Demo CD

von DJ_Freeride, 10.08.04.

  1. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 10.08.04   #1
    Hi,

    Ich will eine Demo CD herstellen mit welchem Programm mach ich das am besten es sollte Freeware sein!
    Auf was muss ich achten?
     
  2. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 10.08.04   #2
    Du bist mir ja einer..

    Wieviel Spuren?
    Du alleine oder mit Band, also alles echte Intrumente?
    Was benutzt du sonst zum aufnehmen etc etc....

    Schreib einfach alles über dich/euch hierrein. Dann kann dir auch bestimmt jemand helfen.

    Übrigens, wenn du nicht über das entsprechende KnowHow verfügst, wird daraus wenig. Selbst wenn es dazu kommen sollte, dass sich jemand das Demo anhört, sollte es wenigstens so klingen als ob man dafür was auf den Tisch gelegt hätte.

    Guck mal in Kosh's "Cooles kostenloses....." Thread, ich glaube da schreibt er wie er aufnimmt.
     
  3. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 10.08.04   #3
    Hi du hast recht..also ich will von meinen Plattenspielern übers Mischpult an den Rechner gehn also über den Line in Eingang des is ja dann nur eine Spur oder? Ja was soll ich noch schreiben mehr brauch ich ja nicht des einzigste was ich brauch ist ein Programm? Hab ne Einfache Creative 128 Soundkarte..hab schonmal mit Audiograbber aufgenommen fand ich aber net so toll und mit wavelab aber des hört sich voll verschieden auf den verschiedenen Anlagen an
     
  4. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 10.08.04   #4
    Ich würde AUDACITY nehmen. Ansonsten die Webseite HOMERECORDING.DE durchlesen. Dann Detailfragen stellen. Keiner kann in einem Satz alles dazu darstellen. :cool:
     
  5. torben75hh

    torben75hh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 11.08.04   #5
    @DJ_Freeride:
    Verstehe ich das richtig, dass du eine Demo-CD aufnehmen willst, um dich in Clubs vorzustellen, damit du da mal auflegen kannst?
    Wenn das so ist, dann langt Wavelab auf jeden Fall!

    Viel wichtiger sind doch deine Skills im Auflegen! Und das hört man doch bestimmt auf deinen Aufnahmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping