Der Mann vom Berg

von tormentor32, 01.06.07.

  1. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Hi Leute! Hab ganz spontan die Idee zu diesem Text gehabt, und möchte mal wissen, was ihr davon haltet. Ist noch ne Rohfassung :D

    #STROPHE1
    Wer wohnt allein auf einem Berg
    in einem Haus aus Stroh
    Er ist kaum größer als ein Zwerg
    Darüber ist er froh
    Der Mann trägt einen langen Bart
    und Lumpen noch dazu
    Im nehmen ist er ziemlich hart
    doch hört er gerne zu!
    #REFRAIN
    Er ist der Mann vom Berg
    und er ist ein bisschen komisch drauf!
    Wenn man ihm den Rücken kehrt
    dann rat ich dir sieh nicht zurück und lauf!

    ... Ja hier soll noch was hin

    #STROPHE2
    Sein Name der ist Unbekannt
    sein Alter nicht zu raten
    So sitzt er an der Hüttenwand
    und kann dort stunden warten
    Er merkt sich alles was er sieht
    Ob Grashalm oder Stein
    und daraus seine Schlüsse zieht
    denn so muss es sein
    #REFRAIN
    ...
    #STROPHE3
    Und wenn du mal Probleme hast
    dann wende dich an ihn
    er kann dir Helfen bei der Last
    und schon ham sie Dir verziehn'
    Er möchte keinen Gegenwert
    nicht Geld noch andre Dinge
    Er will nicht dass man ich verehrt
    Er will nur mit Dir Singen
     
  2. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 08.06.07   #2
    lol ähm also weiss nicht was ich zu solch einem erguss sagen soll

    soll das ding irgendwas aussagen? sry aber für mich absoluter schwachsinn!
     
  3. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 08.06.07   #3
    Find ich gut. :)
     
  4. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 09.06.07   #4
    Einiges klingt schon ganz gut, an ein paar Stellen scheint aber der Inhalt dem Reim geopfert worden zu sein. Du könntest noch etwas klarer eine durchgängige Aussage herausarbeiten und die Stellen, die haken, überarbeiten. Wenn es Punk und kein Musikantenstadel werden soll, kann es ganz originell werden.
     
  5. Gunkl

    Gunkl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 09.06.07   #5
    Zu Bennos bemerkungen; das Haus aus Stroh finde ich überhaupt nicht schlimm ;) bei seinen Restlichen Bemerkungen stimme ich zu


    *grübel*

    Erst dachte ich, es geht um nen Gott , aber im negativen Sinne, dafür wirkt er dann aber im nachhinein zu "friedlich"
    danach;

    -Kinderschänder?
    -Philosoph?
    -"Onkel dem man seine Probleme anvertrauen kann" (alternativ: Musiker-board :D)?
    -Verwirrter Mann der nur singen will ?

    Hu knows..
     
  6. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 09.06.07   #6
    Ich finds auch nett und stimme den Kommentaren von Benno zu.
    Du sagst es war eine spontane Idee, aber hast du schon eine Vorstellung in welcher Musikrichtung du das verwursten willst? Ich musste immer wieder an die Apokalyptischen Reiter denken.;)

    lg
     
  7. Zanic

    Zanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.06.07   #7
    also ich find die idee eigentlich total originell. nimm dir noch die ratschläge aus dem forum hier zu herzen und das wird was. ^^ is mal was anderes, als immer diese englischen emo-texte :D" vor allem, das is mal n text, den man sofort versteht und selbst n bissl ruminterpretieren kann^^ (ma davon abgesehn, dass so ungefähr 98% des publikums englische texte eh nie verstehen und meistens, wenns denn mal sowas wie ne cd gibt, die texte im booklet nachlesen ;) )
     
  8. tormentor32

    tormentor32 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 10.06.07   #8
    Wie gesagt, kam halt sehr spontan, habs quasi so runtergeschrieben :D

    Danke :D

    Meine Idee war halt, da ist so nen Alter Mann, der is nen bisschen "Gaga", aber kann dir helfen, solange du das tust, was er von dir verlangt... Im Groben und ganzen werde ich den text so lassen.

    Ja, das viel mir auch auf, ich werde noch ein bisschen feilen... Musikrichtung ist Punk, habs mit meiner band schon ausprobiert, klingt schon ganz nett... Muss natürlich noch dran gefeilt werden. Danke schonmal für die Kommentare, werde mich an den jeweiligen Stellen nochmal dransetzen und gucken, was sich da machen lässt. Evtl gibts bald ne kleine Hörprobe... mal gucken!
     
  9. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 11.06.07   #9
    Etwas eher sprachliches noch.
    Am Anfang stellst du ja eine Frage, die würde dann im Refrain besser durch ein 'Es ist' als durch das 'Er ist' beantwortet.
    Und auch sonst scheinst du zwischen der vagen/mysteriösen Beschreibung(, was deine Intention zu sein schenit, ihn eher unbekannt/undefiniert/unfassbar sein zu lassen) und sehr genauen Beschreibungen hin und her zu wechseln, das finde ich, nimmt dem Text etwaqs von seinem Reiz.
     
  10. Stranger

    Stranger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    98
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #10
    Errinert mich stark an "der Kavalier" von Farin U...
    Zufällig davon inspierieren lassen? ;)
     
  11. tormentor32

    tormentor32 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 13.06.07   #11
    Ehrlich gesgat nicht, aber jetzt wo dus sagst... :o Klingt vom Text schon recht ähnlich... aber die Musik dazu ist ganz anders :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping