Der Kreis

von antipasti, 10.06.16.

  1. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.483
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.667
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 10.06.16   #1
    Guten Tag,

    mein Jahresbeitrag wurde langsam wieder fällig. Also hat der alte Lars Rheinstedt mal wieder sein Interface abgestaubt und angeschmissen.

    Es sind gleich drei Lieder in einem:

    • Ein Promosong für einen Spirituosenhersteller (ungesponsored)
    • Eine Reminiszenz an einen nordischen Trink-Brauch: Das Kreistrinken
    • Ein Beitrag (und Weg) zur Völker- und Religionsverständigung
    Bin recht eingerostet - verzeiht die paar flatten Töne. Es gibt es auch echt wenig Atempause in diesem Machwerk.

    Ach ja: Für Freunde knapperer Songs: Es gibt auch eine Kurzversioen – aber nur als DIY-Bausatz: Schneidet einfach die relativ unwichtige Sequenz von 3:40 bis 4:11 raus und faded im letzten Refrain zwischen etwa 5:19 und 5:22 ganz schnell aus. Dann ist der Song 50 Sekunden kürzer.

    Ich freue mich über Feedback. Und nein: Ich kann immer noch nicht Trompete spielen und habe auch kein Streichquartett zur Untermiete.

    https://soundcloud.com/lrstd/der-kreis
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    56.590
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.290
    Kekse:
    218.123
    Erstellt: 10.06.16   #2
    Ich bin begeistert :D

    ... der Schluss .... :rofl:

    Ich will ein Kind ... äh ... eine CD von dir! ;)
     
  3. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    6.190
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.956
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 10.06.16   #3
    Schön. Kommt gut. Was jazziger Einschlag. Prima.

    Ich hätte sowas auf der Festplatte rumliegen....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    13.144
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    3.103
    Kekse:
    66.216
    Erstellt: 10.06.16   #4
    Schön lässig und leicht daherkommend, unterkühlt und darum bommerlundert er doppelt gut runter, von Kümmerlingness keine Spur, dornkaart hör ich den noch mal von vorn ...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    281
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 11.06.16   #5
    Hi,

    ohne auch nur zu ahnen, auf wen Du hier anspielst, muss ich Dir ein Kompliment machen.

    Das Genre als solches ist zwar weniger mein Ding, was der Sache aber keinerlei Abbruch tut, denn der pointenreiche Text ist prima (insbesondere in Sachen Wiebke ;-) und hat mich bis zum Schluss bei der Stange gehalten. Harmonien und Arrangement sind mehr als gelungen! Auch Deine Stimme gefällt mir. "Eingerostet" finde ich sie ganz und gar nicht, aber falls Du weiterhin diesen Eindruck hast, trink doch mal einen Kümmerling! Das soll zuweilen Wunder wirken! Kurzum: Auf Dein Wohl! :prost:

    Liebe Grüße

    Holger
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. antipasti

    antipasti Threadersteller Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.483
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.667
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 11.06.16   #6
    Tatsächlich nicht auf dich. Eher auf Reaktionen zu früheren Hörproben - meine Songs sind generell überm Radioformat.

    Vielen Dank für dein bzw euer Feedback und die geopferte Zeit. Freu ich mir.
     
  7. Strohhut

    Strohhut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.13
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    147
    Erstellt: 14.06.16   #7
    Kritik habe ich zwar keine, würde mich dem Lob aber gerne anschließen. Sehr coole Nummer, sowohl Text als auch Musik sind mMn echt gelungen. Chapeau!
    Wie lange hast du da dran gesessen?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. antipasti

    antipasti Threadersteller Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.483
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.667
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 14.06.16   #8
    Vielen Dank @Strohhut.

    An der Aufnahme gesessen hab ich von Dienstag bis Freitag. Meist habe ich gegen Mittag angefangen und etwa 18-19 Uhr Feierabend gemacht.

    Den Song geschrieben habe ich aber schon 2013. An einem Nachmittag, Also Akkorde, Melodie und Text als Gitarren-Rohversion
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. DugDanger

    DugDanger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.11
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    6.397
    Erstellt: 17.06.16   #9
    hihi

    gut; ich durfte das ja nun schon 2 mal live hören.

    Flasht mich nach wie vor. wirklich. War auch gespannt auf die Instrumentierung. sehr gelungen. um 2:35 rum (und auch an anderen Stellen) spielt ne E Gitarre immer so ein paar tiefe Töne (oder Is es ein bass?). Erinnert mich an nen country song von früher. voll geil.
    Der twist in den chorus rein, is schon ziemlich gut. Funktioniert auch auf die Länge gut. Warum? Der Text erzählt ne story; man will wissen wies weitergeht.
    Ach was red / lob ich eigentlich. Ich lieb Musik und trinken. bin da recht leicht zu überzeugen :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. antipasti

    antipasti Threadersteller Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.483
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.667
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 17.06.16   #10
    Haha. Danke. :)

    Ich glaube, du kennst tatsächlich als einziger alle Versionen, die es davon gab. Die erste Urversion auf Gitarre, dann live in Heppenheim, diese hier ... und dann gab es noch 'ne nachgelieferte Videoversion hier in meinem Flur aufgenommen.

    Ist eine E-Gitarre. Setzt immer jeweils nach der ersten Bridge ein. Also insgesamt dreimal. Hat allerdings eine Dissonanz mit dem Bass (F# vs G). Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das als Jazz verkaufen oder was anderes spielen sollte :)

    Na, da besorg ich doch zum nächsten Treff 'ne Tüte Kümmerlinge. Wenn alle mitmachen, kriegen wir den Kreis schnell voll.
    :prost:
     
  11. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    14.06.18
    Beiträge:
    6.621
    Zustimmungen:
    1.427
    Kekse:
    23.704
    Erstellt: 17.06.16   #11
    antipasti ..... DU musst nicht mal ein bombero sein, um mein Held zu sein :)


    Übrigens, der Sound ist auch sehr gut.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. lunaberlin

    lunaberlin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    21.04.18
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    243
    Kekse:
    4.994
    Erstellt: 17.06.16   #12
    Bin ja auch ein Fan der ersten Stunde und durfte den Song schon live in Lorsch hören. Der Text ist einfach großartig und der Rest natürlich auch :great: :cool:
    Setz mich jetzt mal chillig auf den Balkon und hör den Kreis noch ein Weinglas lang im Kreis :D
     
  13. antipasti

    antipasti Threadersteller Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.483
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.667
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 17.06.16   #13
    Vielen Dank und prost. :) Jetzt krieg ich auch Durst und hab gar nichts mehr im Haus. Ach doch - ich mach mir 'ne Caipi.
     
Die Seite wird geladen...

mapping