Der Doppelmord an Uwe Barschel

von topo, 02.02.07.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.02.07   #1
    Zu Weihnachten habe ich dieses Buch geschenkt bekommen.
    "Der Doppelmord an Uwe Barschel".

    Ich hatte mir bisher so mein eigenes Bild zu der wahrscheinlich bis jetzt größten politischen Affäre der Bundesrepublik gemacht.

    Nach dem ich mitten drinnen im Lesen bin, gerät mein Bild von dieser Affäre total ins wanken.

    Bisher unter Verschluss stehende Fakten, die in dem Buch dargestellt werden, geben für mich der ganzen Affäre ein neues Gesicht.

    Ich teile nicht alle Schlüsse des Autors Wolfram Baentsch - aber ich kann jedem, der sich mit dieser Affäre und der Politik in der Bundesrepublik beschäftigt, dieses Buch nur empfehlen.

    Es eröffnet neue Sichtweisen.

    Heute hat ein Politiker aus dem Bundestag gesagt : "Ich habe noch nie gesehen, dass Parlamentarier so belogen, so getäuscht und so ausgetrickst werden wie bei diesem Gesetz."
    (siehe: FTD.de - Nachrichten - Deutschland - Gesundheitsreform: Der Chor der Nein-Sager )

    Ich würde den Satz abwandeln und sagen :"Ich habe noch nie gesehen, dass die Öffentlichkeit und die Parlamentarier so belogen, so getäuscht und so ausgetrickst worden sind wie bei dem Fall Uwe Barschel."



    Topo :cool:
     
  2. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 02.02.07   #2
    Hast du wirklich die offizielle Version zu Barschels Tod nie in Frage gestellt? :D Oder anders herum gefragt, bist du naiv und glaubst du jedem Buchautor seine Verschwörungsgeschichten?

    Aber auch mal etwas direkter: Traust du nach dem lesen des Buches der Politik, einigen Systemen unseres Staates (jetzt endlich) mehr zu als offiziell zugegeben wird?
     
  3. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 02.02.07   #3
    hach. hätte nicht gedacht, daß nochmal jemand das olle thema aufgreift.
    hier mal einer meiner eigenen cartoons dazu (immerhin ebenfalls 20 jahre alt):

    [​IMG]

    };^>
     
  4. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1.414
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 05.02.07   #4
    Wer is denn Uwe Barschel?
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.02.07   #5
    Uwe Barschel war deutscher Arbeitgeberpräsident, der 1977 ermodet aufgefunden wurde. Man vermutet, dass die Stasi für den Tod verantwortlich war. Die ganze Affäre ging als "Deutscher Frühling" in die Geschichtsbücher ein.
     
  6. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1.414
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 05.02.07   #6
    Aso...
    Naja - vor meiner Zeit - juckt mich nich :D
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.02.07   #7
    Ahhhh! Appell an alle! Werdet selbstsändig und nutzt das Internet zur Informationsrecherche! Es geht ganz einfach: Schon durch Google wird man schnell fündig. Und ganz konkret kann z.B. bei einer Peson auch bei Hauptseite - Wikipedia nachschlagen (wäre im Fall "Uwe Barschel" auch der erste google-Treffer gewesen. Und bitte glaubt keinen merkwürdigen Fornsuern wie "ars ultima".
    Warum fragt man sowas hier nach? Ich wollte erst schreiben: "Gooogle!" oder ähnliches, fand das aber doof und wollte lieber gar nicht antworten, weil ignorieren vielleciht das beste ist. Jetzt habe ich aber mal einen anderen Weg bschritten und einfach was falsches erzählt. Ich wollte erst was ganz absurdes schreiben, dachte mir aber in diesem Fall, dass "Arbeitgeberpräsident", "1977" und "Deutscher Frühling" irgendwelche Assoziationen wecken und es hätte auffallen müssen, dass ich mir das was zusammspinne...
    Nochmal für alle:
    Das hier:
    Deutscher Herbst - Wikipedia
    hat mit dem hier:
    Uwe Barschel - Wikipedia
    nichts zu tun...
     
  8. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1.414
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 05.02.07   #8
    Warum ich hier nachfrage?
    Weil ich zu faul war selbst zu suchen... :D

    Warum war ich zu faul?
    Weils mich eigentlich gar nich richtig interessiert hat... :D
     
  9. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 05.02.07   #9
    Öhm fast, Barschel wurde 1987 ermordet
     
  10. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 05.02.07   #10
    Ich glaub er hat Barschel mit Schleyer verwechselt. Der wurde nämlich von der RAF ermordet und bei Barschel, weiß man glaub ich nicht mal genau ob es Mord war (behauptet man zumindest:D).
     
  11. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 05.02.07   #11
    Ich behaupte mal Du verwechselt da was - der hieß Schleyer und das war der Deutsche Herbst :D
     
  12. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.02.07   #12
    :eek:
    Exciter, Rockminstrel, buzzdriver
    Ist eure Ironie so toll versteckt oder könnt Ihr nicht lesen?
     
  13. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 05.02.07   #13
    Sagt mal ehrlich, was schluckt ihr alle so am Tag?

    An Barschel kann ich mich noch gut erinnern, das Foto von ihm in der versifften Badewanne ging damals Wochenlang durch die Medien. Die Stern Artikel dazu waren auch "sehenswert" :D
     
  14. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 05.02.07   #14
    Sind deine netten Umgangsformen so toll versteckt oder hab ich die überlesen?

    Und nein, es ist einfach verdammt lustig wie sich gewisse Menschen in gewisse Dinge reinsteigern. Vor allem, wenn selbige ein Thema zuvor noch mit pseudosarkastischen Antworten verseucht haben.
     
  15. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 05.02.07   #15
    Jungs, kommt doch mal wieder runter und diskutiert über das Thema das Topo uns hier näher liegen will.

    Ich persönlich muss aber sagen, das ich ars´ Posts und die Reaktion darauf sehr amüsant fand, es ist doch nun wirklich nicht schwer da ein Fünkchen Sarkasmus herauszulesen,oder?


    Aber jetzt wieder back to topic.
     
  16. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 05.02.07   #16
    Also ich, für meinen Fall, kann nicht lesen :D
     
  17. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.02.07   #17
    Danke. Von einem anderen User (der hier in diesem Thread nichts geschreiben hat) habe ich sogar eine Bewertung mit dem Kommentar ":D " für meine Lügengeschichte bekommen.

    Sorry, wegen der Umgangsformen, hab an der "Könnt Ihr nicht lesen" Stelle vielleicht den Smiley vergessen. Ich wollte mit meinem Post Erradicator veräppeln. Der hat sich aber nicht beschwert, und das ganze wohl mit Humor genommen, und steht zu seiner Faulheit und seinem Desinteresse :D Aber ich hatte es ja extra aufgeklärt, damit das keiner ernst nimmt. Und dann war ich doch sehr verdutzt, dass auf einemal drei Leute auf meinen Post eingehen und ihn ernstnehmen, obwohl für einen Wissenden (und das wart Ihr ja, sonst hättet ihr das ja nicht als Lüge enttarnt) die Ironie eigentlich erkennbar war. Das wäre aber nicht so tragisch, im Internet versteht man Ironie oft nicht, vielleicht hätte ich es auch nicht gerafft. Unverständlich finde ich es eher, weil ich es ja danach aufgeklärt habe. Naja, da sind dann leider die Umgangsformane mit mir durchgegangen. Im RealLife wäre das für alle Beteiligten wohl ein witzige Situation gewesen und keiner hätte sich angepisst gefühlt. ;)
    Back to Topic, aber ohen mich, ich habe da nämlich nichts groß zu sagen...
     
  18. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 17.09.07   #18
  19. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 18.09.07   #19
    @topo..habe die Sendung nicht gesehen. Gibt es neue Erkenntnisse? Damals wurd ja auch immer der Agent Werner Maus mit einem Besuch in Genf in Verbindung gebracht. Ebenso ging es mal eine Zeit lang um Blaupausen über eine U-Boot-Lieferung nach Südafrika.
    Da war ja auch noch der Amtsvorgänger von Barschel (=Stoltenberg) involviert.

    Lesenswert ist übrigens auch die Veröffentlichung des damaligen Kieler Untersuchungsausschusses. Alleine schon, wenn es um die Rolle von Pfeiffer geht und die Bezahlung der Detektive, die Engholm bespitzeln sollten, durch die Kosmetikfirma Schwarzkopf.
     
  20. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 19.09.07   #20
    Interessant in dem Fernsehbeitrag waren die drei Thesen, die recht klar dargestellt wurden. Mit Pro's und Contra's.

    1) Mord
    2) Selbstmord
    3) Selbstmord mit Beihilfe vor Ort



    Topo :cool: