Denon DN-X1500

von djhoffi, 02.02.06.

  1. djhoffi

    djhoffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #1
    Brauche von euch echt mal hilfe!!!
    Habe mir den denon mixer gekauft und das teil ist schon echt spitze. das einzige, was halt nicht meinen vorstellungen entspricht ist der talk over. hier geht es nur per tastendruck und ich brauch wirklich dringendst einen auto talk over....habt ihr ne idee, wie man dies vielleicht intern oder extern lösen kann, weil ist für mich wirklich wichtig und mag mir auch keinen anderen mixer zulegen wollen..
    wenn jemand rat weiß, dann schon mal nen riesen dank vorab..
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 03.02.06   #2
    Da bisher kein eher Berufener geantwortet hat, werde ich Dich mal mit prallem Halbwissen überschütten: ansatzweise läßt sich Dein Problem mit einem Noise-Gate lösen - aber eben nur ansatzweise, weil der übrige Pegel ja nicht abgesenkt wird. Wen Du gut bei Stimme bist, funktioniert das.

    Sollte Dich dabei ein Niesanfall treffen, dann immer schön im Beat bleiben...:D

    EDIT: Ich habe Dir mal zwei Gates rausgesucht: ein vernünftiges (gutes) http://www.musik-service.de/BSS-DPR-522-2-Kanal-Noise-Gate-prx395603088de.aspx

    und ein einfaches, billiges (obwohl ich eher kein Behringer-Fan bin): http://www.musik-service.de/Behringer-Multigate-PRO-XR-4400-prx395236130de.aspx
     
Die Seite wird geladen...

mapping