Demo Rohmix bitte bewerten (Prog/Rock)

von SOAD Freak, 09.05.08.

  1. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.05.08   #1
    Hallo Freunde der leichten Unterhaltungsmusik,
    ich war mit Band bei nem Kumpel der bissl Ahnung von Homerecording hat und haben dort mal etwas aufgenommen.
    Da es sich um den Rohmix handelt würd ich euch bitten kein Blatt vor den Mund zu nehmen, was man am sound noch ändern könnte. Vocals fehlen noch muss man dazu sagen.
    Und was vllt noch erwähnenswert ist das wir alles nur mit vocal mics aufgenommen haben da keine drum mics zur verfügung standen. ..leider.
    Also haut rein.

    http://www.file-upload.net/download-840164/Seaworld.mp3.html

    Thx

    Soad Freak
     
  2. dh_helix

    dh_helix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 12.05.08   #2
    ..hey...also ich finds schon ganz gut...is natürlich immer sone sache für sich das jetzt schon ohne gesang zu bewerten aber rein instrumental sitzt das schon ganz ordentlich. klar die qualität is nich so der hammer aber ich enpfehle dir wenigstens ein bassdrum mic anzuschaffen oder zu leihen ansonsten klingts ganz ausgewogen..(höre leider grad nur über monitor built in speaker)
     
  3. Lenni

    Lenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #3
    Sind echt ein paar nette riffs drin. Für meinen Geschmack ein bischen zu viel Tapping im Gitarrensolo. Ich würde auch empfehlen eventuell an den Solostellen die zweite Gitarre powerchords ausklingen zu lassen, anstelle eines riffs (bin selbst Gitarrist) um das ein bischen wuchtiger rüber zu bringen. Generell bin ich auch immer mit ein bischen mehr zerre zu begeistern ;-)
    Ansonsten weiter so!
     
  4. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 15.05.08   #4
    Hiho

    Der funky Bass-Part vom anfang geht völlig in den viel zu bassigen Gitarren unter, da würde ich noch einiges am Equalizer ändern.
    Wenn die Gitarren dieses Riff 2-Stimmig spielen, bekommt man das kaum mit, ioch würde also auch den beiden Gitarren sich unterscheidende Equalizer geben (Betonung auf anderen Frequenzen)

    Zu "meckern" hab ich aber nur am Sound, das Stück halte ich für ziemlic gelungen, meld dich bitte mal, wenn der Gesang drauf ist :great:
     
  5. Lenni

    Lenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #5
    Kann mich affenmann nur anschließen; ist ja auch ein Rohmix!
    Das Schlagzeug müsste außerdem auf jeden Fall lauter. Wenns dann übersteuert würde ich da etwas Bass (Tiefe Frequenzen von der Schlagzeugspur, besonders die Bassdrum, nicht das Instrument - Bass) rausnehmen/leiser machen per Equalizer.
     
Die Seite wird geladen...