der ULTIMATIVE Eigenbau-Beckeneffekte Tread

von Stresslein, 27.09.05.

  1. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.09.05   #1
    Hallo,
    habt ihr irgendwelche alte Becken die ihr modifiziert habt oder was zusammengebastelt habt mit denen ihr neue Klangeffekte erzielen könnt??
    Wenn ja bitte posten und falls vorhanden auch mal ein Bild (oder für die Pros noch ein Sound!? =D)...
    Ich persönl. habe auch solch ein Teil, ich werde morgen auch mal ein Foto machen.

    Gruß
    Hein-Blod
     
  2. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 27.09.05   #2
    Gute Idee!

    Zählt "Ich habe seit der letzten Probe einen 10 cm langen Riss in meinem 18er Thin Crash"
    oder "Seit bei uns im Proberaum der Kalk von der Decke rieselt habe ich endlich (zumindest temporär) weisse Becken, wie mein gottgleiches Abzieh äh Vor-Bild!"
    auch zu den sogenannten Modifikationen? :rolleyes:
    Ich hoffe mal nicht!

    Die einfachste mir bekannte Soundmodifikation ist die mit der Badewannenstöpsel-Kette.
    Kostet so gut wie nix und man hat im Handumdrehen einen netten Sizzle-Effekt.:great:
     
  3. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 27.09.05   #3
    echt? :eek:

    muss ich mal an meinem crash machen :D

    bei rodlovesyou! ist sein splash so ziemlich verbogen, vielleicht ist das eine modifikation, k.a.
     
  4. MM

    MM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    26.04.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #4
    Tag!

    Ja, ich hab da mal was total Komisches gemacht.
    Das mitgelieferte Becken zu meinem ersten (500 DM) Drumset
    hab ich mittels Flachzange und Hammer zu einem "China"-Becken umfunktioniert.
    Soll heißen: mit dem Einsatz roher Gewalt den Rand umgebogen.
    War ja eh nur Messing. Welche Variante nun beschissener klingt,
    weiß ich auch nicht mehr, ist schließlich schon lange her.
    Das Teil hängt jetzt als "Mahnmal" im Proberaum
     
  5. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.09.05   #5
    N Kumpel von mir hat einen Messingscheiss 100DM Beckensatz voellig verbastelt, ist ein Chinaklang bei, ein extrem schrilles Metallkreisches und ein Becken das einfach nur nach Muell klingt. :D

    Ich selber habe vor mit auf ein 14"Crash ein 14" China zu montieren und somit eine Art Sabian MaxStack Nachmache zu bauen.

    Edit: 1250ster Beitrag :)
     
  6. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.09.05   #6
    Dann paß bloß auf, das da keine Feuchtigkeit dazukommt - mein heißgeliebtes Paiste 2002 18" Meduim Ride hat einen übelsten abgeätzten Fleck, weil ich das mal dummerweise an eine frisch gekalkte Wand gestellt habe!
     
  7. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 28.09.05   #7
    Ich glaube das war eher son kleines Spässken von unserem kleinen Boardclown :D


    Ich hab mal das Topcymbal von meiner alten Blechhihat genommen und als Crash benutzt...klang wie n China...halt beschissen wie die meisten Scheißbecken.
     
  8. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 28.09.05   #8
    das ist 1. ein china splash und 2. extra so
    ich habs von nem drummer ausgeliehen.
    das ist ein meinl classics 8" china splash. und zwar ist der Rang auch gebogen (sieht aus wie 5 "Macken" wo man zu hart drauf gehauen hat ^^ )
    Seine erklärung:
    Bei großen Chinas ist es von innen nach außen gewellt, doch damit man bei so wenig Material wie bei einem 8" Becken noch nen richtig trashigen China sound hinkriegt, ist der Rand gewellt ;)
    Ist aber von Meinl so gemacht, ist ne extra Edition vom Meinl Classics 8" China Splash.
     
  9. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 28.09.05   #9
    Tach!

    Ich habe auf einem Closed-Hi-Hat-Holder mein altes billig 18" China montiert und darauf mein 14" Sabian B8 Bottom-Hi-Hat-Cymbal mit einem Millimeter abstand gesetzt.
    Kling extrem trashig und laut. Ist, bzw. war, als Ersatz für meine zweite Hi-Hat gedacht.
    Da ich noch zwei eingerissene Paar alter 14" Headliner Hi-Hat-Becken besitze habe ich schon überlegt mir ca. 8" Minihats herauszuschneiden, leider fehlt mir das passende Werkzeug.
     
  10. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 28.09.05   #10
    boah, ich hab dich gar nicht erkannt :eek:

    Neues Ava ist aber sehr sehr verwirrend :D



    edit:
    Von T-Bone die Idee muss ich auch mal machen, meine HiHats mal mit meinem China mixen, klingt mit Sicherheit voll trashig :rock:
     
  11. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 28.09.05   #11
    Die hihat sach wie T-bone sie gamcht hat war auch schon mal an meinem Set zu sehen.
    Allerdings mit nem Paiste 502 und nem Zildjian Trash splash. Hat ganz schön gerockt die
    Kombi.

