Der MB-Kochthread

von SickSoul, 21.03.06.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.253
    Kekse:
    51.877
    Erstellt: 23.01.15   #2101
    Willst Du mich foppen? :-) Oder zeigt die Karte bei Dir was anderes an? :confused:
    Also ich hatte die Koordinaten auf den Standort in Bonn-Duisdorf eingestellt.
     
  2. coolaclark

    coolaclark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Zustimmungen:
    3.042
    Kekse:
    27.288
    Erstellt: 23.01.15   #2102
    einer mal Zwischendurch: Fischsalat

    Surimi klein scheiden
    Surimi.JPG
    dann Heringe oder was an Fisch greifbar ist fein. Die Wochentagsbürosalatversion geht mit Bismarck, die für bessere Anlässe geht sehr gut mit Saint Pierre (Königshering), dazu Flusskrebse Fischsalat1.jpg
    Dazu gleichschnittener Lauch und Lauzwiebeln, ordentlich Curry, mehr als man beim ersten mal denkt. Ich nehme gerne den Golden Elephant, auf jeden Fall nix seifiges, es sei denn hat vor auch noch Koriander u. ä, dazuzugeben.
    GoldenElefant.jpg


    Das ganze wird dann mit weißem Balsamico oder einem selbst ansetzten, hellen und nicht zu saueren Essig und etwas hochwertigem Olivenöl (das nimmt etwas das Sauere raus, falls Ihr Heringe aus dem Glas nehmt oder die Essigmenge noch nicht raushabt, habe das Bild leider verbummelt) und ordentlich vermengt, kann man gut über 2 Tage verteilt verbrauchen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Zustimmungen:
    6.517
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 23.01.15   #2103
    Ne, obwohl? :rofl:

    Siehe gleich den ersten Satz im Wiki:

    Besser wäre vielleicht dieser Link gewesen?

    Hauptsitz in Öflingen/Wehr
     
  4. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.253
    Kekse:
    51.877
    Erstellt: 23.01.15   #2104
    :-) Ich weiß, dass es da noch einen Standort gibt. An den hab ich jetzt natürlich nicht gedacht.
    Auf die Webseite (den Shop) hatte ich ja schon verlinkt.
    Gibt es in Wehr noch ein Glaswerk?
    Die verlinken auf der Webseite nur zum Bonner Glaswerk.
    Und daaaaaaaaaa fahr ich hin! :-D
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Zustimmungen:
    6.517
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 24.01.15   #2105
    Nein, das ist nicht noch ein Standort, das ist der Sitz der Muttergesellschaft:
     
  6. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.771
    Kekse:
    39.206
    Erstellt: 03.02.15   #2106
    Eines meiner aktuellen Lieblings"gerichte", eigentlich was ganz altes, aber irgendwie...

    Hähnchenbrustfilet/-schnitzel, Putenschnitzel
    Dill (eher TK, frisch nur bei riiichtig intensivem Geschmack)
    Senf, Honig, Zitronensaft, Öl (hierfür nehme ich gerne Distel- oder Sonnenblumen), weißen Balsamico

    Verschließbares flaches Behältnis oder Auflaufform+Alufolie...

    Zuerst Dill+Zitronensaft+Öl+Balsamico in dem Behältnis verrühren. Fleisch darin wälzen, flach ausbreiten, Deckel (oder Folie drauf), ab in den Ofen (Umluft, 200°C oder mehr, wenn es schneller gehen soll). Senf+Honig verrühren, etwas Muskat passt super. Wenn das Fleisch rundherum weiß ist runter mit Abdeckung, HoSe-Mix gut darüber verteilen, nochmal 2-3 Minuten überbacken - fertig.

    Zu den Mengen: das richtet sich nach Menge des Fleischs und der Form. Insgesamt sollte der Boden bedeckt sein und das Fleisch dicht liegen, also nicht jedes Schnitzel für sich alleine. So bleibt alles schön saftig (der Deckel tut sein übriges). Der Balsamico ist allerdings nur als Note zu verwenden, 1-2 EL maximal. Alternativ geht Weißwein.

    Wie gesagt: alter Hut, aber super schnell gemacht und immer wieder extrem lecker.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Bonzo73

    Bonzo73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    hamburg-rock-city
    Zustimmungen:
    773
    Kekse:
    6.716
    Erstellt: 05.04.15   #2107
    image.jpg image.jpg Moin

    Heut gab es passend zu Ostern Armadillo-Eggs vom Grill.

    Total einfach:

    6-8 Jalapenos mit dem Käse Eures Vetrauens füllen.
    Dann 1kg Rinderhack in entsprechende Portionen teilen und damit die Jalapenos ummanteln.
    Mit 1-2 Scheiben Bacon umwickeln und ca. 1Std indirekt Grillen.
    Kurz vor Schluss noch mit BBQ-Sosse bepinseln.
    Mahlzeit
     
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  8. MST1

    MST1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.14
    Zuletzt hier:
    8.03.18
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.15   #2108
    Ich probiers auch mal (als nicht sonderlich geübter Koch) ... Hoffe mal das es das noch nicht gab, ansonsten bitte ich zu entschuldigen...

    Toast Hawaii

    Toast leicht antoasten
    Schinken drauf
    Ananas-Scheiben drauf (bei Dosen Ananas vorher abtropfen lassen)
    Wer mag nimmt noch ein bisschen Chilli dazu
    Dann Käse drüber

    Im Backofen überbacken, ich nutze Umluft-Grillen.
    Warten bis der Käse etwas braun wird ... BRAUN NICHT SCHWARZ! ;)

    Dazu empfehle ich Cocktail-Sauce.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    19.05.20
    Beiträge:
    2.740
    Ort:
    Fremont
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    12.403
    Erstellt: 10.05.15   #2109
    1.5 kg Lachs mit Soja Sauce und etwas Zitronensaft bepinseln, auf der Haut grillen.

    Dazu Kartoffeln, Zucchini, Zwiebeln, Paprika, Tomate, Pilze + angegrillten grünen Spargel.

    Damit wurde soeben der neue Grill eingeweiht ... Lecker!

    image.jpg image.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Zustimmungen:
    6.517
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 20.05.15   #2110
    Und nicht umdrehen?

    Sieht aber echt lecker aus :great:

    Ich hab im Supermarkt mal in die Gefriertruhe gegriffen:

    Fasan_201501.jpg

    Bei "Jagdfasan" hab ich zwar mit Schrotkugeln, aber nicht mit so einem zähen Vieh gerechnet, vielleicht war er uralt, vielleicht hab ich ihn falsch zubereitet. Ich hab ihn halt ganz normal wie einen Broiler behandelt: nach dem (ruhigen) Auftauen kurz abgespült und abgetrocknet, gesalzen auf den Bräter gesteckt, eingeölt und etwas Wasser in die Rinne des Bräters gegeben und in die Röhre gesteckt. Nach einer halben Stunde hab ich ihn obenrum mit etwas Alufolie abgedeckt:

    Fasan_201504.jpg

    Und in der Zwischenzeit neue Kartoffeln geschält und Tomaten-Gurken-Salat zubereitet:

    Fasan_201503.jpg Fasan_201502.jpg

    Nach einer Gesamtzeit von 1,5 STunden in der Röhre sah das Vieh eigentlich ganz gut aus:

    Fasan_201505.jpg

    Nur durch war es noch nicht :eek: Ein bißchen was konnte man abknabbern, aber so richtig war er noch nicht fertig. Nächsten Tag hab ich ihn 2 Stunden köcheln lassen und eine Nudelsuppe draus gemacht :evil:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. robbert

    robbert HCA-Geige HCA

    Im Board seit:
    06.06.13
    Zuletzt hier:
    12.07.20
    Beiträge:
    926
    Ort:
    14000 D
    Zustimmungen:
    6.779
    Kekse:
    26.741
    Erstellt: 20.05.15   #2111
    @tonstudio2
    ...tja, man kann nicht immer gewinnen. :o

    Ich bin ja ehrlich gesagt unheimlich froh, dass ich mich um die Küche gar nicht kümmern muss.
    Meine Schwiegermutter lebt bei uns im Haus und ist die "gute Seele" der Küche.
    Nicht nur in der Küche, auch sonst....:)

    Wir brauchen nicht mal den Frühstückstisch decken. Unter der Woche gibts schon mal Schnitzel mit Spargel oder Kohlrouladen.....

    Ich hasse sogar das Grillen. Meistens klappts, dass ein Freund oder Nachbar das für mich übernimmt.
    (Wenn ich mich um die Getränke kümmere, finden das alle genauso wichtig ;) )

    Was mir aber viel Spaß macht, ist Kesselgoulasch im Kupferkessel zu machen.
    Dauert zwar viel länger als das Grillen, schmeckt aber immer super.
    Und wie du siehst, stammen die Vorfahren meines Hundes auch aus Thüringen.:D

    IMG_5948.JPG
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Zustimmungen:
    6.517
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 20.05.15   #2112
    Auf den ersten Blick war ich jetzt etwas erschrocken :eek:

    :evil:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    63.920
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    19.114
    Kekse:
    243.498
    Erstellt: 20.05.15   #2113
    Der Wau-Wau kuckt aber i-wie komisch ... entweder ist das sein Napf oder sein Kumpel (im Kessel ... ) :D
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  14. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.253
    Kekse:
    51.877
    Erstellt: 20.05.15   #2114
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    63.920
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    19.114
    Kekse:
    243.498
    Erstellt: 20.05.15   #2115
    Das Problem dabei könnte sein, dass ein Fasan eben kein Huhn ist ... zumal wenn es evtl. ein Wildvogel war - der hat wesentlich mehr Bewegung (Fasane sind flugfähig) und festere (trainiertere) Muskulatur.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.253
    Kekse:
    51.877
    Erstellt: 20.05.15   #2116
    Gut möglich. Aber ich schaffe auch, dass anderes Fleisch zäh wird, wenn ich es nicht in den Römertopf packe. Ich habe da wohl irgendwie nicht die richtige Geduld. Im Römertopf ist das dagegen fast idiotensicher. Wenn ich ein zartes Stück Wild haben möchte, Rehbraten z.B., kommt das bei mir auch in den Römertopf. Am besten schmeckt der Braten, wenn er vorher einen Tag in einer Marinade "versenkt" war. Hmmmm! Das Aroma zieht dann schön durch und das Fleisch wird besser mürbe. Wenn es jemanden interessiert, suche ich das Rezept mal heraus.

    Bei diesem Fasan-Rezept http://www.chefkoch.de/rezepte/2756341427647647/Fasan-aus-dem-Roemertopf-auf-Sauerkraut.html
    wird ebenfalls vorgeschlagen, den Vogel über Nacht in einer Marinade ziehen zu lassen.

    Gruß
    Lisa
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. robbert

    robbert HCA-Geige HCA

    Im Board seit:
    06.06.13
    Zuletzt hier:
    12.07.20
    Beiträge:
    926
    Ort:
    14000 D
    Zustimmungen:
    6.779
    Kekse:
    26.741
    Erstellt: 20.05.15   #2117
    @peter55, :) ...nee, das ist normal, der schaut immer so, wenn er weiß, dass er an mein Esssen nicht herankommt;-)
    der kann noch viel blöder gucken:
    007.JPG
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  18. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.528
    Zustimmungen:
    6.517
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 21.05.15   #2118
    Na, der Kommentar: "Der Fasan wird bekanntlich sehr schnell zäh! " zu diesem Chefkoch-Rezept: http://www.chefkoch.de/rezepte/192981081862297/Knuspriger-Fasan.html ist auch nicht uninteressant ;)

    Neugierig auf Lisas Vorschlag der Zubereitung im Römertopf geworden bin ich heute losgetigert, um ein frisches Brathähnchen zu erstehen, was mir auch tatsächlich in dieser Stadt gelungen ist :) Die Verkäuferin hat mir geduldig alle meine Fragen beantwortet und auch versichert, daß ich das Vieh bis zur geplanten Zubereitung am Samstag in den Gefrierschrank packen kann, ohne Geschmacksverlust befürchten zu müssen.

    Ich werde mich also demnächst an einem Brathähnchen im Römertopf versuchen und dabei die sinnvollen Kommentare nicht außer Acht lassen:

    "[...] muss man folgendes beachten: Die letzten 20-30 Min. muss das Fleisch ohne Deckel in der mittleren Einschubleiste gebacken werden. Vorher ist unbedingt!! alle vorhandene Flüssigkeit aus dem Topf zu entfernen,da sonst die Unterseite wabbelig wird. [...]"

    Bin gespannt :)

    Deswegen bin ich ja eigentlich gern beim Niedrigtemperaturgaren, da brennt nichts an und alles wird zart :) Ich dachte allerdings bei dem kleinen Fasänchen nicht daran, hätte ich nicht erwartet :o
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.253
    Kekse:
    51.877
    Erstellt: 21.05.15   #2119
    Da bin ich ja mal auf das Ergebnis gespannt! :)
     
  20. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.771
    Kekse:
    39.206
    Erstellt: 25.05.15   #2120
    richtig geile Marinade für ca. 400gr Minutenschitzel:
    1 1/2 EL Balsamico
    1 TL Öl (bspw. Oliven)
    2 TL Senf
    2 TL Honig
    Oregano, Senf, Salz
    Auf Wunsch kann man auch noch eine zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben, passt eher zum Grillen.

    Wenn man es grillt, kann man jeweils nochmal Nachpinseln, wenn die Stücke auf dem Grill sind. Funktioniert auch mit dickeren Fleischstücken, ich hab's nur als Maßstab hergenommen. Die Farbe wird richtig geil und wenn man es noch nachglasiert umso mehr.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das