Der Distortion/Overdrive-Sound von Green Day

von Tobimaster, 03.06.07.

  1. Tobimaster

    Tobimaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #1
    Hi!

    Ich spiele in einer Band, und momentan versuchen wir uns an When I come around von Green Day!

    Nur, ich weis net wie ich mein Boss DS-1 darauf einstellen muss?

    Habt ihr da Tipps oder Einstellungen für mich, womit ich den Green Day Sound am besten hinbekommen kann?
     
  2. Philipp1

    Philipp1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Urmitz nähe Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    50
    Erstellt: 03.06.07   #2
    Also so schwer finde ich es jetz nicht, den sound hinzubekommen. Er ist halt sehr dumpf. Da würde ich versuchen mit dem Tone Regler am Ds-1 zu arbeiten.(den ganz runter bzw fast bis zum Anschlag).Die Distortion würde ich nicht zu stark machen ,allerdings das es noch relativ verzerrt klingt.Musste halt ausprobieren.
    Was hast du denn für ne Gitarre ? Da könntset du auch nach was mit den Tone-Regler machen.
    Also im Grunde finde ich den Sound bei diesem Lied nicht unbedingt charackteristisch du kannst hierbei ehct viel experimentieren, mach es einfach so wie es dir selbst am besten gefällt und orientier dich nich zu sehr an der platte.
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 03.06.07   #3
    Musst im Kopf behalten, dass das im Original einfach ein aufgedrehter JCM800 o.ä. ist... ka wie man das mit dem DS1 hinbekommt, es darf halt nicht zu grell klingen aber auch nicht total muffig. Im Zweifelsfall: Spiel es mit dem Sound den du auch sonst benutzt, keinen im Publikum wirds stören. Ohnehin: Will man für jeden Song exakt den richtigen Sound, sollte man sich eine Multieffektgerät holen - denn mit Einzeltretern ist das nicht realistisch.
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 04.06.07   #4
    aufgedreht ist gut!sind einkanaler jcm 800/plexi getunt von custom audio electronics!
     
  5. Tobimaster

    Tobimaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #5
    Danke für eure Antworten, wäre aber nicht schlecht wenn es noch mehr wären°!

    Also, schreibt schreibt und schreibt!:great:
     
  6. Philipp1

    Philipp1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Urmitz nähe Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    50
    Erstellt: 09.06.07   #6
    Was willste denn noch hören ?
     
  7. klischee

    klischee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Metzingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #7
    jcm900 + 4x12 marshall box + strat mit humbucker steg posi :great:

    alternative wär marshall valvestate combo!
     
Die Seite wird geladen...

mapping