Der Cobells User Thread! Gibt´s überhaupt User?

von Gast90210, 31.01.07.

  1. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Hi!
    Als mir vor nem halben Jahr eine halbakustische Les Paul der Marke "CObells" angeboten wurde habe ich zuerst nur die stirngerunzelt. Sah einfach nach ner Blender-Gitarre aus, schöne geflammte Decke mit SUnburst-Lackierung, schöne Blockinlays, sehr akurate Bindings. Nur eben dieser komische Name Cobells auf der Kopfplatte.
    Als ich sie dann trocken gespielt habe hat´s mir glatt die Beine weggerissen! Schwingt wie ne Eins, relativ laut, wunderbar runder Grundcharakter. Verstärkt ebenso, mag zwar keine HiGain Sachen, aber für klassischen Rock oder Blues bis Jazz ist sie spitze. Hab sie dann gleich mitgenommen für 300 €. Benutze sie oft für die Soli bei Aufnahmen da sie diesen singenden Ton hat, irgendwo zwischen Paula und 335.

    Würde mich ma interessieren ob von euch jemand ne CObells besitzt, da sie anscheinend sehr selten sind. WIe ich erfahren habe wurden die Gitarren einzig und allein für die Musikmesse 98 gebaut, danach ist die Firma pleite gegangen und den kompletten Stand an einen Großhändler verkauft.

    Wer eine hat bitte Bilder posten, ich werde morgen welche hochladen!

    JENS
     
Die Seite wird geladen...

mapping