den bass aufs band

von einheit13, 27.01.04.

  1. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #1
    hi
    welcher von den basszockern hat erfahrung mit aufnahmen.ich hab meinen bass jetz ganz normal übers mikro aufgenommen, klingt wie ne gitarre mit seltsamnen effekten. spielt ihr das ding direkt über di oder übers mik. ich würde gerne einen schönen tiefen bass aufnehmen , aber ohne diese paarhunder herz resonanzen, das nimd dem ganzen das volumen , find ich. wer kann mir da weiterhelfen, da ich auch kein geld hab um hunderte euro für miks auszugeben. :twisted:
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 27.01.04   #2
    Bassgitarre meistens über DI.
     
  3. McSonix

    McSonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #3
    Bei der DI-Aufnahme wirst Du in den meisten Fällen noch nachträglich komprimieren müssen (oder wollen).
    Ich nehm statt der DI einen Röhrenpreamp, da gibts z.B. von Behringer den TUBE ULTRAGAIN MIC 200 für 95 CHF (ca. 65 EUR).

    Vor allem beim Slapen kann man mit einem Amp bessere Resultate erzielen, auch im tiefen Balladenbereich, hängt natürlich in erste Linie von Bass und Amp ab, mit dem allerbesten Mikro kann man nicht viel machen, wenn der Sound von vorne herein schon nur mäßig toll ist.

    In den allermeisten Fällen werden die Ergebnisse über DI bzw. Preamp aber völlig ausreichend sein.

    Mc.

    PS: Ich leih mir für die tiefen Tiefen immer von Kolleg einen Bass mit durchgehendem Hals aus.
     
  4. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 13.02.04   #4
    ein guter preamp ist das A und O. Recht gute Ergebnisse gibt es auch mit POD's. Wenn's geht, über DI ins Pult, analog komprimieren und dann aufnehmen. Mikro an die Box ist nur bei hochwertigen Boxen empfehlenswert, sonst kommt nur Matsch raus.
     
  5. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.04   #5
    ich habs bis jetzt immer nur über mikro gemacht, aber das ergebnis kann man sich vorstellen.mir ist die idee gekommen, über di und mikro parallel auf zwei spuren aufzunehmen und das mic-signal beizumischen. ich find den sound über die boxen an sich ziehmlich geil, wenn man mit ordentlich distortion nen rotzigen sound macht.
    hat das schon mal jemand probiert?
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.02.04   #6
    Das hat noch niemand probiert,du bist der erste. :idea: :D :D :D
     
  7. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #7
    Das ist gängige Praxis in Profi-Studios!

    Der Amp wird sowohl direkt über DI als auch über Mikro aufgenommen.

    Falls Du wirklich gute Sounds für den Bass haben willst dann probier's mal hiermit:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-103945.html

    Nicht ganz billig, aber absolut amtlich!!!!
    Kompressor ist auch obligatorisch, ausser Du machst Jazz und willst zeigen wie doll dynamisch Du spielen kannst :D

    Bei Rock oder so musst Du aber auf jeden Fall einen Kompressor benutzen. Sonst eiert der Bass im Mix. Es gibt nix schlimmeres......
     
  8. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #8
    @spezi
    macht man das bei gitarren genauso?
     
  9. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #9
    Nicht das ich wüsste.
     
Die Seite wird geladen...

mapping