Der Sound von Jaco Pastorius

von MartinB., 06.01.05.

  1. MartinB.

    MartinB. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 06.01.05   #1
    Obwohl ich nicht unbedingt in der Jazz/Fusion Ecke spiele, wollt ich euch trotzdem mitteilen, dass für den Sound von Jaco , der Hartke MOSFET (Verschiedene Ausführungen (Leistung)) der perfekte amp ist. Mit einem guten Fretless, kommt man nahezu genau an den weichen singenden basston hin.
    Jaco hat seinerzeits selber Hartke gespielt (den ersten der Firma).
     
  2. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 06.01.05   #2
    Aha, und welchen Fretless spielst Du?
    ...ahso, sind die neueren Tops nicht alle
    MOSFET's ?

    grs.
    thomas
     
  3. MartinB.

    MartinB. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 07.01.05   #3
    Ich spiele einen Jazz bass (NoName) den ich zum fretless umgerüstet habe.
    Für Leute mit mehr geld empfehle ich den fender Jaco bass.
     
  4. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #4
    ich weiß nicht, aber irgendwie sträuben sich bei mir die nackenhaare, wenn ich an "artist"-serien denke.. (egal, ob das nun ein instrument, oder ein kaffeebecher ist).

    kA...

    kann nichts über den "jaco"-bass sagen, da ich ihn nie probiert habe - aber ich würde mir den nicht holen.
     
  5. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 08.01.05   #5
    Für ca 2000euros kann man auch bei Kost,Human Bass,oder einem
    anderen deutschen Bassbauer was Garantiert tolles erwerben.
    Okay, das sind 500 eu's mehr als beim Fender, aber das währs mir
    dann auch wert.

    grs.
    thomas
     
  6. MartinB.

    MartinB. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.01.05   #6
    Also ich find Fender Ham das gut hinbekommen, v.a. das Griffbrett..
     
  7. ablatives geh?r

    ablatives geh?r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #7
    hmm, wo kann man den 'jaco'-bass anspielen?

    ich wohne in hamburg. Kennt ihr 'Amp Town'? Die haben da nichtmal einen Fretless rumstehen. (Bis auf einen 4-saiter, der 190 kostet, und eigentlich 120 wert ist).
     
  8. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 10.01.05   #8
    Lies das und Du wirst
    einen finden...oder fahr gleich zur Augustenstrasse
    :D

    grs
    thomas
     
  9. carlosbass

    carlosbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.14
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.14   #9
    ich denke auch das man für 2000€ einen wesentlich besseren bass als das jaco signatur modell bekommt, kostet halt 2000€ weil fender und jaco pastorius drauf steht in meinen augen ;) . letztlich hat er selbst auch nur einen 60´s jazz bass meines wissens nach gespielt und den eben zu einem fretless umgerüstet. um aber das thema der soundfindung nochmal aufzugreifen: ich selbst spiele einen fender 50´s precision bass ( jazz bass kommt bald ;) ) und einen tc electronic bg 500. weiß jemand wie man mit dem equipment möglichst nah an den jaco sound herankommt ? :)
     
  10. mk1967

    mk1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    669
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    6.842
    Erstellt: 22.05.14   #10
    ... und ich glaub, der Ansatz würde mit einer guten 60er-Jahre-Kopie (auch was die Position des Steg-TA angeht) heute immer noch funktionieren :). Ich hab in den 90ern mal einen Fender gespielt, der, glaub ich, auch eine Art autorisierter Jaco-Fretless sein sollte. Mmmjjjjoaahhh, war nett. Aber für den Preis... Mein vom Vorbesitzer umgebauter '84er Squier JV hat mir schon damals viel besser gefallen.:rolleyes:

    Ich kenn zwar den TC electronic nicht, würde aber spontan vermuten, Jacos typische Anschlagstechnik :great: wäre schon mal ein wichtiges Element. Und dann natürlich die Phrasierung und diese sagenhafte Time...

    In der Biographie von Bill Milkowski gibt's sogar noch ein Bild von Mitte der 80er, wo Jaco mit einem Precision (allerdings 1957 oder jünger) zugange ist... aber für den Klang, den "man" so kennt, braucht man sicher einen Steg-TA - also sollte Dein J-Bass nicht mehr allzulang auf sich warten lassen ;)...

    Michael
     
  11. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 03.06.14   #11
    Soso......und du hast wieviele Amps und Bässe versucht um zu der Weisheit zu gelangen ?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 07.06.14   #12
    Wenn´s in etwa so klingt, dann klingt´s so, egal was/wie/wo/warum/wieviel man vorher getestet hat, ganz einfach ist das.
     
  13. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 07.06.14   #13
    Wenn du meinst
     
  14. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 07.06.14   #14
    Du nicht ?
     
  15. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 07.06.14   #15
    Im Prinzip schon.......nur weiss ich auch das man oft meint man is
    einem gewissen Sound nahe.......wenn man dann aber andere Boxen Amps oder
    Instrumente versucht kommt man noch näher usw.
    Letztlich stellt man fest das dies wo man für so unvergleichlich hielt
    fast nix mit dem original zu tun hat.
     
  16. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 07.06.14   #16
    Mag sein, oft stimmt es aber und man ist tatsächlich recht nahe am Sound von XY-was-weiss-ich-wem ....
    Der Threadsteller ist seit 2005 aktiv, ich unterstelle ihm mal eine gewisse Erfahrung und glaube ihm dass er
    recht Nahe an den Sound kommt.
    Sicherlich kommt man mit Boxen-und Ampkombinationen noch näher an den gewünschten Sound, aber das
    liegt immer im Auge bzw. Ohr des Betrachters.
    Wie auch immer, man muss seine Antwort hier meiner Meinung nach nicht in der Form in Frage stellen, ist ein wenig
    unfair und an der Grenze zu "Überheblich" und kommt nicht nett rüber.
     
  17. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 07.06.14   #17
    Dann halt mich für überheblich un unfair.
    Für mich ist es eben überheblich zu sagen nur mit diesem und
    jenem Equipment kommt da oder da genau ran.
    Und wielange jemand hier angemeldet ist sagt rein garnichts
    über Ehrfahrung oder Können ;)
     
  18. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 07.06.14   #18
    Als Extrem-Vielposter solltest DU das eigentlich wissen und dich dementsprechend fair verhalten ;)
    Außerdem schrieb der Theradsteller dass man mit einem Hartke-Topteil und einem Frettless Jazzbass stark in die besagte Richtung geht,
    Meinungen sind immer subjektiv, solltest Du ebenfalls besser wissen.
    Und ja, wie lange man angemeldet ist und/oder wieviele Beiträge man in der Profilinfo stehen hat sagen rein gar nix über Fachwissen und Dergleichen aus,
    das hast du dir und mir selber gerade selber bestätigt :D .... nix für ungut.
     
  19. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 07.06.14   #19
    Wie du meinst.
    Schade das sich hier immer gleich irgendwer angepisst fühlt
    sobald man was hinterfragt oder auch ne andere Meinung vertritt.
    Wenn du meinst anhand meiner Aussagen oder meines Profils
    dir eine Meinung über mich bilden zu wollen dann tu das.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. Freu

    Freu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    852
    Ort:
    Offline
    Zustimmungen:
    316
    Kekse:
    9.886
    Erstellt: 08.06.14   #20
    Ich denke mal euer Disput wird eh gelöscht, aber der Thread war von Anfang an (Hartke "Mosfet") zum Scheitern verurteilt etwas hilfreiches oder objektives zum Thema Jaco-Sound hervor zu bringen. Ich fand die Bemerkungen von ColdPrep treffent.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping