Der Sound von "Rise Against"

von subXaero, 30.05.04.

  1. subXaero

    subXaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    4.07.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #1
    yo mein erster post, aber ich fass mich kurz :)

    und zwar will ich den sound von rise against haben...können...

    die 2 gitarristen spielen beide les pauls und haben sichn dickes marshall-rack aufgebaut, und ich wollt wissen wie ich deren sound nachahmen kann.
    ich hab (bis jetz) nur nen 50W hughes&kettner amp an meiner klampfe, und will mir halt auch endlich mal was richtiges zusammenbauen.
    und dann am liebsten so klingen können wie rise against

    im video zu heaven knows sieht man von dem leadgitarristen sein equip (der sänger singt im video nur)

    http://www.mtv.com/bands/az/rise_against/artist.jhtml

    hier müsste man aiuchmal reinhören können:
    http://www.towerrecords.com/product.aspx?pfid=2788505

    thx schonmal im vorraus :)
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 30.05.04   #2
    ich hab ein valvestate 8100 und ne ibanez rg, damit komm ich schon ganz gut and den rise against sound ran. mit dem hughes & kettner wirst du nichts für rise against sound, die haben alle diesen, ja, h&k sound eben. du brauchst auf jedenfall mindestens ne röhren vorstufe, da der rise against sound sehr röhrig ist.
     
  3. Haillie Sellasse

    Haillie Sellasse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Rulle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #3
    kauf dir nen eq, am besten nen parametrischen. rise against benutzen ziemlich extreme eq settings, die du mit den 4-5 fest gesetzten reglern der meisten amps garnicht hinbekommst.
     
  4. Tomcatter

    Tomcatter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    530
    Erstellt: 22.06.07   #4
    Wie müsste man so einen EQ denn einstellen, um ungefähr an den RA-Sound 'ranzukommen? Den Sound finde ich nämlich echt schick... fett, trotzdem klar... lecker!
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 22.06.07   #5
    Also ganz wichtig bei dem Sound find' ich den leicht angezerrten, fast hohl klingenden Bass - der macht viel mehr am Sound aus als die Gitarre selbst... Das was die Gitarre oben drueber macht klingt halt typisch nach Marshall - Mitten ohne Ende, recht rauh und kratzig und nicht all zu viel Gain - eigentlich ein sehr cooler Hard Rock Sound...

    Was EQ angeht - Mitten Mitten Mitten, vor allem Hochmitten - so kriegste dieses knallende kratzende ziemlich gut hin. Ich hab' bei mir grad mal um die 3kHz ein paar dB reingeschraubt, kommt schon nah ran. Aber wie gesagt - der Bass macht bei Rise Against TOTAL viel vom Sound aus...
     
  6. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 22.06.07   #6
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 22.06.07   #7
    ...wie übrigens generell.
    Außer vielleicht bei irgendwelchen Downtune-Metalgeschichten, wo man den Bass nicht mehr wahrnehmen kann :D
     
  8. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 22.06.07   #8
    Man hört den Klang der E-Gitarre doch kaum, nur den Anschlag, ansonsten hört man eigentlich nur den Sound vom Lied selber. Nur beim Solo hört man ein paar falsche Bendings, die ein wenig kreischig klingen. Naja ist nur meine Meinung weiss nicht.. :rolleyes:
    mfg, price
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 22.06.07   #9
    Naja, bei Rise Against find' ich's besonders heftig... Bei denen nehm' ich halt den Bass fast immer richtig wahr.
     
  10. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 27.06.07   #10
    Klingt auch wie n 30dfx sprich wie ein naja weiss nich genau... Imho Kacke.

    Ich finde auch das bei Rise Against wie bei veilen! anderen Bands auch der Bass den Sound stark bis tolerierend mitbestimmt.Könnte aber auch an dem wirklich fetten Sound liegen das man den so raushört.

    Wie man den sound von Rise Against genau hinbekommt weiss ich auch nich aber auf jeden fall wie oben schon erwähnt mehr mitten als alles andere.

    Gruss
     
  11. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 27.06.07   #11
    hab ra vor einiger zeit live gesehen und muss sagen dass mich der sound nicht wirklich umgehauen hat. lag vermutlich hauptsächlich daran dass ein großteil der songs nur mit einer gitarre gespielt wurden und da kam nicht richtig druck rüber. wenn der sänger die gitarre ausgepackt hat wars gleich wesentlich besser.
    als amps hab ich auf der bühne allerdings nur rectifier und keinen marshall gesehen. nachdem ich aber nicht direkt vor der bühne war bin ich mir nicht sicher ob da hinter den mesa türmen nicht noch was anderes stand.
     
  12. born addicted

    born addicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    20.07.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Freiburg - pseudoalternative Solarstadt für Reiche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    167
    Erstellt: 27.06.07   #12
    Die Frage hatten wir hier schon Mal und folgende aufschlussreiche Antwort hat ein User dazu
    gegeben (ich übernehm das einfach mal):

     
  13. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 27.06.07   #13
    Ich hab mal auf nem Blog ein Bild gesehen, wo Tim ne Tele gespielt hat. Kann ja sein, dass die Aufnahme nicht genommen wurde oder so, aber das Bild war vom neusten Album und es war ne Tele. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping