.03.05   #1
    Hi Leutz!

    Ein Kumpel von mir hat 2 hohner E-Gitarren ( Professional), bei einer sind Befestigungsbolzen (auf denen das Tremolo mit der Klinge aufliegt) des Tremolos verbogen und zu guter letzt abgerissen!!!
    Und bei der anderen sind die Bolzen auch schon Stark verbogen :(

    Die Gitarren sind nicht mehr die jüngsten aber darf sowas passieren...bei Saiten Stärke oo9????

    Gut er hats wieder reparieren können da die Bohrung noch i.O ist.Aber beim nächsten mal geht das vielleicht nicht mehr gut.....

    Nun hatte von euch schonmal jemand solche Probleme mit FloyRose oder ähnlichen Tremolos speziell bei älteren Gitarren?
    Mach mir Sorgen wegen des FR Tremolos meiner Ibanez...da ich das Tremolo mit 11Saiten und 4 Federn etwas härter belaste.

    MFG
     
  2. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 07.03.05   #2
    Sorry, aber das verstehe ich nicht ganz. Was fuer Bolzen?


    Ich habe auch eine Ibanez (EDR) mit FL Vibrato und hatte bislang keinerlei Probleme.
     
  3. Quakesgrab

    Quakesgrab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    7.07.13
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 07.03.05   #3
    Ein Floyd Rose wird doch von 3 Dingen gehalten....die Federn in der Rückwand...die Saiten auf der anderen seite und eben diese zwei Schrauben oder Bolzen, auf denen sie das Tremolo bewegt und diese zwei Schrauben sind umgebogen bzw abgerissen. bei dem Hohner Steg ist es im prinzip genauso wie beim normalen Floyd...

    Hoffe du weißt etz was ich mein......

    MFG
     
  4. M-Deth

    M-Deth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #4
    Dat wird dann wohl an der Qualität der Einschlagbolzen an den Honer gelegen haben. Bei deiner Ibanez musste dir keine Sorgen machen. Die Firma baut zwar nich so gute Gitarren aber dafür die besten FloydRose-ähnlichen Systeme.
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.03.05   #5
    :screwy:
     
  6. M-Deth

    M-Deth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #6
    is halt geschmacksache :D
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.03.05   #7
    kann man dann aber auch ganz dezent anders formulieren :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping