demo cd ---intro mit dem folgetitel verbinden

von codyallen, 07.12.06.

  1. codyallen

    codyallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #1
    kann mir jemand helfen.
    wir haben eine demo cd mit samplitude aufgenommen.

    der 1, track ist ein intro und wir würden es gerne so machen, das der übergang vom intro zum 2. song nahtlos ist, wenn das überhaupt geht. es sollen aber 2 verschiedene tracks sein ,sonst wär es ja auch kein problem.
    kann man diese pause , die normalerweise beim sprung von einem zum anderen track ist, wegbekommen???
    wenn ja, bitte keine komplitzierte erklärung ;-)
     
  2. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 07.12.06   #2
    Also ich würde mal einfach sagen, sowohl Intro als auch Song im gleichen Projekt erstellen, mischen und dann an der entsprechenden Stelle schneiden, bzw. Exportiermarken setzen, so dass es gut passt. Danach brennen und die automatische Pause zwischen den Tracks auf 0 stellen. Könnte funktioniere, habsch aber auch noch net ausprobier. Vielleicht muss man da aber auch noch was spezielles machen, aber so hätt ich's jetzt einfach probiert.
     
  3. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 07.12.06   #3
    genau so wie navar es beschrieben hat hatte ich es vor jahren mit einer band gemacht - funzt tadellos.
    bei den restlichen tracks natürlich die pause ned vergessen - sonst hast du eine 3/4 stündige rockoper.... ;-)
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.12.06   #4
    Was für eine Samplitude version hast du denn? Samplitude ist ja auch ein Mastering-PRogramm, unter anderem zum Erstellen von CDs. ICh habe das selbst noch nie probiert, aber es scheint wohl Möglich zu sein, aus Samplitude zu brennen. Und auch so, wie du dir das vorstellst. Du packst alles Songs in ein Projekt, dann kannst Du Marken setzen, wo die Tracks anfangen sollen etc.
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.12.06   #5
    Diese Pause ist keineswegs 'normal', sondern kann nach Belieben durch Verschieben der Objekte (Tracks) festgelegt werden. Du kannst Track 2 sogar über das Ende von Track 1 schieben und mit dem Crossfade-Editor die Überblendung festlegen (linear, cosinus...).
    Dann den Trackmarker 2 manuell setzen, wo Du möchtest.

    Einzige Bedingung: der Abstand zwischen zwei Trackmarken muß mind. 4 Sekunden betragen (Redbook-Standard).

    Und ja, dann aus Samplitude heraus die CD brennen, nicht erst über Nero oder so einen Umweg machen...
     
  6. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 09.12.06   #6
    das blöde ist unter anderem, das manche cd-abspielgeräte(aber doch eher ältere) automatisch eine pause von ein paar sekunden einlegen, oder?
    wollt ich nur so hinzufügen ;)
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.12.06   #7
    Wie alt sind die denn? :eek:
    Mein Technics von 1993 macht so einen Blödsinn ebensowenig wie der 94er Sony meines Kollegen...
    Das ist mir noch nie untergekommen...:confused:
     
  8. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 14.12.06   #8
    sowas bekommt man problemlos mit dem kostenlosen cd-writer "feurio" hin. hiermit könnte man das intro sogar innerhalb einer pause "verstecken"...
    feurio gibt's hier.

    gruß
    bd
     
Die Seite wird geladen...

mapping