Der Skateboard Thread

von Swissmetaler, 16.04.05.

  1. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 16.04.05   #1
    So, ich dachte mal ich mach einen Skateboard Thread auf für alle Skater unter uns hier in dem Forum. Hier könnt hier alles posten was Skaten anbelangt, was ihr gerade für neue Errungenschaften in Sachen Tricks geschafft habt, Equipment Fragen welche Bearings,Wheels,Deckss,etc., oder halt einfach nur diskutieren über die Philosophie des Skatens.

    Dann will ich gleich mal beginnen ob ihr das auch kennt, dass wenn ihr z.B. einen sehr miesen Tag gehabt habt, eigentlich Skaten wollt aber ihr dann einfach keinen einzigen Trick am Spot steht. Ist bei mir gerade wenn frustrierendes Wetter herrscht, oder ich von der Schule komme und einfach nur stockmüde bin.
     
  2. .::b00nS-EnD::.

    .::b00nS-EnD::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Herzogenaurach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.04.05   #2
    ja das kenn ich auch^^
    gestern wollten wir mal wieder sachen fürn Filmchen aufnehmen, tja aber ich hab alles so versemmelt, das glaubt ihr gar nich:D

    Ich hab auch mal ne Frage:
    ich hab etz n neues Board (also des Holzbrett, ihr versteht?) und wollt da mal ein paar Grafities drauf sprühen.
    Hat das irgendwelche Folgen, wenn ich da drauf rummale (zB beim sliden)?
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 16.04.05   #3
    Zählen hauptsächlich Inlineskater, die mal auf Brettern herumgetobt haben auch? Dann hallo...
    Dann will ihc nicht lang herumreden und gleich meinen Frust loswerden. Nachdem ich letztes Jahr nur 2-3x war, bin ich Freitags motiviert in einen Minipark gegangen. Ich hab nichts gestanden! Tricks, die ich früher zum Einfahren gemacht hab, gehen jetzt überhaupt nicht mehr! Hab mich auch noch ordentlich auf die 12 gepackt und bin dann aus Ehrgefühl wieder abgehaun...
     
  4. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 16.04.05   #4
    @pim Ich hab früher das Skaten nie so ernst genommen, deshalb hab ich kaum Tricks erlernt geschweige denn gekonnt. Ich weiss wie es ist einfach nur einer der schlechtesten in der Halle oder einfach nur an nem geilen Spot zu sein während die anderen einfach nur einen geilen 360° Flip nach dem anderen hinkriegen. Ich würde dir einfach empfehlen drauf zu pfeifen und einfach Stück für Stück (wieder)zuerlernen. Irgendwann hast du es wieder drauf und kannst dann schön zeigen was du drauf hast. Ich hab im mom beim Kickflip das Problem das ihn noch nicht 100% sicher (was soviel heisst wie vielleicht alle 5 Versuche 1mal) stehe. Braucht schon mehrere Anläufe und im Fahren hab ich (noch) nicht drauf. Aber als ich am Donnerstag einen Typen getroffen habe der 360° Flips-Kickflip-Nose Manual-Varial Heelflip-5-0 Grind Combos ohne Probleme hinkriegt hab ich schon wieder neue Motivation erhalten. Hat mir nen paar Tips gegeben und es lief schon wieder ohne Probleme :great:

    Das ist eben was ich am Skaten so liebe, praktisch jeder der Skatet ist tollerant, Hilfsbereit (wenn man mal wieder sein Tool vergessen hat), einfach nur easy drauf. Weil es eben nicht darum geht besser als der andere zu sein sondern um die Kunst Hindernisse mit gutaussehenden Tricks zu überwinden. Ist einfach nur eine nette Gemeinschaft.
     
  5. .::b00nS-EnD::.

    .::b00nS-EnD::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Herzogenaurach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.04.05   #5
    Aber es wäre auch nett wenn mal jmand auf MEINE FRAGE antworten täte...
     
  6. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 16.04.05   #6
    Nein also Folgen wird das kaum haben, ich mein sogar Pro's Kleben ihr Deck mit Sticker voll, und sprühen auch gerne mal ein Graffiti drauf. Ich denke mal da wirst du keine Beeinträchtigung spüren oder auch haben. Am besten rütscht es sich sowieso wenn du vorher noch das Deck und/oder das Rail/Hinderniss einwächst das du "besliden" willst :)
     
  7. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 16.04.05   #7
    Das ging mir eigentlich beim Inlineskaten so. Da waren auch keine anderen da, es war mir nur zu blöd, wenn man früher auf 70 gefahren ist und jetzt nichtmal mehr auf 5 der Levelleiter. Man will einen Trick machen, um wieder reinzukommen und er geht nicht, er geht zB überhaupt nicht mehr... Ist ungut.
    Das war sonst eigentlich auch nie so. Beim Skateboarden war die Pause sogar noch schlimmer, das hab ich nie als Hauptaugenmerk betrieben und in den letzten 3 Jahren bin ich so gut wie nie gefahren. Trotzdem hab ich letztes Jahr mir ein Brett ausgeliehen und im ersten Versuch einen Hardflip in der Bank gestanden (den ich sonst eigentlich nie wirklich konnte). Eigenartig, eigenartig.

    @bonsend: Lack schadet dem Sliden nicht, Sliden dem Lack aber umso mehr!
     
  8. .::b00nS-EnD::.

    .::b00nS-EnD::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Herzogenaurach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.04.05   #8
    OK
    Dann mach ich mich mal ans sprayn, cu @ the nearest "skate-place"
     
  9. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 16.04.05   #9
    Ich bin eigentlich kein Skater, aber ich hab neulich am Skateplatz gegrillt und hab mir gedacht, das mach ich auch mal wieder und hab denn dropins inner Miniramp geübt, bis es zu dunkel war und mir alles weh tat :)
    Nu sollte ich mal nen Kickturn lernen, damit ich auch wieder zurück fahren kann :D
     
  10. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 16.04.05   #10
    Also ich muss mich mal outen. Auf Board kann ich nix und konnte das noch nie. Aber am Montag bin ich mit nem Kumpel Inline gefahren. Früher war ich da auch gar nicht mal schlecht. Montag ging gar nichts. Grinden auf Curb war unmöglich, auf Holzbank ging nur nen normaler 50. Unschön, nicht mal Treppen wollte ich udn springen hatte ich nicht wirklich drauf. SuXX derbst, mal sehen, evtl. sollte man einfach wieder mehr üben
     
  11. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 17.04.05   #11
    Aus welchen Teilen besteht euer aktuelles Skateboard? Mein aktuelles das ich im Februar zusammengestellt habe besteht aus:
    Deck: Zero - "Rattray War"
    Achsen: Thunder plus paar Raiser Pads
    Wheels: 52mm Darkstar
    Bearings: Industriell Angefertigte No Name ABEC-5
    Hardware(Schrauben :D): Shorty's Silverado 1 Inch

    Ich werd später noch ein Bild hinzufügen das gleich nach dem Zusammenbau geschossen wurde.
     
  12. InCogniTo

    InCogniTo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.11
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.04.05   #12
    jaja das skaten..... bin ein jahr lang gefahren. naja dann bin ich irgendwie nicht weitergekommen (heelflip/kickflip immer unsauber....../360 flip wollte nie klappen....) dann hab ichs hingeschmissen. vll fang ich ja wieder an wer weiß.... :)
     
  13. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 17.04.05   #13
    Auch ich skatete lange zeit...
    doch nun bin ich der musik verfallen...
    und bin glücklicher.
     
  14. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.04.05   #14
    Ha,so geht es mir auch! :D

    Aber ich werde bald wieder mein Rollbrett besteigen:
    Ist ein:
    Alien Workshop "Rob Dyrdek"
    Destructo Trucks
    Abec 5 Lager
    53mm Rollen (weiß die Marke nicht mehr)
    Das Board hat durch Zufälle einen grünen Touch bekommen,d.h. Farbe des Decks (Oberseite,also unterm Griptape),Bearings und Teile der Achsen sind grün.Alles unbewusst zustande gekommen.
    Aber bin seit Ewigkeiten nicht mehr gefahren.Hab vieles verlernt,aber das wird wieder ;)
     
  15. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 17.04.05   #15
    Was man für'n Board hat?
    Bei mir ist das so, wie mit der Gitarre: Ich habe keine Ansprüche --> heisst: wird aus irgend'nem Katalog à la Quelle bestellt :)

    Hm ... Kickflip konnte ich mal ganz gut und grinden eigentlich auch. Sets springen hab' ich nach 'ner ganz üblen Bänderdehnung gelassen (6er Set und mit umgeknickten Fuss aufgekommen) ...

    Es wird wieder Sommer. Könnte man ja eigentlich wieder gehen ... Hab' ich mir letztes Jahr auch gesagt :D

    Ihr könnt ja mal euren besten Trick hier reinposten.

    Meiner war glaube ich ein Kickflip to BS 50-50, obwohl das nur ein nicht ernstgemeinter Versuch war. Hab' auch zwei mal 'nen 360° Flip gestanden --> Zufall.

    :)
     
  16. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 17.04.05   #16
    Ich hab auch mal intensiv geskatet, könnte ich auch mal wieder öfter machen :cool:

    Naja ich Snowboarde insgesamt ja viel lieber da bin ich auch trickmäßig und so viel besser...
     
  17. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 17.04.05   #17
    Bester Trick? Na ja bis jetzt schaff ich eigentlich nix besonders das wäre wohl die :
    - 4 Treppenstufen gewesen
    - Kickflip to Manual

    Mein Ziel ist am Ende des Sommers Kickflip, Heelflip, Pop Shove-It, und Slides/Grinds (wie BS 50-50, BS 5-0) sicher zu können das heisst keine Probleme dabei haben oder jemals wieder zu "verlernen" :) Zudem will ich noch einen 360° Flip können das wäre herrlich und einige Combos. Skaten ist einfach schön. Wenn ich ans aufgeben denke, denk ich immer an Jason Becker. Er hat zwar nichts mit Skaten am Hut aber er hat nie das Musikmachen aufgegeben obwohl ihn das Schicksal mit dieser schlimmen Krankheit echt hart getroffen hat.
     
  18. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 18.04.05   #18
    naja, also ich hab vielleicht ein halbes jahr geskatet, bei plaetzen wo man gar net skaten kann, deswegen konnte ich nur kickflip, aber nur im stehen, und dann pop-shove-it, aber auch auf dem move, naja und ollie auf 2 stufen rauf vom fahren
    hab aber schnell aufgegeben, weil erstens board kaputt, schlimmes trauma, zu viele hausaufgaben und nur zeit fuer bandproben und gigs
     
  19. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 18.04.05   #19
    O.O skateboarden.....müsste mich mal wieder mehr damit beschäftigen. kann bis jetzt nur nen ollie im stehen und im fahren. hab son 15€ board von lidl aber das reicht ja erstma
     
  20. Amber

    Amber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.06
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Berlin! die dreckigste und geilste stadt...
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 18.04.05   #20
    Tricksmäßig kann man bei mir momentan etwas vergessen :rolleyes:

    Deck- keine ahnung hatte ich geschenkt bekommen von nem Freund, war sein erstes deck...

    Wheels - Spitfire

    Achsen- ???

    Lager- abec 5


    Hat jemand das Buch absolute beginner, hatte ich mal bekommen, ist was für dich swissmetaler! Richtig geiles buch, schon der anfang ist so geil! :) :) :)