Der richtige Sound für den "Auftakt"

von Matce, 18.12.07.

  1. Matce

    Matce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #1
    Also... ich bin neu hier und muss mich natürlich erst mal zu recht finden! ;)
    Hoffe aber dass ich für meine Frage das richtige Forum ausgewählt habe...

    Aber nun zu meiner ersten Frage welche ich hätte. Und zwar mache ich zu den verschiedensten
    Anlässen Musik und natürlich Licht bzw. Lichteffekte. Und jetzt möchte ich vor mein
    eigentliches Musikprogramm einen Titel für den sogenannten "Auftakt" setzen, um den
    Leuten oder den Gästen somit sagen dass es nun mit dem eigentlichen Teil des Programmes
    bzw. der Veranstaltung los geht! Meine Vorstellung zu diesem Titel: er sollte eventuell etwas
    ausgefallen sein, relativ schnell... er soll hauptsächlich die Aufmerksamkeit auf sich lenken
    und sollte KEINEN Text beinhalten!

    Ich hoffe ihr könnt euch in etwa vorstellen was ich meine und würde dazu gerne mal wissen,
    macht ihr das auch so wie ich es hier plane? Könnt ihr Titel empfehlen oder mir sagen wo ich
    diese finden kann...? Für Tipps und Anregungen bin ich natürlich auch sehr dankbar!

    Würde mich sehr über eure Antworten freuen... ;)

    Mfg
    Matthias
     
  2. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.12.07   #2
    Du meinst eine Art "Intro" für deine DJ Show.

    Nach dem Motto: Jetzt darf getanzt werden ?

    Wenn du das meinst ist es von Musikrichtung zu Musikrichtung unterschiedlich. Wenn du auf nem Volksfest Musik machst wird was anderes gespielt als bei nem 20. Geburtstag.

    Aber generell: Wenn ich auf ner Party Musik mache, dann nehm ich meistens ein recht aktuelles Stück, heb die Lautstärke an und die Lichteffekte machen mehr, dann merkt die Meute schon dass sie nun auch tanzen darf...
     
  3. sound inside

    sound inside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Lübben (Spreewald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.12.07   #3
    Hallo!
    Für mich gibts da zwei Klassiker.
    Erstens, von After the Fire den Titel 1980-F (vom Tempo her etwas schneller) und
    zweitens von Mezzoforte den Titel Garden Party (gut zum anmoderieren).
    Ich muß aber dazu sagen, daß ich keine "Jugenddisco" mehr mache. Da spielt das Intro aber sowieso keine Rolle.
    Also, einfach mal reinhören und sehen ob es passt.

    Gruß
    Thomas
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.279
    Zustimmungen:
    3.419
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 19.12.07   #4
    Hallo Matthias,

    vielleicht paßt Dein Thema besser in den DJ-Bereich des Forums: https://www.musiker-board.de/vb/f160-dj-stuff/.

    Als "Opener" finde ich ebenfalls "1980F" klasse, "Miami Vice Theme" von Jan Hammer, "Let Me Entertain You" von Robbie Williams, oder ... (je nach Veranstaltung, Publikum, eigener Laune etc.).

    Gruß,
    Wil Riker
     
  5. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 19.12.07   #5
    es hätte wesentlich mehr eier, einfach den sound auszumachen (dann hast Du sofort ALLE aufmerksamkeit), das mic zu nehmen, "khehem! tanzen, bitte" reinzusprechen, im tonfall eines älteren uni-professors - und dann SOFORT den downbeat des ersten tracks freizulassen. das löst bei den richtigen leuten ein lachen aus, und schwingt sofort von der atmosphäre her in die richtige richtung.

    ist aber alles zielgruppenabhängig. auf 'nem tanzschulen-abschlussball würde man das nicht machen wollen (gut - ich würd's wahrscheinlich trotzdem tun, weil ich es hasse, wenn ein saal voller menschen auf etwas, was sie "feier" nennen, nicht den stock ausm arsch gezogen bekommt - aber ich bin ein schlechtes beispiel). die richtigen leute halt... wenn Du weisst, was für eine VA das wird, dann kannst Du Dich auch entsprechend vorbereiten (mehr als ein intro zu haben ist auch nicht blöd).
     
  6. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 19.12.07   #6
    Ich finde Slam von Pendulum auch sehr fett


    aber die Aktion, von tranqui, waer so geil dass ich heulen wuerde ^^
     
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 19.12.07   #7
    slam ist nicht schlecht, ja... macht sich auch sehr gut als break. wie sie alle gucken "whöä? hiphop?" :)

    und nummern wie diese mache ich dauernd. das ist noch gar nichts... aber man muss halt spüren können, ob die crowd da mitspielt, sonst isses nur peinlich :D
     
  8. Matce

    Matce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #8
    Danke für die vielen Antworten und die zahlreichen Tipps!

    Zu dem Programm für welches ich ein "Intro" suche werde ich zu 95% Titel aus den 80er
    Jahren spielen, so zu sagen ein "80er Jahre Programm"

    Mfg
    Matthias
     
  9. sound inside

    sound inside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Lübben (Spreewald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.12.07   #9
    80er Jahre!
    Da passt auch von Yello der Titel "The Race".
    War mal Opener für Formel Eins (Musiksendung in den 80igern).
     
  10. Matce

    Matce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #10
    @ sound inside

    Danke für deinen Tipp, ich werde mir auch diesen Titel mal genauer ins Auge fassen!

    Mfg
    Matthias
     
  11. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 29.01.08   #11
    also wenn dir slam gut gefällt kann ich dir da, falls du den Track nich kennst, "Painkiller" empfehlen, das is Freestylersglaub produziert von Pendulum, äußerst fetter einstieg, die ersten 10 takte denkst du du wärst auf ner jiggy party gelandet aber dann lotet sich das komplett aus bzw fügt sich wunderbar ins Gesamtbild ein..
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 29.01.08   #12
    lol, ja - "painkiller" auf jeden fall, und wo wir schon bei pendulum sind, "slam". kann man wunderbar hiphopper mit verarschen :D
     
  13. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.01.08   #13
    ...i need another painkiller...ah ah....

    aber dazu muss man sagen, dass es eigentlich von den freestylers ist. pendulum war zwar beim ft. mit dabei, allerdings klingt das ganze eher nach den zwei briten.


    edit: das "intro" infectious - ed209 sollte evtl. auch eine überlegung sein.
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.01.08   #14
    lol, wir zwei/drei müssen mal zusammen feiern oder auflegen glaub' ich ^^ :D

    und ja, "painkiller" ist ein feature. da war glaub' ich noch jemand drittes dabei, bin aber grad zu faul nachzugucken...
     
  15. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.01.08   #15
    ^^es war "sir real"

    :D

    und ich glaube, dass wenn es eines tages wirklich passieren sollte, dass sich hier ein paar members mal zum gemütlichen chillen und sound hören treffen...ich tranqui überfallen würde und ihm seine zwei vestax rippen würde...:D:great:
     
  16. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.01.08   #16
    rippen? aufsmaul? :)

    drangehen darfst Du gerne, nur: natürlich gilt auch für Dich "was Du kaputtmachst, hast Du gekauft" ^^

    achja, global village und so, aber dennoch ist berlin ein stückweit entfernt von minga.
     
  17. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.01.08   #17
    :D:D::D

    btw: kennt ihr evtl. noch ein paar djs/liveacts, die sich gerne nochmal ein paar instrumente und vocals etc......ins set einbauen?
    ich dachte da an typen wie "danton eeprom" und "teleman"
    immer her mit euren empfehlungen...
     
  18. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.01.08   #18
    <-----
     
  19. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.01.08   #19
    ^^ich wusste, dass sowas kommen würde:D
     
  20. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.01.08   #20
    stimmt aber... sofern man synths als instrumente bezeichnen kann und "aaaaarrghgroarrghbläeh" als vocal durchgeht. in meinem universum jedenfalls schon! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping