Der Tag an dem die Welt unterging ohne dass es jemand merkte

von Jonus, 14.12.05.

  1. Jonus

    Jonus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.05   #1
    Seit heute ist es beschlossen dass wir ab 2007 in einem Überwarchungsstaat leben. Die EU Kommision hat nämlich heute die Richtlinie zur Telekomunikations-Vorratspeicherung durchgedrückt.

    Das große Speichern:
    http://www.sueddeutsche.de/,tt3m2/c...ikel/212/66146/

    EU-Parlament beschließt massive Überwachung der Telekommunikation:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/67358

    Bitte bedenkt auch dass es keines wegs im Geheimen beschlossen wurde. Es wird darüber blos einfach, mit wenigen Ausnahmen wie z.B. auf heise.de, nicht berichtet. Bedankt auch bei der Presse und den Medien dafür.
     
  2. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 14.12.05   #2
    ich habs auch mitbekommen, bin zwar dagegen aber geht die Welt unter nur weil jeder in meine Daten einsehn kann?, ich glaube nicht.

    Hach ich glaub ich werd eines Tages sowiso in den Wald ziehn mit meiner akustik klampfe und dann ohne technik leben :|
     
  3. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 14.12.05   #3
    ja, und? :confused:
     
  4. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.12.05   #4
    na das wird ja immer besser...:screwy:
     
  5. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 14.12.05   #5
    ehrlich find ich des jetzt nicht sooo schlimm.....man kann ja sowieso nichts dagegen machen -.-
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 14.12.05   #6
    in eure emails gucken die anbieter ja sowieso immer :rolleyes:
     
  7. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 14.12.05   #7
    erstaunlich wieviele Leute hier total gleichgültig sind, ich finde es übrigens auch cool wenn der Weg in einen totalitären Überwachungsstaat geebnet wird.
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 14.12.05   #8
    Die Leute die dagegen sind haben irgentwas zu verbergen. Meine Meinung
     
  9. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 14.12.05   #9
    Wohl kaum. Interessiert die ja schon mal gar nicht.

    Ich finde das ist ne totale Schweinerei, das ist wie wenn man das Postgeheimnis aufhebt. Die EU geht's nen Scheissdreck an was ich im Netz treibe, als ob da irgendwas bei der Terrorbekämpfung rauskommen würde, n totaler Schlag ins Gesicht.
     
  10. Jonus

    Jonus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.05   #10
    Könnt ihr nicht verstehen wie schlimm das ist? Das jedes Wort das du in zukunft jemanden sms oder emailst mitgelesen wird? Das alles was du im internet ansurfst gespeichert wird? Es wird durch diese Maßnaheme praktisch die Privatsphäre abgeschafft und damit nicht ein einziger terrorist mehr geschnapt.
     
  11. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 14.12.05   #11
    ...oder wollen einfach nur privatsphäre. ich meine selbst wenn man ein außerordentlich großes genital hat läuft man im sommer auch nich nackt draußen rum, nur weil man nichts zu verbergen hat ;)
     
  12. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 14.12.05   #12
    Und wir schlagen ab die Äste des Baums, weil wir nicht mehr wissen wo der Spaten ist, um die Wurzeln auszugraben.

    Sehr geile Sache.. ich bin gespannt wie viele Terroristen und böse Menschen damit geschnappt werden. Ich glaube, das führt nur zu einem Zunehmen von Spannungen bei den Menschen. Terroristen finden ihre Wege.. welcher Terrorist gibt denn telefonisch etwas inhaltlich gefährliches weiter, wenn er weiß, dass er abgehört wird? :screwy:
    Wir müssen ganz woanders anpacken, wenn Anschläge usw. von der Erde verschwinden sollen.
     
  13. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 14.12.05   #13
    Gibts genug und ich hätte da auch nix drum bei
     
  14. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 14.12.05   #14
    andererseits wer soll den jede e mail und jedes Forum und jede SMS kontrollieren. Das machen auch nur ein paar computer die dann sobald eine bestimmte wortkombination wie bombe und merkel vorkommt, das ganze als auffaellig beobachten.

    Wenn alle Telefonate usw. live mitgehoert werden muessten, dann haette der Staat zumindest einen sehr hohen bedarf an Arbeitskraeften in den naechsten Wochen. Dann haben wir evtl. ein problem weniger :D
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.12.05   #15
    Da hast du völlig Recht. Symptombehandlung ohne Ursachenbekämpfung bringt herzlich wenig.

    Allerdings ist eine reine Ursachenbekämpfung, so sehr man dafür sein mag, immer langfristig. Kurzfristige Symptombehandlung wird, zumindest bis zu einem gewissen Grad, nicht ausbleiben können.

    Allerdings meine ich damit keine amerikanischen Methoden a la Patriot act oder sowas.

    Aber ne Verbindungsdatenerfassung sehe ich noch nicht als Untergang des Rechtsstaates an. V.a. wenn Inhalte gar nicht erfasst werden, sondern nur die Tatsache, dass man eben eine Verbindung (Gespräch, SMS, sonstwas) offen hatte.

    Die Vorstellung, dass da jetzt präventiv alle Mails gelesen werden, ist ziemlich absurd. Bei 450 MIO Bürgern bräuchte man da wohl 100 Mio Angestellte, die alle Mails lesen, SMSe lesen, Webseiten verfolgen, auf denen man war, etc.pp.
     
  16. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 14.12.05   #16
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/67358
    Der Artikel ist eh besser....
     
  17. NoNameFace

    NoNameFace Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.05   #17
    The Sky Is Falling and NO ONE KNOWS
    Na Wunderbar. Das heißt das wenn ich in Zukunft eine Mp3 aus dem Internet runterlade steht am nächsten Tag die Bullerei vor meiner Tür und verahftet mich als Terrorist. Die Totale Überwachung. Wunderbar. Thanks Politic :)
     
  18. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.12.05   #18
    Wenns legal war, wohl kaum. Wenn nicht, stünde die da zurecht. Wenn du im Kaufhaus klaust und da ist ne Kamera, die das sieht, wars das auch.


    Im übrigen hat das auch nix mit Datenschutz zu tun. Die Tatsache, dass man sieht, dass du ein mp3 saugst, ist nix anderes als wenn man sieht, wie du nen Schokoriegel kaufst.

    Was anderes sind INHALTE. Wenn du Post aufgibst, sieht das auch jeder, dein Name steh sogar riesengroß drauf. Man kann also nachverfolgen, wann du wo was verschickt hast. Man darf allerdings nicht reingucken. Und so ähnlich soll das jetzt mit online-Nachrichten und Co eben auch laufen.
     
  19. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 14.12.05   #19
    Ich seh genau da ja das Problem: Um die Ursachen kümmert sich niemand! Es ist klar, dass das daran liegt, dass es einfach viel schwieriger ist, da dran zu kommen. Aber das rechtfertigt es eben nicht, sich gar nicht darum zu kümmern.
    Es gibt da aber schon viel schlimmere "Auswüchse" dieser Oberflächenbehandlung als das Erfassen elektronischer Daten.
     
  20. NoNameFace

    NoNameFace Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.05   #20
    Das ist auch nur eine Darlegung der Tatsache gewesen das dies ein nicht zu unterschätzender Anteil darann haben wird warum dieses Gesetz nun geschaffen worden ist denke ich. Mal davon abgesehen das Privatsphäre damit komplett fürn Arsch ist online wird es sicherlich mehr Fälle von Raupkopiereranzeigen geben.