    Ansonsten hab ich mal ein Satz splash und ein altes 18" crash auf nem alten
    Ambos transaliert um zu sehen welche Hammerschläge wo welchen sound
    bringen, war ganz interessant. Jetzt hab ich ein geiles trashiges Millenium splash.
    Ein nicht mehr zu gebrauchendes aber dekoratives Millenium China Splash
    und ein gerissenes 18" Chrash von Headliner ^_^ bilder folgen.
     
  12. Fuchs

    Fuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Ansbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #12
    Ich habe mal n HiHat Top (14" Messing) mit nem ziemlich langen Riss genommen und die eine Seite (neben dem Riss, wie auch immer man das sieht) hoch, als parallel zum Beckenständer gebogen ... Resultat: ganz annehmbarer klang, im vergleich zu vorher :D naja, hat irgendwie "gesurrt" kann man schlecght erklären, hat sich aber ganz gut angehört, bis ich keinen Beckenständer mehr dafür frei hatte!

    Ansonsten hab ich mal 2 HiHat Becken (Top u. Bottom) verkehrtherum auf nen Beckenständer montiert, hat bisschen wien China geklungen, aber nicht sonderlich toll ...
     
  13. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 02.10.05   #13
    War heute auf einem Konzert von "Kaizers Orchestra", der Drummer hatte ein sehr interessantes Set :D Neben einem schönen Ludwig in "Männergrößen" (sah so aus), hingen 2 kaputte Crashs an seinem Set, eins davon noch mit einem Splash gestackt... Dann noch ein weiteres Crash+ Hihat, denen konnte ich keinen Defekt ansehen, klangen aber in etwa so ;) Naja, die Becken waren mit voller Absicht so (ca ein 3*3cm großes Stück Metall war herausgebogen, auch vor dem Gig schon). Da die Musik aber auch alles andere als gewöhnlich ist, hat es irgendwie gar nicht mal so schlecht gepasst :) Das verleiht der Musik eben noch ein klein wenig mehr "eigenes".. Rechts neben der Floortom war noch ein komisches gebilde (sah aus wie eine Mülltonne, wo ein Becken zwischen Tonne+Deckel eingeklemmt war), das klang auch sehr lustig (eben trashig ohne Ende ;) ) Und als "Percussion"-Elemente gabs ein Ölfass und ein Ding, das aussah wie eine Autofelge.. War doch mal was erfrischend anderes :)
     
  14. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 02.10.05   #14
    Meinst du thrashig was so viel wie rauh/schlag bedeutet, oder meinst du wirklich trashig was müllig bedeutet? :great:

    Btw. Der Drummer von Mourning Caress (Melodic Death Metal) hatte auf dem Rocktown bei mir in der nähe auch ein Becken, in dem gezielt ein großes Kegelförmiges Stück herausgeschnitten wurde. Sound konnte ich leider nicht ausmachen (Soundanlage war wie immer zu schlecht :D )
     
  15. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 02.10.05   #15
    @Lavalampe: Ich meinte schon "Müllig" ;) Den Sound kann ich schlecht beschreiben, es Klang höher und zischiger, als die "normalen" kaputten Becken, erinnerte mich ein bisschen an dieses Stackteil von Portnoy da.. Nur eben mülliger ;)
     
  16. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 02.10.05   #16
    Das altbekannte und einfache habe zwei 10" Splashes und bastel mir ein Hihat.
     
  17. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #17
    hey,...
    hab heute mein set aus meinem zimmer wieder inn´ keller geschleppt!...
    hatte noch n paiste 302er splash (12") über,..daruaf hab ich dann mein meinl classics 12" china gepackt...klingt zienlich geil wie ich finde!!!..

    acuh ne geile idee hat mein lehrer...der hatte irgendwoher ne doppler drums hihat(so eine zum selber biegen!!!:D ;) ).
    die war so im arsch,die hat er einfach zusammengedrückt und auf einen ständer montiert!...
     
  18. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 02.10.05   #18
    Das ging mit meinen alten Staggs auch - macht aber nur Tack Tack beim draufhauen ;)
     
  19. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #19
    stimmt,...das macht auch nischt mehr!!!...:D :screwy: :confused: :screwy:
     
  20. Stresslein

    Stresslein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 17.12.05   #20
    So hier mal mein Effektbecken, ein altes Crashbecken, darauf ein altes Hihatbecken, dann eine "Sizzle"-Kette und alte Pfennigstücke =D
    Das gibt nen sehr netten Effekt... natürlich kommt der optimale Sound nur von Pfennigstücken^^
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping