Der Powerchord!!!

von JulianThies, 29.06.04.

  1. JulianThies

    JulianThies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #1
    Hi,

    wie spielt ihr den Powerchord??? Mit 3 Fingern (Z,R,M) oder wie ich nur mit 2 Fingern (Z,K)???
     
  2. Arahilion

    Arahilion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.06.04   #2
    Meistens Z + R , manchmal M + K, manchmal Z + M + R , oder auch Z +R +K.
    Kommt auf die Spielsituation und auf den Song an...
     
  3. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 29.06.04   #3
    ich habe anfangs mit Zeige- und Ringfinger gespielt un beide finger ausgestreckt auf das griffbrett gelegt.
    jetzt spiele ich aber mit Zeige-, Ring- und kleinem Finger, damit bin ich beweglicher und es hört sich imho nach ner zeit au besser an und man ist flexibler
     
  4. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 29.06.04   #4
    jo, so mache ich es auch ... geht bei mir auch am besten.
     
  5. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 29.06.04   #5
    Ich schließe mich den oberen an
     
  6. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 29.06.04   #6
    Jo. entweder Z+R, oder Z+R+K
    aber niemals Z+M....
     
  7. Wollschaf

    Wollschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.04
    Zuletzt hier:
    2.08.04
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #7
    generell spiele ich powerchords immer mit 3 fingern und wenn du clean spielst kannst du ja mal den mittelfinger dazu auf die nächst freiliegende saite packen und schon klingts noch besser ;)
     
  8. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 29.06.04   #8
    welche "nächste freiliegende saite" meinst du?
    wenn du an so was denkst:

    -1---
    -1---
    -2--- <--
    -3---
    -3---
    -1---

    dann hast du halt nen stinknormalen baree schema f-dur. aber da ist dann am zweiten bund g-saite das a, sprich die terz mit drin und genau das soll je bei powerchords nicht sein...

    @topic: ich spiels nur auf der akkustik mit z+r+k, auf der e-git meistens mit zwei fingern, außer ganz manchmal wenn ich clean spiele. und da meistens mit z+k. fällt mir irgendwie leichter als z+r. mit z+r verrutsch ich manchmal, dann klingts unsauber. aber mein git-lehrer hat gemeint bei powerchords ist das im prinzip wurscht, ich solls so spielen wies mir leichter fällt und wie ich schneller wechseln kann.

    gruß,
    lupus
     
  9. mcrwvd

    mcrwvd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #9
    Zeigefinger und Pinky natürlich, schon allein weils viel besser aussieht. :p
     
  10. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 30.06.04   #10
    ...und es im Stehen das Handgelenk sehr strapaziert,besonders wenn die Gitarre in den Kniekehlen hängt... :rolleyes:

    Nee,nee...spiele mit 1,3,4.Bequemer und flexibel!
     
  11. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 30.06.04   #11
    I greif die wie den F-Dur barree ohne mittelfinger. die unteren 3 Saiten dämpfe ich mitm zeigefinger ab. hatte mit Z+K immer das Problem, dass das G mitgeklungen hat.
     
  12. mcrwvd

    mcrwvd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #12
    :surprised Dazu muss ich sagen dass ich als Minimalist diese 2 Finger nur auf 2 Saiten platziere. HAH!
     
  13. Wollschaf

    Wollschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.04
    Zuletzt hier:
    2.08.04
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #13
    @lupus
    das hängt ab was du gerade greifst! wenn du einen powerchord in E greifst isses die g saite die du abgreifst...

    und ich sagte ja, sowas mit der terz klingt nur im clean!
     
  14. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 30.06.04   #14
    ---------
    ---------
    ---------
    --4------ kl. Finger
    --4------ Ringfinger
    --2------ Zeigefinger

    fast immer
     
  15. AndyP

    AndyP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.06.04   #15
    Geil klingen auch Akkorde wo man die erste Quint weglässt, die Oktav beibehält und dann noch von der Oktav eine Quart dazuhaut.
    Beispiel:
    H----0
    G----5
    D----5
    A----0
    E----3

    schöne Zerre und voll durchschrammen, oder auf der klassischen Gitarre einfach auf und ab zupfen. Vielleicht nicht für Jedermann :rolleyes:
     
  16. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.07.04   #16
    E-Saite mit zwei Fingern oder 4 bei Dur, A Saite immer mit Dur Baree. Man muss ja nicht alle anschlagen :)
     
  17. kreator_666

    kreator_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    23.11.04
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.04   #17
    Also ich spiele Powerchords folgendermaßen:


    a) Wenn ich mich auf der tiefsten Seite der Gitarre (wie alle wissen, die E-Saite bei normaler Stimmung) befinde, dann mit Z+R und auf den höher liegenden Saiten mit Z+R+K

    b) Wenn ich die Gitarre auf drop-D-Tuning stimme, dann spiele ich die Powerchords auf allen höheren Saiten (ab A-Saite) nur mit Z+R, denn da kommt mir der Wechsel zwischen dem Baree-Griff der D-A Saite auf die höheren Saiten feiner vor...


    ist aber alles bloß Geschmacksache...
     
Die Seite wird geladen...

mapping