Der Soundfile Thread.Hier findet ihr was ihr sucht!

von homespun, 29.10.05.

  1. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.10.05   #1
    Ich habe mich mal dran gesetzt und verschiedene Soundsamples verschiedener Verstärker zusammengesucht, da oft die Nachfrage zu Soundbeispielen etc. sehr hoch ist. Hier findet ihr Soundsamples zu verschiedenen Amps.

    Marshall, Engl,Diezel,Rocktron,Line 6, Rivera,Mesa Boogie,Fender ...

    http://www.proguitar.de/AudioDemo/CompareAmps/CompareAmps.html

    Soundfiles zu Engl und Framus

    www.rocksolidamps.com

    Marshall Amps

    Sample TSL60:
    http://www.marshallamps.de/equipment...IOUS_TOOBS.MP3

    Sample DSL50:
    http://www.marshallamps.de/equipment...ESEL_POWER.MP3

    Sample DSL100:
    http://www.marshallamps.de/equipment...ESEL_POWER.MP3


    Weitere werden noch folgen. Falls ihr ebenso interessante Pages wisst, einfach posten. Gerne auch eigenes. Gibt da ja sehr viele, die ich net einfach so verlinken kann oder?



    __________________
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 29.10.05   #2
    Fast jeder Hersteller hat Soundfiles seiner Produkte, da kannst Du auch gleich die Links zu allen Herstellerseiten reinstellen.
     
  3. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 29.10.05   #3
    also ich finde die soundsampels sind schlecht! der marshall jcm800 ist eigendl geil, wird da aber so schlecht gefahren, das ich nur nachdem hören der hörprobe keinen cent für ihn ausgeben würde! den soldano avenger haben se ganz gut gespielt und den m&g und den diezel auch! die gefallen mir! aber der rest...sogar die von mark tremontis mesa boogie sind daneben!
     
  4. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.10.05   #4
    Jap die Recto Samples gefallen mir überhaupt nicht.

    AUch die vom JCM 800 nicht.

    Viiiiieeellll zu wenig gain;)
     
  5. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 29.10.05   #5
    ja man son jcm 800 muss nach meiner meinung mal mit satt gain gespielt werden! entweder man dreht den gain poti ma richtig rein, oder man spielt ganz clean! aber diesen crunch kram kann ich aufn tot nicht austehen! son rumgefummele! und was der typ da teilweise spielt, klingt nicht so toll! aber was ich noch gut fand, war der hughes&kettner! klingt richtig fett!

    die anderen samples, die homespun noch aufgelistet hat, von tsl 60 usw. klingen dagegen richtig gut!
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.10.05   #6
    Auch wenn ich selber nichts von Soundsamples halte, werde ich eine Kopie dieses Threads erstellen, und diese dann anheften. Die Frage nach Soundsamples taucht ja doch etwas haeufiger auf.


    EDIT: der Sammelthread ist dann hier: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=90721 zu finden.
     
  7. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 29.10.05   #7
    Auch ich finde, das es immer noch besser ist selbst in den Laden zu gehn zum Antesten.Sound ist ja auch immer eine Sache der Einstellungen, zudem klingt jeder Amp mit ner anderen Gitarre unterschiedlich.Nichts desto trotz kommen immer wieder Fragen nach Samples und daher hier dieser Thread. Dachte es wär ne gute Idee. Falls ihr anderer Meinung seid sorry
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 04.11.05   #8
    Also diesmal ist der Unterschied eklatant, nicht so wie beim letztenmal. Meine Boxen stehen zwar wohl verkehrtrum ;), aber bei Fader links klingts erheblich besser.

    Ausgewogen mit minimaler Tendenz zu Scoop. Fader rechts dagegen hat nur Höhen und Mitten, wenig Bass.....und klingt imho ziemlich billich.
     
  9. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.172
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 04.11.05   #9
    jo da hast du recht.
    ich habe auch das sennheiser e606 zurück gegeben und den klassiker SM57 mitgenommen weil es einfach besser klingt.
     
  10. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 04.11.05   #10
    Tja. So klingen die nun mal. Furz trocken. :rolleyes:

    Vielleicht ein bissel wenig Gain aber ansonsten is das ganz gut.
     
  11. wolf667

    wolf667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 04.11.05   #11
    hmmm ... der versuch ist ja recht lobenswert, hat aber meiner meinung nach eine eher gegen null gehende aussagekraft - sorry.

    ich hab' verschiedenste aufnahmen von meinem amp (900er marshall), bei denen der erreichte sound das ganze spektrum von peavey rage 158 im keller mit mäusechor bis perfekt im studio abgenommener jcm800 mit sabberfaktor abdeckt - je nach gespielter passage, stil, tagesverfassung, röhren, eq-einstellungen, kabel, gitarre, stellung der gitarrenpotis, mikro, raum, aufnahmegerät, nachbearbeitung, dateiformat (wav/mp3/ogg), abspielgerät. und da red' ich noch gar nicht vom höchst subjektiven erlebnis des hörens.

    also, selbst wenn ich alle aufnahmebedingungen eines soundfiles, das mir gefällt, wüsste, müsste ich alle(!) faktoren exakt nachvollziehen, um zumindest in die gegend des gewünschten sounds zu kommen.

    beispiel mit nur einem(!) veränderten faktor: wenn ich die alte gibson explorer unseres leadgitarristen über meinen amp spiele, klingt das einschneidend(!) anders als mit meiner G-400.

    trotzdem: have fun - und mögen alle IHREN sound finden! egal wie ...
    keep on rockin'!
    wolf
     
  12. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 04.11.05   #12
    ich find die beispiele einfach nur schlecht......
     
  13. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 04.11.05   #13
    Ich hab ja keine Ahnung was ihr für Probleme habt. Andauernd fragt irgendwer nach Soundfiles-egal ob das was bringt oder nicht(Jedem gefällt was anderes). Jetzt eröffne ich son Thread, wo man Soundfiles reinlinken kann und jeder schreibt-man verzeih es mir-nur Müll hier rein. Wen Euch die Links net gefallen bzw. die Soundfiles, na gut. Sind ja auch net von mir. Dann stellt was besseres rein wenn ihr könnt-aber genau da liegt wohl Euer Problem.Sorry aber das muß echt mal raus. Werd sowieso bald wieder nen Thread lesen wo wer nach irgendwelchen Files fragt. Ach was solls, interessanter ist es wohl in irgendwelchen schwachsinnigen ebay Threads etc. sich über Verpackungsfragen zu streiten ...
     
  14. wolf667

    wolf667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 05.11.05   #14
    na hallo, da ist aber wer säuerlich ... jaja, so isses ... da will man der menschheit was gutes tun und kriegt (zumindest vermeintlich) eine reingesemmelt ... aber zum thema:

    öhhmmm ... danke, momentan keine wirklich wesentlichen.

    ich wäre dir dankbar, wenn du mir die stellen in meinem posting zeigst, die "müll" sind.

    richtig erkannt - genau da liegt MEIN problem: weil's nicht geht! denn soundfiles, die unter irgendwelchen nicht nachvollziehbaren bedingungen zustande gekommen sind, sind meiner bescheidenen meinung nach eben nur SEHR BESCHRÄNKT aussagekräftig (siehe oben). mehr wollte ich auch nicht sagen.

    und, mal ehrlich, die welt ist schon voll genug von frustrierten musikern, die trotz EMGs nicht wie kirk und trotz marshall nicht wie angus klingen - oder?

    trotzdem: ich würde mich an deiner stelle nicht von alten meckerern wie mir aus der fassung oder aus dem konzept bringen lassen.

    wieder gut?;)
    wolf
     
  15. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 05.11.05   #15
    Naja, dann will ich mal der erste sein der dem Threadsteller ein Lob ausspricht. Gute Idee! Klar, dass die Soundsamples nicht immer das beste oder was man hören will sind, aber es gibt sehrwohl Anhaltspunkte über den Sound, man kann sich also in etwa ein Bild machen. Und wenn sich schon jemand die Mühe macht was zu schaffen, was hilfreich für alle ist, kann ich auch verstehen wenn er auf (fast ausschließlich) negative Kommentare ,seien sie auch nicht gegen ihn gerichtet, verstimmt reagiert! Aber so sind wir halt. Dasitzen, füttern lassen und dann beschweren, dass der Geschmack nicht hundertprozentig getroffen wird.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  16. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 05.11.05   #16
    Guter Thread....(trotz einiger miesepeter :rolleyes: )
    Soundsamples sind nicht aussagekräftig ?
    Stimmt!
    Trotzdem will fast jeder Arsch (verzeiht die Ausdrucksweise),
    bevor er sich einen neuen Amp holt Soundsamples hören und spammt dann des Forum dicht.

    Also anstatt rumzumotzen wär es vielleicht nicht schlecht sich einfach rauszuhalten oder Links zu posten ?

    Meine Meinung.
     
  17. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 05.11.05   #17
    Mich freut, das es doch einige Leute gibt, die den Sinn und Zweck dieses Thread erkannt haben. Ich wollte gewiss niemanden mit meiner etwas verärgerten Antwort angreifen etc. jedoch hab ich mir ja schon was dabei gedacht, als ich das Thema hier eröffnet habe. Danke an Dainsleif und Hellnight, die definitiv erkannt haben um was es hier geht !!!
     
  18. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.172
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 05.11.05   #18
    jo, das war auch der grund warum ich samples vom 6100er gepostet habe.
    es geht nur darum einen grundeindruck davon zu bekommen wie der amp in etwa klingt und wieviel gain er evtl. abliefert.

    genau das selbe anliegen hatte ich beim Rockton Zombie und da kamen dann auch teilweise nicht so erfreuliche antworten.
    die ein oder andere hat sich ja dann doch aufgeklärt, bzw. der ein oder andere hat seine meinung dann klarer dargestellt.

    die samples vom Rectifier aus dem link von "homespun" finde ich klingen auch nicht unbedingt nach einem rectifier. aber ist ja egal.
    das thema ist da und wer will soll files posten und wen es stört, der soll sie nicht anhören und dann meckern. ;)
     
  19. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 05.11.05   #19
    so ist es joe. wer will, postet einfach was, wer nicht will der läßt es sein. was ich net versteh, ist das leute, die offensichtlich nichts von files halten, dann aber doch auf diesen thread klicken, sich die files anhören und dann rummosern. naja, vielleicht wirklich einfach nur nicht ihren geschmack gertoffen. was solls, ich hoffe es der thread hilft trotzdem allen interessierten. alle anderen haben halt mal wieder was zum mosern, ist ja auch ne art von beschäftigung ;-)
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.11.05   #20
    Ich zititere einfach mal meinen Beitrag aus dem Soundsample Thread (und der letzte Satz bringt es im Grunde auf den Punkt):

     
Die Seite wird geladen...

mapping